Gefrorene Leiche stürzt ab! Erzgebirgskrimi-Kommissar bei "MDR um 4"

Chemnitz/Leipzig - Die Sommer-"Best-ofs" von "MDR um 4" sind Geschichte. Ab Montag gibt's wieder frische Gäste zum Käffchen live im Studio!

Immer voller Erfolg am Samstagabend für Hauptkommissar Robert Winkler (Kai Scheve, 56, r.) und den "Erzgebirgs-Krimi"!
Immer voller Erfolg am Samstagabend für Hauptkommissar Robert Winkler (Kai Scheve, 56, r.) und den "Erzgebirgs-Krimi"!  © Uwe Frauendorf/ZDF

Und gleich am Montag geht's los - mit einem beliebten ZDF-Kommissar vom "Erzgebirgskrimi", der jedes Mal mindestens sechs Millionen TV-Fans findet.

Im neuen Krimi wird's richtig perfide: Denn Kommissar Robert Winkler wird gleich mit zwei Überraschungen konfrontiert! Die Leiche war vor dem Sturz eingefroren, und vom Smartphone des Toten wurden noch nach dem "Sturz" Nachrichten gesendet.

Es geht um eine "Faden"-Neuheit. Eine Spinnerei für medizinische Textilien arbeitet mit dem Lehrstuhl der Chemnitzer TU zusammen.

"Für Tag X": Wie Jugendliche in Sachsen zu Neonazis werden
TV & Shows "Für Tag X": Wie Jugendliche in Sachsen zu Neonazis werden

Dieses verworrene Todes-Spiel gilt es aufzudröseln. Liebe und Intrigen liegen auf in der Luft. Zu sehen am Samstag ("Tödliche Abrechnung", 13. August, um 20.15 Uhr).

Krimi-Urgestein Kai Scheve bei "MDR um 4"

Stephanie Müller-Spirra (39) macht das Kaffee-Trinken gemütlich in dieser Woche bei "MDR um 4"!
Stephanie Müller-Spirra (39) macht das Kaffee-Trinken gemütlich in dieser Woche bei "MDR um 4"!  © MDR/Müller-Spirra privat

Und wer macht's? Na, klar: Kommissar Robert Winkler - Kai Scheve (56). Moderatorin Stephanie Müller-Spirra (39) begrüßt in dieser Woche ihre Gäste und wird Scheve befragen.

Schauspieler Scheve, geboren in Steinheidel-Erlabrunn/Erzg., Jahrgang 1966, kommt nach Leipzig ins Studio und wird den Zuschauern und Zuschauerinnen sicher einiges über die neuen Dreharbeiten verraten. Und wie es wohl ist, mit dem süßen "Krimi-Hund" der Kollegin zu drehen? Fühlen sich die Kollegen im Erzgebirge wohl bei all den "Morden"?

Scheve ist übrigens ein Krimi-Star durch und durch: Ob "Tatort", "SOKOs" quer durchs Land, "Taunus-Krimi", "Polizeiruf 110", "Wilsberg", "Zürich-Krimi" - es gibt kaum eine Region, die er nicht "mörderisch" beackert hat. Der "Ossi" hat's super geschafft - denn seit 2020 ist er quasi zurück zu seinen Wurzeln und ermittelt für die Fans im Erzgebirge.

Goldene Henne in Leipzig: Diese Stars treten live auf
TV & Shows Goldene Henne in Leipzig: Diese Stars treten live auf

Wie immer können Zuschauer anrufen und ihre Fragen loswerden. Ab 16.30 Uhr sitzt er bereit für die Fragen.

Kai Scheve (56), Lara Mandoki (32), Teresa Weißbach (41) und Andreas Schmidt-Schaller (76, v.l.) haben im Mai 2022 wieder im Erzgebirge gedreht.
Kai Scheve (56), Lara Mandoki (32), Teresa Weißbach (41) und Andreas Schmidt-Schaller (76, v.l.) haben im Mai 2022 wieder im Erzgebirge gedreht.  © Uwe Frauendorf/ZDF
"Erzgebirgskrimi - Tödliche Abrechnung": Kommissar Winkler (Kai Scheve, 56) mit seiner Ausrüstung für einen DNA-Test.
"Erzgebirgskrimi - Tödliche Abrechnung": Kommissar Winkler (Kai Scheve, 56) mit seiner Ausrüstung für einen DNA-Test.  © ZDF/Michael Rahn

Diese Gäste kommen diese Woche zu "MDR um 4":

Dienstag, 9. August: Sänger/Star der Neuen Deutschen Welle Markus Mörl (62). Er hat sein neues Album am Start.

Mittwoch, 10. August: Lars Werthmann - er ist Landes-Katastrophenschutzbeauftragter beim DRK und THW-Chef beim Ortsverband Dippoldiswalde und hat Fakten zu den Waldbränden in der Sächsischen Schweiz.

Donnerstag, 11. August: Sängerin Marie Reim (22) kommt mit ihrem zweiten Album. Und sie ist frisch verliebt!

Freitag, 12. August: Da wird's beschwingt fröhlich mit der "Lütten" Angelika Mann (73). Die Sängerin und Schauspielerin hat ihre Brustkrebs-Erkrankung überstanden und erzählt uns, welche Pläne sie hat.

Titelfoto: Uwe Frauendorf/ZDF

Mehr zum Thema TV & Shows: