In aller Freundschaft: Rätselhafter Fall für Kathrin und Roland

Leipzig - Nach den dramatischen Ereignissen der letzten Doppelfolge startet "In aller Freundschaft" wieder mit nur einer Episode in den November. Doch auch die verspricht beste Unterhaltung.

Kathrin Globisch und Roland Heilmann kümmern sich um Stefanie Vollinger, die einen merkwürdigen Autounfall hatte.
Kathrin Globisch und Roland Heilmann kümmern sich um Stefanie Vollinger, die einen merkwürdigen Autounfall hatte.  © MDR/Saxonia Media/Robert Strehler

Zunächst geht es um Kamila Nowak, die bei einem Junggesellinnenabschied einen Bänderriss erleidet. Ihre Freundinnen bringen sie ins Krankenhaus, wo sich Ilay Demir der Sache annimmt.

Der Arzt kümmert sich jedoch nicht nur um seine Patientin, sondern auch mit großer Begeisterung um die weibliche Begleitung.

Pfleger Kris Haas übernimmt daraufhin den einfühlsamen Faktor. Denn Kamila Nowak scheint nicht imstande zu sein, zur Hochzeit zu gehen. Das hat vielleicht aber gar nicht so viel mit ihrer Verletzung zu tun, wie man vielleicht denken mag.

Princess Charming 2022: Für diese Single-Frau entscheidet sich Hanna im Finale!
Princess Charming Princess Charming 2022: Für diese Single-Frau entscheidet sich Hanna im Finale!

Als Kris herausfindet, dass sie nur die Trauzeugin des Bräutigams und nicht die Braut selbst ist, weiß er, was schiefläuft.

Philipp Brentano, Kathrin Globisch und Roland Heilmann sind unterdessen mit einem anderen Fall beschäftigt. Stefanie Vollinger hatte einen Autounfall - ein Ast hat sich in ihren Dünndarm gebohrt.

Bei der Operation und der darauffolgenden Behandlung wird viel über die Unfallursache gesprochen. Der Hergang gibt viele Rätsel auf. Erst als die Ärzte erfahren, dass die Ehe zu ihrem Mann Silvio Vollinger nicht so perfekt läuft, lichtet sich der Nebel. Es kommt zum großen Streit.

In aller Freundschaft: Martin Stein ist tief verzweifelt

Ilay Demir und Kris Haas bemerken Aufregung bei einer Junggesellinnenparty. Eine der Feiernden hat sich einen Bänderriss zugezogen.
Ilay Demir und Kris Haas bemerken Aufregung bei einer Junggesellinnenparty. Eine der Feiernden hat sich einen Bänderriss zugezogen.  © MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke

Wenn es zurzeit einer richtig schwer in der Sachsenklinik hat, dann ist es Martin Stein. Hilflos musste er mit ansehen, wie seiner Tochter Marie nicht geholfen werden konnte.

Doch Maries ungeborenes Kind ist noch nicht verloren. Frisch aus dem Urlaub zurück, will sich Ina Schulte dem Fall annehmen. Sie kümmert sich um das Kind, muss jedoch erfahren, dass Martin bislang kein Interesse daran zeigt, einen Kontakt zu seiner Enkelin aufzubauen.

Nach dem Gespräch mit ihm erkennt sie auch viele Parallelen zu ihrer eigenen und Kai Hofmanns Vergangenheit.

Bauer sucht Frau: "Bauer sucht Frau" Denise sorgt für Verwirrung: Schrumpft ihr Babybauch etwa?
Bauer sucht Frau "Bauer sucht Frau" Denise sorgt für Verwirrung: Schrumpft ihr Babybauch etwa?

Als sie das Thema bei ihm anspricht, reagiert der Mediziner jedoch wie immer: Mit Verdrängung und Flucht.

Den Trailer zur Folge "Beziehungsstatus kompliziert" gibt es in der MDR Mediathek schon vorab zu sehen.

Kai und Ina sprechen erneut über ihre Vergangenheit. Doch das Thema wiegt so schwer, dass es wieder zu keiner Aussprache kommt.
Kai und Ina sprechen erneut über ihre Vergangenheit. Doch das Thema wiegt so schwer, dass es wieder zu keiner Aussprache kommt.  © MDR/Saxonia Media/Robert Strehler

"In aller Freundschaft", Episode 949, wird am heutigen Dienstag (2. November) um 21 Uhr in der ARD ausgestrahlt.

Titelfoto: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler

Mehr zum Thema In aller Freundschaft: