Letzte Folge mit Dagmar (†67) bei "Hartz und herzlich": Mit diesen Worten verabschiedet sie sich für immer

Mannheim - Dreieinhalb Monate nach ihrem überraschenden Tod wird in der kommenden Woche das letzte Material von "Hartz und herzlich"-Liebling Dagmar (†67) im TV ausgestrahlt.

ACHTUNG, SPOILER!

Dagmar (†67) in einer ihrer letzten Szenen bei "Hartz und herzlich".
Dagmar (†67) in einer ihrer letzten Szenen bei "Hartz und herzlich".  © RTLZWEI

Unter anderem bekommt die gebürtige Thüringerin Besuch von ihrem Kumpel Elvis (49), der an der Tür schellt. "Zweimal klingeln ist Elvis, hundertprozentig", ist sich die verstorbene Bewohnerin der Mannheimer Benz-Baracken sicher.

Gesprächsthema sind Neubauten, die im unmittelbaren Umfeld ihrer Häuser hochgezogen werden: "Mal sehen, was da für ein Klientel reinkommt."

Dagmar vermutet, dass es "öfter böses Blut" geben werde. Und Elvis ergänzt: "Die Leute, die hierherkommen, haben sich uns anzupassen und nicht umgekehrt. Wir sind schon lange da, die kommen erst."

Stranger-Things-Fans rauben mit dieser "Halloween-Deko" Millionen den Atem
TV & Shows Stranger-Things-Fans rauben mit dieser "Halloween-Deko" Millionen den Atem

Auch die COPD-Erkrankung der Rentnerin wird angesprochen. Mit ihren neuen Medikamenten habe sie erstmals seit langer Zeit wieder beschwerdefrei und sogar elf Stunden durchgeschlafen.

Die Lungenerkrankung hat dennoch mehr und mehr ihr Leben bestimmt. "Wenn ich überlege, was ich vor einem halben Jahr noch gekonnt habe und jetzt kann ich fast gar nichts mehr. Wenn du jung bist, hast du nichts, da springst du durch die Gegend wie eine Gazelle. Dann kommst du in die 60er-Jahre, da fällt dir auf: Oh, da ist ja auch noch ein Knochen, wo kommt der jetzt her?"

Das Thema Krankheit ist bei einem der letzten Besuche von Elvis (49) bei Dagmar Thema.
Das Thema Krankheit ist bei einem der letzten Besuche von Elvis (49) bei Dagmar Thema.  © RTLZWEI

Hartz und herzlich: Das ist Dagmars letzter Satz

Dagmar litt an COPD und starb an einem Hirnschlag.
Dagmar litt an COPD und starb an einem Hirnschlag.  © RTLZWEI

Aber auch Elvis kämpft mit Arthrose. Dagmar fragt ihn: "Weißt du, von was deine Hüfte kaputt ist? Zu viel Sex. Du musst Stellungswechsel machen", platzt es aus ihr heraus. Viel Sex würde er sich wünschen, aber: "Der Rammler ist schon längst ausgezogen", so der achtfache Papa.

Der Familienvater macht sich aber auch Sorgen um Dagmar, die allein in ihrem kleinen Häuschen wohnt. Ab einem gewissen Alter sollte man nicht mehr allein leben, findet er.

Kurz danach bittet sie ihn, ihren Rasen zu mähen, nachdem Dieter beim letzten Mal ihre Gladiolen abgesenst habe.

Ninja Warrior Germany: Erster 16-Jähriger schafft den Parcours
TV & Shows Ninja Warrior Germany: Erster 16-Jähriger schafft den Parcours

Und sie zeigt dem Kamerateam eine eigentlich nur im Frühling blühende Blume, die gar nicht von ihr gepflanzt wurde. "Bei mir wächst Zeug, ich weiß gar nicht, wo das herkommt. Die hatte im Frühling keine Zeit gehabt, deswegen kommt sie jetze", haut die Rentnerin einen ihrer Sprüche raus.

Ihr letzter Satz im TV bezieht sich dann auf einen verkeimten Rasenmäher, der nicht mehr anspringt: "Und hier werden wir mal gucken, ob wir das Ding ein bissl sauber kriegen."

Hartz und herzlich: "Jetzt läuft man am Haus vorbei und erwartet, dass man sie sieht"

Die lebenslustige Rentnerin hinterlässt acht Kinder sowie 29 Enkel und Urenkel.
Die lebenslustige Rentnerin hinterlässt acht Kinder sowie 29 Enkel und Urenkel.  © RTLZWEI

Am Morgen des 8. November 2021 erleidet Dagmar während eines Hustenanfalls einen Hirnschlag und stirbt in ihrem Haus.

Bei den anderen Baracklern hinterlässt der Tod der hilfsbereiten Rentnerin eine tiefe Lücke. Sie war hier Freundin, Mutter, Oma - wenn auch nicht leiblich.

Elvis trauert: "Jetzt läuft man am Haus vorbei und erwartet, dass man sie sieht - aber es kommt keiner mehr raus."

Ein paar letzte Rückblenden werden gezeigt. Dann verschwindet Dagmar für immer, bleibt aber im Herzen ihrer Familie, Freunde und sicher auch zahlreicher "Hartz und herzlich"-Fans erhalten.

Montag bis Mittwoch seht Ihr neue Folgen aus den Benz-Baracken täglich ab 16 Uhr bei RTLZWEI. Am Donnerstag wird zur selben Zeit Dagmars Abschieds-Folge wiederholt. Alles gibt's auch auf Abruf bei RTL+.

Titelfoto: Bildmontage: RTLZWEI

Mehr zum Thema TV & Shows: