GZSZ-Star Vildan Cirpan kann Lachen über Missgeschick nicht verbergen

Berlin/Isny - Schadenfreude, schönste Freude? Bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ist gerade Drehpause, damit Cast und Crew mit ihren Lieben Weihnachten feiern können. Aus diesem Grund befindet sich auch GZSZ-Star Vildan Cirpan (29) gerade auf Heimaturlaub im Allgäu.

Vildan Cirpan (29) befindet sich gerade im Weihnachtsurlaub in ihrer Heimat.
Vildan Cirpan (29) befindet sich gerade im Weihnachtsurlaub in ihrer Heimat.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Via Instagram hat die Schauspielerin ein Video gepostet, in dem sie versucht, von einem lustigen Vorfall zu berichten. Allerdings endet ihr Vorhaben in einem Lachanfall.

Doch was war passiert, dass die hübsche Yoga-Liebhaberin nicht mehr an sich halten konnte?

Vildan, ihr Ehemann und ihre Mutter machten in der verschneiten Landschaft gerade einen Spaziergang, als ihr Liebster beim Fotografieren unachtsam war und rückwärts in einen Bach fiel.

Natürlich habe sie "erst mal abgewartet, wie schlimm die Situation ist", aber dann konnte sie ihre Belustigung einfach nicht mehr bremsen. Das Ergebnis könnt Ihr Euch unten in dem Video anschauen.

"Manu hat gerade mit der Kamera Fotos...", beginnt sie, um dann mit einem herrlich erfrischenden Lachen zu unterbrechen: "Ich kann nicht mehr!"

Kurz darauf startet sie einen neuen Versuch: "Er hat gerade Fotos gemacht" - wieder muss sie vor lauter Lachen unterbrechen: "Ich kann nicht sprechen!" Dann bricht sie den Versuch endgültig ab. In dem Kommentar zu ihrem Foto fragt sie ihre Follower dann nach deren schrägsten Moment 2020.

Vildan Cirpan veröffentlichte ein Video von ihrem Lachanfall bei Instagram

Vildan Cirpan fragt ihre Follower nach deren schrägsten Momenten 2020

Im verschneiten Allgäu ist Vildan Cirpans Ehemann in einen Bach gefallen.
Im verschneiten Allgäu ist Vildan Cirpans Ehemann in einen Bach gefallen.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Neben der Bewunderung für die herrliche Landschaft ließen die Antworten natürlich nicht lange auf sich warten. So berichtet eine Userin: "Mein Moment sah ziemlich ähnlich aus. Nur war der Mann etwas jünger (4) und ist im Sommer komplett bekleidet im Stadtweiher gelandet 😂😂😂".

Ein anderer Fan berichtet von seinem Erlebnis in Köln: "War mit meiner Tochter in der Altstadt unterwegs, haben herumgealbert und mich hat’s voll hingeknallt, wäre mir nicht so peinlich gewesen, wenn mich ein Fußballer vom 1. FC Köln nicht so dumm ausgelacht hätte 😂😂".

Eine Followerin konnte sogar von einem Vorfall an der gleichen Stelle berichten: "An diesem Bach ist mir auch schon mal was passiert 🙏😊. Ich bin mit dem Fahrrad als kleines Mädchen runtergefallen sagen wir mal, Gott sei Dank ist aber nichts passiert 🙏." (Rechtschreibung übernommen)

Scheint wohl eine regelrechte Gefahrenstelle in der sonst so verträumten Landschaft zu sein. Später machte Vildan sich aus der Sache noch einen Spaß in ihrer Instagram-Story, als das Paar zu einem weiteren Spaziergang aufbrach: "Spazierengehen für Anfänger, Versuch Nummer zwei" und filmte den "Tatort" noch einmal. Bleibt zu hoffen, dass der restliche Urlaub unfallfrei abläuft.

Trotz Drehpause müssen ihre Fans aber natürlich nicht auf sie verzichten und können nach den Feiertagen mit ansehen, wie es ihr als Nazan in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf TVNOW) ergeht.

Mehr zum Thema Berlin:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0