"Sturm der Liebe": Neue Folgen überraschen ab 22.06. alle Fans

München - Aufgrund des Coronavirus mussten die Dreharbeiten der Telenovela "Sturm der Liebe" mehrere Wochen pausieren. Jetzt ist bekannt, wann die neuen Folgen im TV ausgestrahlt werden. Macht Euch auf bekannte Gesichter gefasst.

Pauline und Leonard werden auch bald in der aktuellen 16. Staffel zu sehen sein.
Pauline und Leonard werden auch bald in der aktuellen 16. Staffel zu sehen sein.  © Bild: ARD/Christof Arnold

Ab Dienstag, dem 02.06.2020 zeigt das Erste die Wiederholung der 9. Staffel rund um das Traumpaar Pauline (Liza Tzschirner) und Leonard (Christian Feist). 

Wie das Team vom "Sturm der Liebe" jetzt bekannt gab, sind ab dem 22.06.2020 auf ARD endlich wieder neue Folgen der aktuellen 16. Staffel zu sehen.

Wer ab Folge 3398 Gastrollen am Fürstenhof ergattert hat? 

Leonard und Pauline Stahl kehren an den Ort, an dem ihre große Liebe begann, zurück.

Doch was treibt die beiden an den Fürstenhof zurück? 

Robert Saalfeld (Lorenzo Patané) hat das erfolgreiche Traumpaar der 9. Staffel um Hilfe in der Geschäftsführung gebeten. Schließlich kennen sich die Stahl Juniors ja bestens mit der Führung eines Hotels aus. 

Vielleicht erfahren wir durch die beiden sogar, was es mit der mysteriösen rachsüchtigen Ariane auf sich hat?

Das sagen die Fans über die Gastrollen in der aktuellen SdL-Staffel

Und schon munkelt und kommentiert die aktive Instagram Fangemeinde locker los:

  • "Sie kommen wieder? Mein erstes Gefühl bei Ariane war, dass sie vielleicht was mit Friedrich zu tun hat. Und jetzt kommen Pauline und Leonard wieder...hmmmmm... 🤔🙃"
  • "Omg Hammer Pauline und Leonhard kommen zu den aktuellen Folgen zurück 😍😍😍🔥"
  • "Na das ist super das die beiden zurück kommen ich freue mich drauf❤️"

Spielt Ariane Kalenberg (Viola Wedekind) etwa wirklich den Racheengel für Friedrich Stahl?

Allen, die in den vergangenen Jahren noch keine treuen Anhänger der Telenovela waren, sei gesagt: Friedrich Stahl (Dietrich Adam) ist der Vater von Leonard Stahl und war einst Anteilseigner am Fürstenhof. 

2017 reiste er für die Teilnahme an einem Oldtimer-Rennen nach Schottland, wo er auf gleichermaßen tragische wie auch mysteriöse Weise ums Leben kommt. Doch seine Leiche wurde nie gefunden. Das lässt natürlich bis heute viel Raum für Spekulationen.

Jetzt kommt sein Sohn Leonard wieder an den Fürstenhof und der Zuschauer wird das Gefühl nicht los, dass es irgendeine Verbindung zwischen seiner Familie und Ariane gibt. Ständig telefoniert Ariane mit einem gewissen "Karl". Steckt dahinter etwa Friedrich? 

Wir bleiben für Euch dran, wenn es von Montag bis Freitag im "Sturm der Liebe" um 15.10 Uhr ab dem 22. Juni 2020 wieder jede Menge neue Dramen und Schicksalswendungen gibt.

Titelfoto: Bildmontage: ARD/Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0