Eine fliegt bei "Promi BB"! Was gegen Micaela Schäfer spricht

Köln - Doreen Steinert (36) ist raus bei "Promi Big Brother"! Die Sido-Ex erhielt am Sonntag weniger Zuschauerstimmen als Katy Karrenbauer (59). Nach dem Auszug sprach sie unter anderem über ihre Freundin und Mitinsassin Micaela Schäfer (39), die am Montag rausgewählt werden könnte.

"Nu Pagadi"-Sängerin Doreen Steinert (36) musste am Sonntag gehen.
"Nu Pagadi"-Sängerin Doreen Steinert (36) musste am Sonntag gehen.  © Sat.1

"Es war ein gutes Timing rauszugehen. Auch wenn man im Loft ist, ist alles sehr energiezehrend", sagte die 36-Jährige in der "Late Night Show" nach ihrem Exit.

Beim Blick in die Garage verwunderte es Doreen nicht, dass die verbliebenen Promis nicht über sie sprechen. "Das ist normal. Wir haben immer relativ schnell weitergemacht." Vielmehr seien die neuen Nominierten (am Montag Micaela und Jennifer Iglesias, 24) Thema.

Über ihre Berliner Freundin "La Mica" weiß die Sängerin nur Gutes zu berichten. Der Nacktfrosch sei "alles, aber keine Taktikerin. Die ist so, wie die ist", bestätigte sie.

Promi Big Brother: Sex-Beichte von Katy Karrenbauer: Kissenschlacht führt zu Liebes-Nacht mit einer Frau!
Promi Big Brother Sex-Beichte von Katy Karrenbauer: Kissenschlacht führt zu Liebes-Nacht mit einer Frau!

Überrascht war Doreen dagegen von Sam Dylan (31). "Den fand ich erfrischend, dass er so eine andere Seite von sich gezeigt hat - anders, als ich die von Instagram kannte."

Während die Moderatoren Jochen Bendel (55) und Marlene Lufen (51) die ehemalige "Nu Pagadi"-Sängerin gern im Finale gesehen hätten, freute sich Jochen Schropp (44) über ihre Offenheit

"Ich fand es toll, mutig und wichtig für unsere Zeit, wie offen sie über ihre Bisexualität gesprochen hat. Überhaupt nicht reißerisch, ganz unaufgeregt."

Promi Big Brother: "Es werden wahrscheinlich mehr Leute für Micaela anrufen"

Micaela Schäfer (39) steht am Montag auf der Exitliste.
Micaela Schäfer (39) steht am Montag auf der Exitliste.  © Sat.1

Für den Exit am heutigen Montag sind Micaela und Jenny nominiert. Sam konnte sich im entscheidenden Spiel von der Exitliste streichen und darf vorerst durchatmen.

Aufgrund ihres Bekanntheitsfaktors entsteht die Vermutung, dass Micaela Schäfer das Nominierungs-Duell gegen die "Love Island"-Gewinnerin gewinnen sollte.

"Late Night Show"-Moderator Jochen Bendel sieht auch, dass Jenny davon ausgeht, gegen die 39-Jährige keine Chance zu haben. "Aber ist das wirklich so? Micaela hat ja nicht so viel preisgegeben in der Show. Jenny hat im Verhältnis schon mehr erzählt", nennt er einen Punkt, er Zuschauer eher für Jenny anrufen lassen könnten.

Promi Big Brother: Promi Big Brother: Favorit Menderes scheitert im Finale, Rainer Gottwald gewinnt 100.000 Euro!
Promi Big Brother Promi Big Brother: Favorit Menderes scheitert im Finale, Rainer Gottwald gewinnt 100.000 Euro!

Melissa Khalaj (33) denkt: "Es werden wahrscheinlich mehr Leute für Micaela anrufen. Aber Jenny könnte sich underdog-mäßig durchmogeln, weil sie nicht aneckt und alle sie mögen."

Welche Frau hat am Montagabend die größere Fanbase hinter sich?

Oder muss Jennifer (Jenny) Iglesias (24) das PBB-Haus verlassen?
Oder muss Jennifer (Jenny) Iglesias (24) das PBB-Haus verlassen?  © Sat.1

"Promi Big Brother" läuft noch bis 7. Dezember täglich 22.15 Uhr bei SAT.1. Im Anschluss folgt immer "Die Late Night Show". Alles gibt's auch auf Abruf bei Joyn.

Titelfoto: Bildmontage: Sat.1

Mehr zum Thema Promi Big Brother: