Oliver Welke nicht am Start zur neuen "heute-show"! Was ist denn da passiert?

Von Björn Strauss

Köln - Der Herbst bringt nicht nur Abkühlung - im Herbst geht's auch heiß her, zumindest wenn Oliver Welke (54) wieder in die Satire-Saison einsteigt. Am 4. September startet - wie angekündigt - die "heute-show" mit neuen Folgen. Nur einer fehlt: Moderator Welke! 

Fabian Köster (25) und Lutz van der Horst (45, hinten) kommen am 4. September zum Schul-Einsatz.
Fabian Köster (25) und Lutz van der Horst (45, hinten) kommen am 4. September zum Schul-Einsatz.  © ZDF/Martin Christ

Bevor nämlich "die beliebte Nachrichtensatire aus der Sommerpause kommt, schickt Anchorman Welke seine beiden Reporter Lutz van der Horst und Fabian Köster für (s)ein 'heute-show spezial' in verschiedene Bundesländer", so der Sender.

Berichtet wird über die "deutsche Bildungsmisere in Zeiten der Corona-Pandemie". Das Ergebnis sei "eine unterhaltsame Reportage aus den Untiefen der Klassenräume Deutschlands". Aha.

Der junge Fabian Köster (25) und der ältere Lutz van der Horst (45) legen demnach nun also in Corona-Zeiten den harten "Hygienefinger in die Sanierungswunden" an deutschen Schulen. 

Was erleben die beiden? 

Die zwei Problemschüler treffen auf engagierte Lehrer und Rektoren, die seit Jahren auf konkrete Sanierungsmaßnahmen und sinnvolle Digitalisierungspakete warten. 

"heute-show": Wann kommt Oliver Welke zum Einsatz?

Oliver Welke (54) darf erst am 11. September wieder ran.
Oliver Welke (54) darf erst am 11. September wieder ran.  © ZDF/heute show

Auch Politiker müssen ran! 

Denn über Digitalstau und Lehrermangel befragen sie unter anderen die baden-württembergische Ministerin für Kultus, Jugend und Sport sowie den Bildungsminister aus Sachsen-Anhalt.

Die kecken "heute-show"-Reporter werden bei ihren Recherchen unterstützt von Hygiene-Papst Klaus-Dieter Zastrow, "einem Headhunter für Lehrer" sowie "heute-show"-erprobten Bundespolitikern. 

Erst am Freitag, 11. September 2020, startet um 22.30 Uhr die reguläre "heute-show" gewohnt aus dem Studio. Dann - wie immer - landen Welkes Gags zum Wochenausklang auf den Bildschirmen. 

Welke nimmt sich dann aller brennenden politischen Fragen an.

Mit dabei sind im Studio stehen Martina Hill, Dietrich Hollinderbäumer, Martin Klempnow und Dietmar Wischmeyer.

Titelfoto: ZDF/heute show

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0