Warum ist diese Schauspielerin gerade weltberühmt, obwohl sie kaum jemand erkennt?

Los Angeles - Wer ist Maria Bakalova? Die 24-jährige Bulgarin sorgt zurzeit mit ihrem neuen Film für jede Menge Wirbel, dabei sieht sie darin ganz anders aus als in echt.

Hättet Ihr sie wiedererkannt? Maria Bakalova (24) wurde für ihrem ersten großen Hollywood-Filmauftritt extra hässlich geschminkt.
Hättet Ihr sie wiedererkannt? Maria Bakalova (24) wurde für ihrem ersten großen Hollywood-Filmauftritt extra hässlich geschminkt.  © instagram.com/mariabakalovaofficial

Des Rätsels Lösung lautet: Maria Bakalova spielt zurzeit in Borat 2 die weibliche Hauptrolle! Die junge Schauspielerin schlüpfte für die am vergangenen Freitag auf Amazon Prime Video veröffentlichte Komödie in die Haut von Borats Tochter "Tutar Sagdiyev".

In dem Film des britischen Komikers Sacha Baron Cohen wird Maria als "die älteste unverheiratete Frau in ganz Kasachstan" vorgestellt und das im Alter von gerade einmal 15 Jahren. Passend dazu lebt sie zunächst noch angebunden im Stall, ehe sie mit ihrem Papa in die "U, S und A" reist.

Während eines Großteils des Films sieht man das junge Mädchen mit völlig übertrieben geschminktem und schmutzigem Gesicht sowie einer wilden Perücke auf dem Kopf. Deshalb erkennt man kaum, was für eine wunderschöne Frau tatsächlich hinter "Tutar" steckt.

Denn in ihrem echten Leben ist Maria Bakalova 24 Jahre alt und ein aufstrebender Stern am Fernseh- und Kino-Himmel. Vor ihrem großen Auftritt in Borat 2 spielte sie bereits in einigen bulgarischen Filmen mit, doch nun hat sie die große Bühne Hollywoods betreten.

Auf Instagram hat die Blondine schon jetzt knapp 180.000 Abonnenten angesammelt. Dort zeigt sie auch, wie schön sie sein kann, wenn sie nicht gerade absichtlich hässlich geschminkt wurde.

Skandal-Szene mit Rudi Giuliani machte Maria Bakalova weltberühmt

Laut ihrer Kurzbiografie auf der Webseite "IMDB" hat Maria bereits mit sechs Jahren angefangen, zu singen und Flöte zu spielen. Dass ihr das Künstlerdasein im Blut liegt, zeigt sich auch an ihrem Studien-Abschluss im Bereich Theater- und Filmkunst.

Dank ihrer witzigen Rolle in Borat 2 ist die Bulgarin nun weltberühmt. Allein schon wegen einer skandalösen Szene, die bereits vor dem Filmstart durch die Medien ging:

Dabei sitzt Donald Trumps Anwalt Rudi Giuliani mit der Schauspielerin allein in einem Hotelzimmer sitzt und wühlt sich mal eben in der Hose herum!

In etlichen Kritiken zum neuen Borat-Film wird Maria Bakalova zudem als "größte Entdeckung" und extrem lustig beschrieben. Es dürfte also nur eine Frage der Zeit sein, bis die 24-Jährige ihre nächsten großen Schritte in Hollywood macht.

Titelfoto: instagram.com/mariabakalovaofficial

Mehr zum Thema Unterhaltung:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0