TV-Kriegserklärung unter Kumpels: "Arrogantes, respektloses Arschloch!"

Phuket (Thailand) - Das ist die wohl aufwühlendste Episode! In der 5. "Kampf der Realitystars"-Folge gerät vor allem ein Promi mit mehreren Kollegen aneinander - und wird dafür hart sanktioniert...

ACHTUNG, SPOILER!

Neu am Starstrand: Paco Herb (26, l.), Larissa Neumann (21) und Martin Wernicke (41).
Neu am Starstrand: Paco Herb (26, l.), Larissa Neumann (21) und Martin Wernicke (41).  © Bildmontage: RTLZWEI/Paris Tsitsos

Ohne Tessa Bergmeier (32) und Rich Nana (67) ging es in die nächste Runde. Und gleich dreimal Frischfleisch wurde aus dem Hotel in die Sala verfrachtet: Paco Herb (26, "Love Island"), Larissa Neumann (21, GNTM) und Martin Wernicke (41, "Berlin - Tag & Nacht") sind neu am Start.

Über das Erscheinen des BTN-Darstellers freut sich vor allem Ex-Kollege Jan Leyk (37). Zehn Jahre haben sich die Bro's nicht mehr gesehen. Und trotzdem gleich wiedererkannt.

Schnell geht's zum ersten Spiel "Einen an der Klatsche". Vier vorgegebene Promis müssen von der Gruppe anhand bestimmter Fragen geordnet werden, wie zum Beispiel "Wer wurde zuerst angefragt?", "Wer hat den Vertrag am häufigsten geändert?" oder "Wer hat die höchste Gage?"

ZDF-Fernsehgarten: "Hitze-Schlacht" und "Sätzen aus Kiwis Schlafzimmer"
ZDF-Fernsehgarten ZDF-Fernsehgarten: "Hitze-Schlacht" und "Sätzen aus Kiwis Schlafzimmer"

Elena Miras (29) müsste nach eigenem Dafürhalten eigentlich im letzten Punkt die Erste sein. "Eine gute Gage ist sehr wichtig, sonst macht das alles gar keinen Sinn, hier reinzukommen und danach psychische Störungen zu haben."

Glaubt man den Gesprächen am Strand, bekam Party-Prinz Yasin Mohamed (30) 17.000 Euro für seine Teilnahme. Damit landete er auf einen der hintersten Plätze.

Weil nicht alles richtig getippt wurde, muss einiges an Klamotten, Schminke und persönlichen Gegenständen abgegeben werden.

Direkt best buddys: Schäfer Heinrich (55, 2.v.r.) und Larissa.
Direkt best buddys: Schäfer Heinrich (55, 2.v.r.) und Larissa.  © RTLZWEI
Neuankömmlinge? Richter Gnadenlos wäscht erst mal seinen kleinen "Schilli".
Neuankömmlinge? Richter Gnadenlos wäscht erst mal seinen kleinen "Schilli".  © RTLZWEI

Kampf der Realitystars: Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein will Elena Miras loswerden

Eckt mit Elena Miras (29) an: Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein (67, l.).
Eckt mit Elena Miras (29) an: Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein (67, l.).  © RTLZWEI

Die Wand der Wahrheit will diesmal die geldgeilste Person aufdecken. Sowohl die Zuschauer als auch die Gruppe sehen Ronald Schill (63) an erster Stelle.

Dafür erhält "Richter Gnadenlos" 3000 Euro, die er zur freien Verfügung auf sich bzw. andere Mitstreiter verteilen kann.

"Schilli" will für einen Gagen-Ausgleich sorgen. Dass er sich selbst aber erstmal 1000 Euro beiseite legt, findet Elena "ekelhaft". Jan gibt seinen Umschlag ungeöffnet sofort weiter an Schäfer Heinrich (55). Doch es befindet sich nichts darin. "Das zeigt eine Seite von Ronald, die mir bewusst war, die ich aber hart abturnend finde", sagt Leyk.

Riverboat: Frank Elstner im "Tal der Ahnungslosen": Worin sich Leipzig und Dresden wirklich unterscheiden
Riverboat Frank Elstner im "Tal der Ahnungslosen": Worin sich Leipzig und Dresden wirklich unterscheiden

Nina Kristin (39) muss am nächsten Morgen ihren Kater auskurieren. Mit einem Elektrolyte-Drink soll sich die schützende Sonnenbrille endlich wieder von der Nase verabschieden.

Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein (67) denkt danach schon daran, wie man Elena am besten loswerden und die eingeschworene Truppe öffnen kann: "Ich hack' von der Schlange den Kopf ab!"

Yasin petzt das Elena. Zum Glück. Denn dadurch gibt's Beef. Die Schweizerin rastet aus: "Boar, was für ein ekelhafter Typ. Was für ein Bullshit. So etwas lasse ich mir nicht gefallen!" Nach der Konfro resümiert Heinz: "Ghetto bleibt Ghetto. Man kann seine Tätigkeit ändern, aber nicht seine Vergangenheit!"

Das lässt die Schweizerin (l.) nicht auf sich sitzen!
Das lässt die Schweizerin (l.) nicht auf sich sitzen!  © RTLZWEI
Tränen bei Elena!
Tränen bei Elena!  © RTLZWEI

Kampf der Realitystars: "Laber' nicht so 'ne Scheiße, sonst hast du ein richtiges Problem mit mir"

Die Jakic-Twins (24) geraten mit Jan Leyk (37) aneinander.
Die Jakic-Twins (24) geraten mit Jan Leyk (37) aneinander.  © RTLZWEI

Erneut kann sich ein Promi vor der Nominierung im Safety-Spiel schützen. Dieses gerät ordentlich aus dem Ruder.

Denn Jan kommandiert Mitspieler, dass am Ende - ganz wie er es wollte - Nina Kristin übrig bleibt und somit sicher ist.

Die Jakic-Twins (24) sind auf 180 und beschuldigen Jan der Manipulation. Der schießt kindisch und unsachlich zurück: "Wisst ihr, warum ihr euch so aufregt? Ihr habt zwei verschiedene Paar Schuhe an - das ist nicht Twin-like."

Nina Kristin hingegen ist geflasht von Jans Einsatz für sie: "Ich hätte niemals damit gerechnet, dass er so eine große Geste macht, um mich zu safen."

Zurück in der Sala werden die Zwillinge zunächst nur von Yasin (Jans Kumpel!) getröstet. Der ist schwer enttäuscht: "Da wo Jan sein wird, werde ich nicht mehr sein", kündigt er an.

BTN-Martin redet Tacheles mit seinem Ex-Kumpel und bezeichnet Jan als manipulativ. "Laber' nicht so 'ne Scheiße, sonst hast du ein richtiges Problem mit mir. Vorsichtig", droht der 37-Jährige. Martin kontert: "Das macht dich zu einem Riesen-Arschloch, was du gerade erzählst. Arrogantes, respektloses Arschloch!"

Jans Freude über Martins Ankunft ist nur von kurzer Dauer...
Jans Freude über Martins Ankunft ist nur von kurzer Dauer...  © RTLZWEI
Jan (r.) mit einer Klarstellung in Richtung BTN-Kumpel Martin.
Jan (r.) mit einer Klarstellung in Richtung BTN-Kumpel Martin.  © RTLZWEI
Sissi Hofbauer (26) hält trotz scharfer Kritik zu Jan.
Sissi Hofbauer (26) hält trotz scharfer Kritik zu Jan.  © RTLZWEI

Das war's: Jan Leyk wird hart sanktioniert - und auch seine Verbündete muss gehen

Beim Münzwurf gibt es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Heinz und Jan, Letzterer verliert und muss ausziehen. Den Jakic-Twins gibt er ein "Sorry, wenn ich euch verletzt habe, das war nicht meine Absicht" mit auf den Weg. (Zu) späte Einsicht.

Die Neuankömmlinge entscheiden sich dann auch noch für den Exit von Sissi Hofbauer (26). "Wir wissen, dass wir Elena damit eine wichtige Bezugsperson wegnehmen", sagt Martin.

Raus aus der Show: Jan Leyk und Sissi Hofbauer.
Raus aus der Show: Jan Leyk und Sissi Hofbauer.  © Bildmontage: RTLZWEI/Paris Tsitsos

Trashkurs-Besprechung zur 5. "Kampf der Realitystars"-Folge

Folge 5 von "Kampf der Realitystars" seht Ihr am heutigen Mittwochabend ab 20.15 Uhr bei RTLZWEI oder schon jetzt bei RTL+.

Titelfoto: Bildmontage: RTLZWEI

Mehr zum Thema Kampf der Realitystars: