Tückischer Enkeltrick beschäftigt Soko: Betrügerin liegt tot in ihrer Wohnung!

Stuttgart - Krankenpflegerin Fiona Kimmerle (Dana Herfurth, 25) findet ihre Mitbewohnerin Sunny Knoll tot in der gemeinsamen WG. Einen Einbruch kann die "SOKO Stuttgart" schnell ausschließen. Wem hat das Opfer die Tür geöffnet?

Fiona Kimmerle (Dana Herfurth, 25) trauert um ihre Mitbewohnerin.
Fiona Kimmerle (Dana Herfurth, 25) trauert um ihre Mitbewohnerin.  © ZDF/MARKUS_FENCHEL

Ein Unschuldslamm schien Sunny allerdings nicht gewesen zu sein. Mit einem Enkeltrick soll die Kellnerin Senioren um den Finger gewickelt und um mehrere Tausend Euro betrogen haben. Die Wahrscheinlichkeit steht demnach hoch, dass gleich mehrere Personen Groll gegen das Opfer hegten.

In den Fokus rückt die pflegebedürftige Rentnerin Irmgard Löffler (Petra Kelling, 79), mit der das Opfer vor Kurzem aneinander geraten sein soll. Die hüftkranke Frau gibt sich jedoch ahnungslos und lässt Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, 49) mit vielen Fragezeichen zurück.

Zum Überraschen der Ermittler stellt sich dann heraus, dass Mitbewohnerin Fiona Kimmerle die Enkelin der Seniorin ist. Zudem soll die Pflegerin, anders als angegeben, bereits vor Gründung der WG mit dem Opfer zu tun gehabt haben.

"Hartes Deutschland": Lennox am Valentinstag gestorben
TV & Shows "Hartes Deutschland": Lennox am Valentinstag gestorben

Kriminalkommissarin Lea Gomez (Jasmin Gassmann, 34) ist sich sicher, dass die Krankenpflegerin etwas zu verbergen hat und hakt nach.

Kalkül oder Zufall? Fiona Kimmerle (Dana Herfurth, 25), die Mitbewohnerin der Toten, und die betrogene Irmgard Löffler (Petra Kelling, 79) sind verwandt.
Kalkül oder Zufall? Fiona Kimmerle (Dana Herfurth, 25), die Mitbewohnerin der Toten, und die betrogene Irmgard Löffler (Petra Kelling, 79) sind verwandt.  © ZDF/MARKUS_FENCHEL

"SOKO Stuttgart": Hat Sunny gemeinsame Sache mit einem Altenpfleger gemacht?

Ist Altenpfleger Dejan Perić (Yasmani Stambader) ein Enkeltrick-Betrüger?
Ist Altenpfleger Dejan Perić (Yasmani Stambader) ein Enkeltrick-Betrüger?  © ZDF/MARKUS_FENCHEL

Irmgard äußert dann den Verdacht, dass ihr impulsiver Pfleger Dejan Perić (Yasmani Stambader) etwas mit den Enkeltricks zu tun haben soll. Der Vater einer Tochter habe nicht nur Geldsorgen, sondern auch das Opfer gekannt.

Ein Schlüssel, versteckt in einer Schallplattenhülle am Tatort, wirft weitere Fragen auf. Was hatte Sunny Knoll in einem Schließfach versteckt?

Während die Ermittlungen im vollen Gange sind, steckt Sibylle Beyer (Bärbel Stolz, 46) mitten in einer Ehekrise. Die Fernbeziehung mit ihrem Mann Jakob Appiah (Eugene Boateng, 38) macht der Polizeibeamten sehr zu schaffen.

"Hartz und herzlich"-Paar will noch mehr Babys: "Würde am liebsten 84 Kinder haben"
Hartz und herzlich "Hartz und herzlich"-Paar will noch mehr Babys: "Würde am liebsten 84 Kinder haben"

Als sich dann auch noch ihr bester Freund und Kollege Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, 59) einmischt, ist ein Streit vorprogrammiert.

Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, 59), der Leiter der KTU, findet ein wichtiges Beweisstück.
Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, 59), der Leiter der KTU, findet ein wichtiges Beweisstück.  © ZDF/MARKUS_FENCHEL

"SOKO Stuttgart", Folge "Enkeltrick", seht Ihr am Donnerstag ab 18 Uhr im ZDF oder vorab in der Mediathek.

Titelfoto: ZDF/MARKUS_FENCHEL

Mehr zum Thema SOKO Stuttgart: