Sexy Curvy-Model moderiert das neue RTL-Magazin "Explosiv Stories"

Köln - Sie zählte einst zu den hübschesten Trainerfrauen der Fußball-Bundesliga. Ab dem 2. August lässt Jana Azizi (31) die Herzen der RTL-Explosiv-Zuschauer höher schlagen.

Jana Azizi (31) gehört ab August zum festen Moderationsteam des neuen RTL-Boulevard-Magazins "Explosiv Stories".
Jana Azizi (31) gehört ab August zum festen Moderationsteam des neuen RTL-Boulevard-Magazins "Explosiv Stories".  © TVNOW / Stefan Gregorowius

Die frühere Lebensgefährtin von Ex-Mainz-Coach Martin Schmidt (54) gehört neben Elena Bruhn (42) und Leonie Koch (34) zum festen Moderatoren-Team von "Explosiv" und dem neuen Magazin-Ableger "Explosiv Stories".

Das Format wird ab 17 Uhr in Konkurrenz zu "taff" und den Boulevard-Magazinen von ARD und ZDF laufen. Nach Angaben von RTL sollen "Explosiv Stories" und "Explosiv - Das Magazin" thematisch aufeinander abgestimmt sein, es handelt sich also im Prinzip um "eine Sendung in zwei Ausgaben" - unterbrochen von "Unter uns".

"Wie der Name schon sagt, werden wir hier den spannenden Geschichten des Tages noch mehr Raum geben", so Martin Gradl (49), Chefredakteur Magazine bei RTL News.

Alles was zählt: Greta wirft Medaille nach Mo, der klaffende Wunde davonträgt
Alles was zählt Alles was zählt: Greta wirft Medaille nach Mo, der klaffende Wunde davonträgt

"Dass wir mit Jana Azizi eine gleichermaßen vielseitige, versierte und super sympathische Kollegin für die Moderation der beiden Explosiv-Ausgaben gewonnen haben, freut uns sehr."

Die dunkelhaarige Schönheit ist beim Kölner Sender keine Unbekannte. Sie ist bereits seit März 2020 im Unternehmen und moderierte bisher unter anderem den Sport bei "RTL Aktuell" sowie das Lifestyle-Magazin "Deluxe" bei ntv.

Rund 100.000 Fans folgen Jana Azizi bereits auf Instagram

Jana Azizi gehörte zum festen Team von Sky Sport News

Die 31-Jährige geizt nicht mit ihren Reizen und ist auch als Curvy-Model äußerst erfolgreich.
Die 31-Jährige geizt nicht mit ihren Reizen und ist auch als Curvy-Model äußerst erfolgreich.  © Instagram/jana_azizi/Screenshot

Darüber hinaus vertrat sie bereits Nazan Eckes (45) als Moderatorin von "Extra" und stand auch schon für "Punkt 12" sowie "Guten Morgen Deutschland" vor der Kamera.

Erste journalistische Erfahrungen sammelte die studierte Betriebswirtin in der Sportredaktion des SWR. Vor ihrem Wechsel zu RTL gehörte Jana ab 2017 zum festen Moderationsteam bei den Sky Sport News. Auf ihre neue Aufgabe freut sich die 31-Jährige, die auch als Curvy-Model erfolgreich ist, schon riesig.

"Die Sendung 'Explosiv' begleitet mich schon seit meiner Kindheit und ich freue mich riesig, dass ich jetzt täglich gemeinsam mit dem Team den Zuschauerinnen und Zuschauern die emotionalen und packenden Geschichten nahebringen darf", sagt sie im Interview gegenüber RTL.

GNTM: Ex-GNTM-Model oben ohne: So lautet ihre Botschaft
Germany's Next Topmodel Ex-GNTM-Model oben ohne: So lautet ihre Botschaft

Außerdem sei es für sie total spannend, bei der Weiterentwicklung des Magazins dabei zu sein. Ob sich die Zuschauer beim Anblick der heißen Moderatorin aber überhaupt noch auf die Nachrichten konzentrieren können, bleibt abzuwarten.

Titelfoto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Mehr zum Thema RTL: