"Rote Rosen": Fans hatten recht, Luzie Buck spielt mit!

Lüneburg - Die ARD-Telenovela "Rote Rosen" startet nach der Sommerpause mit neuen Schauspielern. Zu Alessia Mazzola (24), die die Rolle der Bella spielt, gesellt sich ein weiteres unbekanntes Gesicht. Jetzt stellt sich die Frage: Wer ist die geheimnisvolle Schauspielerin und welche Rolle darf sie übernehmen?

Luzie Buck (41) wurde bei "Rote Rosen" als Schauspielerin gehandelt. (Archivbild)
Luzie Buck (41) wurde bei "Rote Rosen" als Schauspielerin gehandelt. (Archivbild)  © IMAGO / VISTAPRESS

Wer gehört zum neuen Cast in Staffel 23? Der Instagram-Kanal der Telenovela gibt bekannt, dass es nach der Sommerpause turbulent weitergeht.

Und das nicht nur in der neuen Staffel, sondern auch am Set. Denn nach der Auflösung des ersten Rätsels gibt es jetzt ein weiteres Video, das die Fans zum Knobeln aufruft. Also, wer ist neu dabei?

Die Schauspielerin, die verschwommen erkennbar ist, gab einige Details von sich preis.

Rote Rosen: "Rote Rosen": Dieser Schauspiel-"Bubi" übernimmt eine Hauptrolle
Rote Rosen "Rote Rosen": Dieser Schauspiel-"Bubi" übernimmt eine Hauptrolle

"Hallo liebe 'Rote Rosen'-Fans. Ich bin neu im Cast und vielleicht erratet ihr ja, wer ich bin", eröffnete die Unbekannte das Ratespiel. Zu ihrer Heimat sagt sie: "Ich lebe in Hamburg, der zweitschönsten Hansestadt Deutschlands."

Auch verriet sie, dass sie bis 2010 in einer Fernsehserie mitgespielt hat, in der ein kleiner Terrier die Hauptrolle spielt, und dass sie noch eine zweite große Leidenschaft neben der Schauspielerei hat - die Naturkosmetik.

In den Kommentaren findet man oft den Namen Luzie Buck (41). Und auch bei ihrer Agenturseite ist sie schon bei "Rote Rosen" aufgelistet. Die Fans hatten mit ihren Vermutungen recht.

"Rote Rosen" zeigt geheimnisvolles Video für Fans

"Rote Rosen": Neue Schauspielerin Luzie Buck stellt sich vor

Nun folgte die Auflösung. Die 41-Jährige ist in der neuen Staffel dabei.
Nun folgte die Auflösung. Die 41-Jährige ist in der neuen Staffel dabei.  © Screenshot ARD Mediathek

ARD gab bekannt, dass die 41-Jährige nach ihren eigenen Angaben Glück hat, in Lüneburg drehen zu dürfen. Nach der Sommerpause von "Rote Rosen" ist sie also ganz frisch mit dabei.

"Hallo, ich bin die Luzie Buck, ich lebe in Hamburg mit meiner Familie und habe jetzt das große Glück bei den 'Roten Rosen' neu im Cast zu sein und ich freue mich tierisch, Lüneburg kennenzulernen", so die Schauspielerin.

In dem kurzen Video in der ARD-Mediathek können die Fans Genaueres über sie erfahren. Buck erzählt einiges zu ihrer Person und ihrer beruflichen Vielfalt. Aber irgendwann kamen dann ihre Erinnerung an die Schauspielerei zurück und somit auch ihre Gefühle für den Traum, den sie mal hatte.

Rote Rosen: Schock für "Rote Rosen"-Fans! Telenovela fliegt wochenlang aus dem Programm
Rote Rosen Schock für "Rote Rosen"-Fans! Telenovela fliegt wochenlang aus dem Programm

"Und dann kam das Casting und so bin ich bei den 'Roten Rosen' gelandet", erinnert sie sich.

Damit ist das Geheimnis gelüftet! Nach der Sommerpause begrüßen die "Roten Rosen"-Fans also Luzie Buck. Und wen sie spielt wurde auch schon verraten: Jenny.

Erstmeldung vom 26. Juni um 13.45 Uhr, aktualisiert am 27. Juni um 11.40 Uhr.

Titelfoto: Screenshot ARD Mediathek

Mehr zum Thema Rote Rosen: