Rote Rosen: Wird er Brittas neue Liebe?

Lüneburg - Der Vorspann der neuen Staffel der Telenovela "Rote Rosen" lüftet ein süßes Geheimnis. Findet Britta doch bald ihr Glück?

Im Vorspann der neuen Staffel Rote Rosen trifft Britta auf den Arzt Dr. Hendrik Althaus.
Im Vorspann der neuen Staffel Rote Rosen trifft Britta auf den Arzt Dr. Hendrik Althaus.  © Bildmontage: ARD/Nicole Manthey

Die 17. Staffel der ARD-Nachmittagsserie "Rote Rosen" neigt sich langsam, aber sicher dem Ende.

Bereits Ende August wurde in Lüneburgs Altstadt der Vorspann zur 18. Staffel der Serie gedreht, die ab Oktober im TV zu sehen sein wird.

Dabei veröffentlichte Das Erste ein Foto, das alle Fans der blonden Ärztin Dr. Britta Berger (Jelena Mitschke) aufatmen lässt.

Was haben die Fans mit Lillys Mama gelitten, als Luke die Hand ausgerutscht ist, der Hauskauf platzte und ihr Leben komplett auf dem Kopf stand.

Eine Reise nach Afrika, der Einsatz bei Ärzte ohne Grenzen, half ihr, den nötigen Abstand zu den schrecklichen Geschehnissen zu gewinnen. Wieder zurück in Lüneburg versucht sie, nicht mehr mit ihrem Schicksal zu hadern, aber glücklich ist sie definitiv nicht.

Das Foto des neuen Vorspanns zeigt, wie Britta vollkommen in Eile in ihren neuen Kollegen Dr. Hendrik Althaus (Jerry Kwarteng) rennt. Na wenn das kein Neuanfang für die vom Schicksal gebeutelte Britta ist.

Die Serie Rote Rosen startet im Oktober mit der neuen Staffel

Ab Oktober 2020 wird Jerry Kwarteng im Hauptcast der Serie Rote Rosen zu sehen sein.
Ab Oktober 2020 wird Jerry Kwarteng im Hauptcast der Serie Rote Rosen zu sehen sein.  © Bildmontage: ARD/Thorsten Jander

Als Töchterchen Lilly sich verplappert und Britta so von Tinas Schwangerschaft erfährt, haut sie das erstmal um. Langsam bemerkt sie, dass sie Ben (Hakim-Michael Meziani) und Tina (Katja Frenzel) ihr Glück neidet.

Die neue Familienkonstellation ist für alle eine große Umstellung. Ben macht sich große Sorgen um das Baby und bevormundet Tina an allen Ecken. Und auch Lilly zweifelt an ihrem Platz in der Familie und läuft sogar davon.

Alles in allem wird die Zukunft für Britta sehr emotional und geprägt von vielen Ups and Downs. Da kommt ihr neuer Kollege Hendrik doch gerade recht.

Alle aufmerksamen Fans der Daily Novela "Rote Rosen" werden wissen, dass der Schauspieler Jerry Kwarteng (44) in der 12. Staffel schon einmal bei den Rosen mitgespielt hat. In der Story rund um Nora und Lasse spielte Kwarteng fünf Folgen lang Baakir Hatega.

Zudem bietet Jerry Kwarteng Schauspielworkshops an und ist einer der Gründer der Schwarzen Filmschaffenden Community. Neben vielen Filmen spielte der gebürtige Hamburger unter anderem bei Alarm für Cobra 11, Tierärztin Dr. Mertens und im Tatort mit.

Titelfoto: Bildmontage: ARD/Nicole Manthey

Mehr zum Thema Rote Rosen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0