Endlich wieder Maria Wern! Brandneue Folgen im Ersten

Von Björn Strauss

Schweden - Lange mussten Fans der kühlen Kripo-Kommissarin "Maria Wern" auf Nachschub warten. Nun, zur Weihnachtszeit, hat Das Erste wieder neue Folgen im Programm.

Eva Röse (47) ist Maria Wern bei Kripo Gotöland.
Eva Röse (47) ist Maria Wern bei Kripo Gotöland.  © ARD Degeto/Warner Bros./Björn Liljegrääs

Mit den Jahren wird ihre Figur immer standfester - inzwischen fühlt sich "Maria Wern" (Eva Röse, 47) allerdings im immer selben Trott. Wird sie nach mehr als zwölf Jahren der "Kripo Gotland" den Rücken kehren?

Die erste neue Folge deutet bereits an, dass sie Angst hat, "etwas zu verpassen im Leben". Sie überlegt, sich neu zu bewerben - soll es gar in den Kongo gehen, wie im jüngsten Fall "Sturmfront", der am 4. Advent im Ersten lief, gezeigt wurde?

Immerhin: Über vier Millionen Fans (und damit 15 Prozent Marktanteil!) hatten nach dem Wiener Tatort um 21.45 Uhr eingeschaltet.

Spreewaldkrimi: Explosion auf dem Polterabend! Warum musste der Fährmann sterben?
TV-Krimis Spreewaldkrimi: Explosion auf dem Polterabend! Warum musste der Fährmann sterben?

Mit dem Alter wächst ihr Durchsetzungsvermögen. Das bewies Wern, als es um Landesverrat ging. Sie kniete sich rein mitten ins Truppen-Sperrgebiet …

12 Jahre "Maria Wern" - jetzt die achte Staffel im Ersten

"Schutzlos" geht es bei Maria Wern in einem Erziehungsheim zu.
"Schutzlos" geht es bei Maria Wern in einem Erziehungsheim zu.  © ARD Degeto/Warner Bros./Björn Liljegrääs

Mutig, entschlossen und konsequent geht's weiter!

In der nun achten Staffel der erfolgreichen Krimiserie aus Schweden muss sie weitere, sehr unterschiedliche Fälle lösen.

Auch in der neuen Staffel lässt Hauptdarstellerin Eva Röse ihrer Figur neben aller kriminalistischer Brillanz wieder viel Raum für berührende Momente.

Neuer "Tatort" aus Kiel: Diese Frau bereitet Borowski Kopfzerbrechen
TV-Krimis Neuer "Tatort" aus Kiel: Diese Frau bereitet Borowski Kopfzerbrechen

Kripo-Gotland-Sendetermine im Überblick:

  • Maria Wern, Kripo Gotland – "Schutzlos": Samstag, 26. Dezember 2020, 21.45 Uhr - Als ein jugendlicher Kleinkrimineller tot aus dem Meer geborgen wird, enttarnen Maria Wern und ihre neue Kollegin Sasha in einem Erziehungsheim menschenverachtende Praktiken.
  • Maria Wern, Kripo Gotland – "Raues Land": Sonntag, 27. Dezember 2020, 21.45 Uhr - In der schützenswerten Natur Fårös – einer abgelegenen Nachbarinsel Gotlands – sieht sich Maria Wern nach dem gewaltsamen Tod eines Wilderers mit dem komplizierten Beziehungsgeflecht einer abgeschiedenen Dorfgemeinschaft konfrontiert.
  • Maria Wern, Kripo Gotland – "Im Schatten": Freitag, 1. Januar 2021, 21.45 Uhr - Eine Serie von Raubüberfällen verunsichert den beschaulichen Alltag von Visby – sehr zum Ärger der kleinstädtischen Elite. Gerüchte über „fremdländische“ Täter sowie medial befeuerte Vorwürfe gegen die Kripo Gotland setzen die Ermittler unter Druck.

TV-Tipp: Die neuen Folgen stehen bereits in der ARD-Mediathek bereit.

Titelfoto: ARD Degeto/Warner Bros./Björn Liljegrääs

Mehr zum Thema TV-Krimis: