Wegen dieses Throwback-Posts ist Kylie Jenner wütend auf Kim Kardashian

Los Angeles (USA) - Der Kardashian-Jenner-Clan ist bekannt für ihre etlichen Beauty-Eingriffe. Vor allem Kylie Jenner (23) ähnelt heute kaum mehr dem jungen Mädchen, das sie einmal war. Und wie es scheint, wird sie daran auch äußerst ungern erinnert.

Kylie (v.l.n.r.), Kim, Kendall und Khloe sind kaum wiederzuerkennen: Sind das wirklich unsere beliebten Reality TV-Stars?
Kylie (v.l.n.r.), Kim, Kendall und Khloe sind kaum wiederzuerkennen: Sind das wirklich unsere beliebten Reality TV-Stars?  © Screenshot/Instagram/kimkardashian

Es schien so harmlos. Am Freitag teilte Reality TV-Star Kim Kardashian West (39) einen Throwback-Familienschnappschuss auf ihrem Instagram-Account. Darauf zu sehen sind sie und ihre Schwestern Khloe, Kendall und Kylie in einem Restaurant.

Alle drei lächeln in die Kamera - aber Moment mal! Irgendetwas stimmt da nicht so richtig... irgendwie erkennt man kaum jemanden.

Vor allem Kylie Jenner sieht sich selbst mit ihrem seitlichen Pony und dem schmalen Lächeln kaum ähnlich.

Nach "Let's Dance": Ekaterina Leonova und Bastian Bielendorfer weiter auffällig vertraut
Promis & Stars Nach "Let's Dance": Ekaterina Leonova und Bastian Bielendorfer weiter auffällig vertraut

Und das scheint die 23-Jährige auch bemerkt zu haben, denn sie reagiert wenig begeistert. Ihr scheint der öffentliche Schnappschuss gründlich gegen den Strich zu gehen.

Mit den knappen Worten "Lösch das sofort" richtete sie sich in den Kommentaren an ihre Schwester. Kim antwortete mit der Frage, ob sie Kylie einfach aus dem Bild herausschneiden solle.

Als Kylie daraufhin mit einem "Unbedingt" antworte, waren die Fans äußerst amüsiert.

Ob nun Streit im "Keeping Up With The Kardashians"-Haushalt herrscht oder die beiden mittlerweile über den Vorfall lachen, ist unklar. Das Bild findet sich zumindest weiterhin auf der Plattform.

Titelfoto: Ian West/PA Wire/dpa

Mehr zum Thema TV & Shows: