"Let's Dance"-Star Isabel Edvardsson gibt Baby-Update!

Hamburg – Isabel Edvardsson (38) wird in diesem Jahr nicht in der RTL-Show "Let's Dance" auftreten. Der süße Grund: Die Profi-Tänzerin erwartet ihr zweites Kind!

Auf Instagram beantwortet Isabel Edvardsson (38) die Fragen der Fans.
Auf Instagram beantwortet Isabel Edvardsson (38) die Fragen der Fans.  © Screenshot/Instagram/isabel_edvardsson_official

Im November ließ die 38-Jährige die Baby-Bombe platzen - nun dauert es nicht mehr lange, bis ihr Kind das Licht der Welt erblickt! Wie sie bereits verriet, darf sich ihr Sohn Mika (3) über ein Brüderchen freuen.

Doch wie geht es Isabel im Hinblick auf die anstehende Geburt? In einer Fragerunde auf Instagram gibt sie ihren Fans ein Baby-Update!

Wie sie ihren 118.000 Followern verrät, genießt Isabel ihre Schwangerschaft in vollen Zügen: "Ich mag es, schwanger zu sein und genieße grade die Ruhe vor dem Sturm", erklärt sie, lenkt jedoch ein: "Obwohl so viel Ruhe mit einem 3,5-jährigen Sohn habe ich auch nicht."

Der werdenden Mutter geht es offenbar rundum gut. Auch Angst vor der Geburt hat Isabel keine. Im Vergleich zum ersten Mal blickt sie ihr nun gelassener entgegen: "Ich bin viel entspannter. Mache mir keinen Stress. Das wird schon."

Trotzdem soll die Entbindung nicht zu Hause stattfinden, sondern im Krankenhaus. Der Grund: Für Isabel und ihren Partner Marcus Weiß (46) ist es wichtig, alles vor Ort zu haben, wenn ihr Kind das Licht der Welt erblickt.

Der "Let's Dance"-Star ist zum zweiten Mal schwanger!

Plant Isabel Edvardsson weitere Kinder?

Die Profi-Tänzerin erwartet ihr zweites Kind.
Die Profi-Tänzerin erwartet ihr zweites Kind.  © Screenshot/Instagram/isabel_edvardsson_official

Wann genau das Baby auf die Welt kommt, will die 38-Jährige aber nicht verraten: "Ihr werdet es erfahren, wenn's soweit ist", erklärt sie. Bis dahin wolle sie sich noch ein bisschen entspannen.

Auch der weiteren Kinderplanung blickt die Profi-Tänzerin gelassen entgegen. "Ich habe gelernt, mir nicht zu viele Gedanken zu machen und manchmal einfach Sachen geschehen zu lassen", betont sie.

Das heißt: Ein weiteres Kind schließt sie grundsätzlich nicht aus, plant es aber auch nicht. "Zwei Kinder sind wirklich toll und ich bin so dankbar dafür", so die Schwedin.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/isabel_edvardsson_official

Mehr zum Thema Let's Dance:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0