ARD streicht "In aller Freundschaft": Das ist der Grund

Leipzig - Sport ist Mord - zumindest für "In aller Freundschaft" und die zahlreichen Fans. Nachdem die ARD-Krankenhaus-Serie zuletzt mehrfach Fußball-Übertragungen weichen musste, ist es diesmal eine andere Sportart.

Ein Patient mit einem teilweise abgetrennten Finger: Er wird erst nächsten Dienstag in der Sachsenklinik behandelt.
Ein Patient mit einem teilweise abgetrennten Finger: Er wird erst nächsten Dienstag in der Sachsenklinik behandelt.  © MDR/Rudolf Wernicke

So viel vorab: Folge 984 mit dem Titel "Kleines Glück" läuft erst nächsten Dienstag, also am 23. August, wie gewohnt ab 21 Uhr im Ersten. Dann allerdings auch mit der Rückkehr von Maria Weber (gespielt von Annett Renneberg, 44)!

Die ARD hat sich für den heutigen Dienstag für die European Championships 2022 entschieden. Neben dem Weitsprung-Finale der Männer zeigt der öffentlich-rechtliche Sender bereits ab 20.15 Uhr unter anderem auch das Diskus-Finale der Frauen, die Entscheidung bei den Männern über 5000 Meter und das 100-Meter-Finale der Damen.

Im Anschluss laufen ab 22.45 Uhr die Tagesthemen mit Ingo Zamperoni (48).

In aller Freundschaft: Sensation bei "In aller Freundschaft": Sind Roland und Kathrin bald ein Paar?
In aller Freundschaft Sensation bei "In aller Freundschaft": Sind Roland und Kathrin bald ein Paar?

Heißt für die Sachsenklinik: aussetzen! Gleich der nächste Wermutstropfen der erfolgreichen Klinik-Soap aus der Messestadt also, nachdem in der vergangenen Woche eine Doppelfolge lief.

Es gibt aber auch gute Nachrichten: Wer auf keinen Fall auf Dr. Roland Heilmann, Dr. Philipp Brentano und Sarah Marquardt verzichten will, kann die Folge 984 schon jetzt vorab in der Mediathek schauen.

Immerhin ein kleiner Trost am Dienstagabend!

Titelfoto: MDR/Rudolf Wernicke

Mehr zum Thema In aller Freundschaft: