Vergebener Mann zieht im Bett mit Verführerin blank: "Du bist ja hart!"

Portugal – Selbstbeherrschung? Für die männliche Seite der vier vergebenen "Temptation Island"-Paare längst ein Fremdwort! Einer der Intensiv-Partymacher muss sich wegen aufgestauter sexueller Energie in Folge 5 angeblich auf dem stillen Örtchen Erleichterung verschaffen, während ein anderer plötzlich splitterfasernackt im Bett neben einer Verführerin liegt.

Adrian (24) meistert die Kurven (von der Straße), obwohl er von deinen seiner Beifahrerin Melissa (25) abgelenkt ist.
Adrian (24) meistert die Kurven (von der Straße), obwohl er von deinen seiner Beifahrerin Melissa (25) abgelenkt ist.  © Screenshot/RTL+

"Wie kann man das noch steigern?", hadert Tatum (23) berechtigterweise noch immer mit den Bildern vom ersten Lagerfeuer. "Die werden safe diesen Pegel halten vom Verhalten, vielleicht gucken wir dieses Mal ja dann anderen Leuten unters Höschen", lautet Charlines (25) Verdacht.

Die Erkenntnis ist ernüchternd: "Warum haben wir denn Freunde ohne Eier? Also, ich will doch keinen Mann, der keine Eier hat", klagt Tatum. Sarah (23) könne sich derweil schon jetzt nicht mehr auf das Wiedersehen mit ihrem Freund und Legat-Sprössling Nico (24) freuen.

Derweil sind zwei vergebene Männer auf ihrem Gruppendate - es geht zum Kartfahren - weiterhin unbesorgt. "Die Kurven waren mega hier, ich hab' sie auch bestens gemeistert", klotzt Breitspurfahrer Adrian (24). "Und neben mir saßen ja auch dicken Kurven."

Temptation Island: "Temptation Island" ist zurück: Diese vier Paare testen ihre Liebe unter der Sonne Kroatiens
Temptation Island "Temptation Island" ist zurück: Diese vier Paare testen ihre Liebe unter der Sonne Kroatiens

Die wenig subtile Rede ist von der Oberweite von Verführerin Melissa (25), oder wie Nico sagen würde: "Kurven, Alter? Das sind Berge! Berge, Alter!"

Tatum (23) und der neue Verführer Philipp (26) tasten sich im Pool ab - nur im übertragenen Sinne.
Tatum (23) und der neue Verführer Philipp (26) tasten sich im Pool ab - nur im übertragenen Sinne.  © Screenshot/RTL+

Temptation Island 2023: "Ich hasse ihn einfach so hart!"

Loreen (22, r.) ist "down" weil sie bislang keine Bilder von ihrem Freund zu sehen bekommen hat.
Loreen (22, r.) ist "down" weil sie bislang keine Bilder von ihrem Freund zu sehen bekommen hat.  © Screenshot/RTL+

Abseits der Frauenvilla wartet auf Tatum beim Einzeldate eine Überraschung - ein neuer Verführer. Lübecker Philipp (26) ist in der TV-Welt kein Unbekannter, war schon bei "Take Me Out" (2021) und der "Bachelorette" (2022). Mit Tatum steigt er direkt in den Swimmingpool und ist auch schon "ein bisschen angetan" von der dunkelhaarigen Berliner.

Das Yoga-Gruppendate der verbliebenen Ladys endet für Loreen (22) hingegen mit Tränen. Die "Schoko-Zitrone"-Verfechterin hatte an den Feuerschalen als einzige keine Bilder von ihrem Liebsten Adam (26) gesehen und malt sich seither Horror-Visionen von möglichen Fremdgeh-Szenarien aus.

Am Abend kassiert Charline von den Single-Männern reichlich Lob. "Ich kriege sonst keine Komplimente, deswegen weiß ich nicht, wie ich darauf reagieren soll", ist die mit ihrem Gewicht hadernde Beauty einigermaßen überrumpelt.

Temptation Island: Fliegt die geheime Affäre auf? "Temptation"-Lady beobachtet Freund mit Fernglas
Temptation Island Fliegt die geheime Affäre auf? "Temptation"-Lady beobachtet Freund mit Fernglas

Tatums Verständnis-Lage für den Komplimente-Geiz von Charlines Freund Adrian ist gleich null: "Ich hasse ihn einfach so hart. Wie hat die das so lange mit dem ausgehalten?"

Dass Charline Zuflucht in deepen Gesprächen mit Mikael (24) findet, kommt da wie gerufen. Der charmante Kasseler scheint ernsthaften Gefallen an der 25-Jährigen zu finden - offenbar nicht nur, was seinen Job als Verführer angeht.

Mikael (24) versucht mit zunehmendem Erfolg, Charline (25) um seinen kleinen Finger zu wickeln.
Mikael (24) versucht mit zunehmendem Erfolg, Charline (25) um seinen kleinen Finger zu wickeln.  © Screenshot/RTL+

Verführerin plaudert aus: Adrian musste sich abseits der Kameras selbst befriedigen

Melissa (r.) erzählt, was abseits der Kameras bei Adrian los war ...
Melissa (r.) erzählt, was abseits der Kameras bei Adrian los war ...  © Screenshot/RTL+

In der Männervilla ist derweil schon wieder das Partyfieber ausgebrochen. Die Lapdances, die dabei frei Haus verteilt werden, sind jedoch offenbar nur die Spitze vom Eisberg. "Die Jungs machen sehr viel hinter der Kamera, da sieht man nichts, man hört nichts ...", deutet Syria (20) im Interview an.

Nicos Aussage "Ich bin mehr fremdgegangen als ich Freundinnen hatte" scheint in diesem Kontext nur konsequent.

Von einer wenig rühmlichen Szene weiß auch Adrians Favoritin Melissa abseits der Gruppe zu berichten. "Er war so heiß und geil während der Autofahrt ... Als wir ankamen, musste er sich auf Toilette einen runterholen, damit er klarkommt und sich wieder konzentrieren kann. Er meint, er hält es nicht mehr aus, weil er so horny ist, die ganze Zeit."

Sie müsse als Verführerin schon gar keine eigene Leistung mehr erbringen: "Er klappst mir auf den Po, streichelt mich ... Er küsst mich von alleine irgendwann", ist die "bergige" Blondine überzeugt.

Kurz darauf beweist aber erst einmal Nico, was für ein schlimmer Finger er ist. Ebenjene Gliedmaßen wandern beim Gruppenkuscheln mit zahlreichen Single-Frauen, in das auch Adrian involviert ist, nämlich in die Leggings einer der Damen und auf Erkundungstour.

... dieser genießt das Kuss-Schauspiel, das sich ihm bietet.
... dieser genießt das Kuss-Schauspiel, das sich ihm bietet.  © Screenshot/RTL+
Nicos (24, l.) Hand wandert in den Jogginghosen-Bund einer Verführerin.
Nicos (24, l.) Hand wandert in den Jogginghosen-Bund einer Verführerin.  © Screenshot/RTL+
Da fliegen Nicos Boxershorts von dannen.
Da fliegen Nicos Boxershorts von dannen.  © Screenshot/RTL+

Nico Legat schlüpft aus seinen Boxershorts - während Verführerin neben ihm liegt

Zum Schlafen gehen werden dann aber doch alle Ladys in ihre eigenen Gemächer geschickt - alle, bis auf Romina. Das "Ex on the Beach"-Sternchen ist merklich fassungslos, als sich Nico unter der Bettdecke plötzlich seiner Boxershorts entledigt. Immerhin könne er nur wegen der Anwesenheit einer Dame nicht seine Schlafgewohnheiten ändern.

"Du bist ja hart", kommentiert Romina die gewagte Aktion ungläubig und mit Sicherheitsabstand. "Ja, hart bin ich", bestätigt der nur noch mit einem Laken bedeckte Sarah-Freund doppeldeutig.

Folge 5 von "Temptation Island" Staffel 5 gibt es ab sofort im Stream bei RTL+ zu sehen. Die insgesamt zwölf Episoden erscheinen immer donnerstags.

Titelfoto: Screenshot/RTL+

Mehr zum Thema Temptation Island: