Promi Big Brother: Bleibt Knossi im Container?

Köln - Big Unterschiede zwischen den Bereichen "Luxus" und "Garage". Das führt zu Spannungen - Hunger macht eben wütend (gut so!).

Gemeinsam hungern - für den Sendezweck bei "Promi Big Brother".
Gemeinsam hungern - für den Sendezweck bei "Promi Big Brother".  © Sat.1

In der Garage gehen die Vorräte zur Neige, die Mägen knurren: Die "Promis" sind ja bekanntlich hungrig nach Sendezeit. (Und das schmeckt dem Fan. Schmatz!)

Jennifer (24), Sam (31), Rainer (56) und Menderes (39) müssen ausbaden, was all die Bewohner verbockt haben. Regelverstöße werden hart bestraft. Die Stimmung ist am Boden und brodelt vor sich hin. (Wunderbar!)

Die da oben kommen aus dem Loft, "essen, trinken seit Tagen und sind schön fit. Und wir sitzen hier und hungern - dafür haben wir super gespielt, Leute. Wir haben als Team gekämpft - ohne Essen, ohne alles", versucht Boxi-Sportsmann Rainer zu motivieren (offenbar hat er das Konzept der Sendung langsam begriffen).

Promi Big Brother: "Promi Big Brother": "Love Island"-Gewinnerin packt über wahren Trennungsgrund aus - und fliegt!
Promi Big Brother "Promi Big Brother": "Love Island"-Gewinnerin packt über wahren Trennungsgrund aus - und fliegt!

Glitzer-Pumuckl-Sam stößt's bitter auf: "Die scheißen ja auch auf mich. Der Blick sagte eben, lass' mich bloß in Ruhe!"

Pumuckl-Sam ist begeistert von Rainers Mafia & Co.-Storys.
Pumuckl-Sam ist begeistert von Rainers Mafia & Co.-Storys.  © Sat.1

Ein leerer Magen lockert die Zunge: Flucht, Schießereien, Bankräuber!

Box-Manager Rainer redet sich alten Hunger-Frust von der Seele.
Box-Manager Rainer redet sich alten Hunger-Frust von der Seele.  © Sat.1

Rainers filmreifes Leben kommt auf den Tisch. (Lecker!) Und da ist alles drin, was ein gutes Boxer-Mahl an Würze braucht: gesperrte Konten, Flucht in die Karibik, Schießereien, ein kanadischer Bankräuber...

Der Box-Manager schaut weit zurück ins Jahr 1993 auf seine dramatische Scheidung und das Auswandern in die Karibik. "Sie hatte alles gesperrt, ich konnte auf kein Konto mehr zugreifen. Da war ich dann angewiesen auf den Verkauf meiner Studios und der Autos." (Das nennt man wohl: richtig abgeräumt.)

Dann ging's erst richtig los: "Da habe ich dann alles zusammengekratzt und ab nach Caracas. Da war immer Schießerei abends und Ausgangssperre!" (Eben balla, balla!)

Promi Big Brother: "Promi Big Brother": Zwei Bewohner müssen gehen, doch steht der Sieger längst fest?
Promi Big Brother "Promi Big Brother": Zwei Bewohner müssen gehen, doch steht der Sieger längst fest?

Sein Kumpel, ein kanadischer Bankräuber, hatte ja noch paar Scheinchen von einem Bank-Coup! "Da hatten wir 'ne Villa mit Pool am Strand. Hübsche Frauen, gutes Leben, das war eine wilde Zeit", schwelgt Boxi-Rainer in fetten Erinnerungen und verrät sogar noch, dass er sich das Abenteuer mit dem Verkauf von gefakten Marken-T-Shirts finanzierte! (aha! SchUNCLE SAMm und LaKost lassen wohl grüßen!)

Und jetzt kommt zu alledem noch "meine Teilnahme hier", die ab sofort dazugehört!

Knossi in seinem "Lieblingsknast" - er ist BB-Fan der ersten Stunde und genoss das Big-Thetaer sichtlich.
Knossi in seinem "Lieblingsknast" - er ist BB-Fan der ersten Stunde und genoss das Big-Thetaer sichtlich.  © Sat.1

Neuer Einkäufer im Promi-Container - Knossi legte los

Während in der Garage die Mägen knurrten, gibt's im Luxus Überfluss.
Während in der Garage die Mägen knurrten, gibt's im Luxus Überfluss.  © Sat.1

In der Samstagabend-Live-Show begrüßte Big Brother die längst ge"exte" Bewohnerin Walentina (22) samt ihrem "Stecher" und den "Seven goes wild"-Star Knossi (36). Der ist schließlich "Promi Big Brother"-Fan der ersten Stunde. Knossi übernahm als hektische Shopping-Queen den Einkauf für die "Promis" und überreichte die Schätze höchstpersönlich in der Garage. (Yammi!)

Dann durfte er noch durch den Luxus-Bereich hopsen und kriegte sich gar nicht mehr ein, sprang in den Whirlpool. "Den lassen wir nicht mehr raus", ruft Moderatorin Marlene freudig!

Inzwischen ergänzte Reality-Walentina live im Studio ihre Tattoo-Sammlung um den Schriftzug "Promi Big Brother".

Bisher hat sie sich ja alle Formate, an denen sie teilgenommen hat, unter die Haut stechen lassen... Und das Beste: Ein wenig Platz hat sie noch auf ihrem Körper. Wie wär's zum Beispiel mit "Bares für Rares"? Sie träumt aber eher vom RTL-"Dschungelcamp".

Und wenn sie nicht verhungert sind, dann sehen wir sie heut' Abend ... und zwar alle ab sofort in EINEM Bereich! Ab 22.15 Uhr bei SAT.1 stehen dann Katy (59) und Doreen (36) zur Rauswahl bereit.

Titelfoto: Sat.1

Mehr zum Thema Promi Big Brother: