Neue Folge "Großstadtrevier": Wird Nils Sanchez von seiner Vergangenheit eingeholt?

Hamburg - In der neuen Folge "Großstadtrevier" bekommen es die Kollegen vom Hamburger Polizeikommissariat 14 mit einem besonders flinken Dieb zu tun.

Kennt Nils Sanchez (Enrique Fiß, 29) den Parcours-Dieb bereits?
Kennt Nils Sanchez (Enrique Fiß, 29) den Parcours-Dieb bereits?  © ARD/Cornelia Klein

Sein außerordentliches Talent als Parcour-Athlet hat Sammy Kowalek schon vor Jahren als blitzschneller Dieb genutzt und sich damit den Spitznamen "Twister", also: Wirbelwind, erworben.

Ausgerechnet sein bester Freund Nils Sanchez (Enrique Faß, 29) war es, der ihn damals an die Polizei auslieferte: Seitdem sitzt Sammy seine Strafe ab.

Umso überraschender, dass plötzlich erneut ein Raubzug in "Twister"-Manier verübt wird – und das auch noch am Tag von Sammys Freigang.

"Letzte Spur Berlin" geht in die Final-Staffel: Spielt in Folge eins der Chef ein falsches Spiel?
TV-Krimis "Letzte Spur Berlin" geht in die Final-Staffel: Spielt in Folge eins der Chef ein falsches Spiel?

Dadurch gerät Nils in einen schwierigen Konflikt zwischen Freundschaft und Polizeiarbeit: Soll er seinen einst besten Kumpel erneut verraten?

Welches Geheimnis verschweigt Frau Küppers?

Vor Jahren musste Frau Küppers (Saskia Fischer, 56, r.) ihre Freundin und Aktivistin Birgit Clasen (Suzanne Combüchen) anzeigen - jetzt könnten sie sich versöhnen.
Vor Jahren musste Frau Küppers (Saskia Fischer, 56, r.) ihre Freundin und Aktivistin Birgit Clasen (Suzanne Combüchen) anzeigen - jetzt könnten sie sich versöhnen.  © ARD/Thorsten Jander

In der 477. Folge von "Großstadtrevier" wird aber nicht nur Nils, sondern auch Frau Küppers (Saskia Fischer, wird von ihrer Vergangenheit eingeholt.

Von Helmut Husmann (Torsten Münchow, 56) und Daniel Schirmer (Sven Fricke, 42) für das Polizeimagazin zu ihrem 15-jährigen Dienstjubiläum befragt, druckst die Leiterin vom PK 14 bei der Frage nach ihrem ersten Einsatz unerwartet herum.

Helmut lässt nicht locker und findet heraus, dass Frau Küppers damals undercover arbeitete. Bei diesem Einsatz musste sie ebenfalls jemanden ausliefern, der ihr sehr nahestand: Ihre Freundin und Aktivistin Birgit Clasen (Suzanne Combüchen). Doch kommt es nun zu einer unerwarteten Versöhnung?

Neuer "Tatort" aus Kiel: Diese Frau bereitet Borowski Kopfzerbrechen
TV-Krimis Neuer "Tatort" aus Kiel: Diese Frau bereitet Borowski Kopfzerbrechen

Wie es weitergeht, erfahrt Ihr am Montag, 30. Oktober 2022, um 18.50 Uhr, in der 477. Folge des "Großstadtrevier" im Ersten. Eigentlich sollte die Episode bereits am 24. Oktober laufen, wurde aber verschoben.

Erstmeldung: 24. Oktober, 6.02 Uhr. Aktualisiert: 31. Oktober, 14.08 Uhr.

Titelfoto: ARD/Cornelia Klein

Mehr zum Thema TV-Krimis: