Entscheidung gefallen! "Schwiegertochter gesucht"-Heiko will DIESE Frau

Magdeburg - Läutende Hochzeitsglocken bei "Schwiegertochter gesucht"! Engelfreund Heikos (45) jüngerer Bruder Guido kommt im Ruhrgebiet unter die Haube. Bei der Feier darf der 45-Jährige aber nur eine sehr verbliebenen beiden Damen mitnehmen. Keine schwere Entscheidung für den Magdeburger. 

Guido (l.), Bruder Heiko und Mama Sigrid.
Guido (l.), Bruder Heiko und Mama Sigrid.  © TVNow

In einer ehemaligen Zechen-Maschinenhalle will Guido seine Anke traditionell bayrisch heiraten. Die hatte er 2017 ebenfalls bei der RTL-Kuppelshow kennen und lieben gelernt. Der kleine Sohnemann Sebastian machte das Familienglück perfekt. 

Mama Sigrid (66) läutet das fröhliche Ereignis mit einem flotten Spruch ein: "Ein neuer Tag ist erwacht. Die Sonne, die lacht." 

Doch für Heiko steht zunächst eine schwere Entscheidung an. Kinderbetreuerin Anke (50) aus der Niederlausitz oder Verkäuferin Elvira (51) aus Sachsen: Wer hat sein Herz erobert?

Der Engelfreund: "Es wäre doof, mit zwei Frauen auf der Hochzeit zu erscheinen. Mir ist es wichtig, dass ich Guido als meinen Ratgeber habe."

Und der Bruder nahm sich die beiden Damen gleich mal zur Brust, wollte wissen, wieso sie sich auf Heiko beworben haben. Anke startete - wie immer wortkarg: "Seine Art gefällt mir. Er hört mir zu, ich höre ihm zu. Er gefällt mir, er ist niedlich", sagte die 50-Jährige. Guido hakte nach: "Bist du spirituell veranlagt?" Anke: "Ich bin eher für Sternzeichen." 

Und dann war Elvira dran: "Natürlich sieht er gut aus, er gefällt mir total." Sie liebe zudem Engel, ihre ganze Wohnung stehe voll damit. "Deswegen war es so ein Wow-Effekt, er ist genau wie ich", so die 51-Jährige happy.

Die große Entscheidung: Welche Dame darf mit auf Guidos Hochzeit?

Sigrid (66, l.) half Schwiegertochter Anke bei der Dekoration der alten Zechen-Maschinenhalle.
Sigrid (66, l.) half Schwiegertochter Anke bei der Dekoration der alten Zechen-Maschinenhalle.  © TVNow

Kurz vor der Verkündung nahm sich Heiko seinen Bruder noch mal zur Seite, wollte seine Expertise wissen: "Die beiden Frauen sind richtig nett, die schwärmen beide von dir. Elvira sieht so aus, als wenn sie sehr gut zu dir passt." 

Doch Heiko unterbrach seinen jüngeren Bruder: "Wobei ich sagen muss, dass sich Anke in der letzten Zeit ganz schön gewandelt hat. Ich hab ein bisschen Herzlichkeit, Fröhlichkeit und nicht mehr diese Verschlossenheit gespürt."

Aber Guido kennt aber die Spielregeln: "Die Frage ist, wie Mutti zu ihnen steht." Doch auch die legte den Spielball zurück auf ihren Heiko - da musste er allein durch!

Heiko: "Elvira, wir haben sehr viel gemeinsam erlebt und ich habe mich sehr wohl gefühlt dabei. Anke, wir können uns sehr gut unterhalten. Aber mein Herz ist nicht so, dass wir zueinander passen."

Die Kräuterfee aus Sachsen ist es also geworden, Astro-Fan Anke ist raus. Noch eine Anke in der Familie wäre ja auch blöd... 

Die Verliererin: "Das ist völlig in Ordnung. Wahrscheinlich fehlt da so die Bindung, weil richtig verliebt habe ich mich ja nicht. Und Elvira fühlt glaube ich ein bisschen mehr als ich."

Heiko überglücklich: "Die Entscheidung ist mir nicht schwergefallen. Es ist ein Gefühl von Vertrautheit und Zuwendung da." 

Söhnchen Sebastian (l.) überreichte die Eheringe.
Söhnchen Sebastian (l.) überreichte die Eheringe.  © TVNow
Anke (l.) und Guido bekamen Glückwünsche von Moderatorin Vera Int-Veen (52) überbracht.
Anke (l.) und Guido bekamen Glückwünsche von Moderatorin Vera Int-Veen (52) überbracht.  © TVNow

Und dann wurde ja auch noch geheiratet! Welchen ungewöhnlichen Hochzeitstanz Guido und Anke vorführen und wie die Reise der anderen Junggesellen endet: Das seht Ihr im großen Finale am heutigen Dienstagabend ab 20.15 Uhr auf RTL oder schon jetzt bei TVNOW

Titelfoto: TVNow

Mehr zum Thema Schwiegertochter gesucht:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0