Felix fehlt im Vorspann: Steigt Thaddäus Meilinger bei GZSZ jetzt endgültig aus?

Berlin - Im Juli hatte sich Thaddäus Meilinger (40) vom GZSZ-Set verabschiedet. Was ursprünglich als Pause angekündigt war, könnte auch ein Abschied durch die Hintertür gewesen sein. Fans befürchten bereits, dass Felix Lehmann gar nicht mehr in den Kolle-Kiez zurückkehrt.

Thaddäus Meilinger hatte sich im Sommer vom Kolle-Kiez verabschiedet. Kehrt er nicht mehr zurück?
Thaddäus Meilinger hatte sich im Sommer vom Kolle-Kiez verabschiedet. Kehrt er nicht mehr zurück?  © TVNOW / Bernd Jaworek

Zur Erinnerung: Nach der geplatzten Hochzeit mit Nazan hatte sich der Geschäftsmann mit einer anderen Frau vergnügt - vor den Augen seiner Verlobten. Sich aussprechen konnte sich das einstige Liebes-Paar aber nicht mehr. Felix musste beruflich nach London und kehrte bis heute nicht zurück. Er hatte sich versetzen lassen.

Damit ist eine Rückkehr zumindest möglich. Wann das aber sein wird, ist völlig unklar. Schon bei seinem letzten Drehtag im Sommer hieß es: Der GZSZ-Star "verabschiedet sich auf unbestimmte Zeit".

Demnach wolle er sich in seiner selbst auserwählten Auszeit neuen Projekten widmen. Während Set-Kollege Jörn Schlönvoigt (35) - ebenfalls nach monatelanger GZSZ-Pause - inzwischen wieder vor der Kamera steht, deutet sich beim Zweifach-Vater zumindest in nächster Zeit kein Comeback an. Fans befürchten bereits einen kompletten Ausstieg.

TV-Sensation: "Eine schrecklich nette Familie" kehrt zurück!
TV & Shows TV-Sensation: "Eine schrecklich nette Familie" kehrt zurück!

Dafür spricht: Im neuen GZSZ-Vorspann taucht Felix nicht mehr auf. Während ehemalige Darsteller wie Gamze Senol (29), die den Kolle-Kiez längst verlassen hat, Platz für beispielsweise Gerners Tochter Johanna schaffen musste, ist von dem Bänker in allen drei Versionen nichts zu sehen. Auch bei der Auflistung aller Hauptdarsteller auf der GZSZ-Homepage fehlt der Schauspieler.

Endgültiger GZSZ-Ausstieg oder nur eine Pause? Das sagt RTL

RTL hält sich weiter bedeckt. "Mögliche Veränderungen im Cast, Neubesetzungen und Wiedereinstiege verkünden wir immer rechtzeitig und meist erst zur Ausstrahlung, um nicht zu spoilern. Das ist der große Wunsch unserer Zuschauer", teilte der Sender auf TAG24-Nachfrage mit.

Es ist also durchaus möglich, dass Felix plötzlich wieder im Kolle-Kiez auftaucht, genauso aber wie ein Abschied von Gute Zeiten, schlechte Zeiten durch die Hintertür.

Titelfoto: TVNOW / Bernd Jaworek

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten: