Influencerin macht Mutter krasses Geschenk: Die kann ihr Glück kaum fassen

Frankfurt am Main - Darauf hat sich Zara Todil (26) aka Zara Secret monatelang gefreut: Am Freitag konnte sie ihrer Mutter endlich deren zukünftiges Geschenk präsentieren.

Zara Todil (26) wollte ihrer Mutter etwas zurückgeben.
Zara Todil (26) wollte ihrer Mutter etwas zurückgeben.  © Instagram/Zara Secret

So hat die Influencerin bereits im letzten Jahr einen Range Rover Jeep in Auftrag gegeben, den sie ihrer Mutter schenken wollte. Doch aufgrund der Corona-Situation verzögerte sich die Sonderanfertigung. Daher bot nun das Autohaus an, einen exakt so aussehenden Leihwagen bis zur Auslieferung des eigentlichen Wagens zu stellen.

Freudig aufgeregt fuhr sie daher mit ihrer Mutter zum Autohaus, um dieser den Jeep zu überreichen. Dabei wurde es sehr emotional. So verriet Zara etwa in ihrer Instagram-Story, dass ihre Mutter ihr Glück nicht fassen konnte und weinen musste.

"Meine Mutter hat ihr Leben lang für uns gearbeitet. Meine Mutter kennt das auch gar nicht, dass sie Geld in den Händen hat und das einfach mal für sich ausgibt. Sobald sie Geld in die Finger bekam, hat sie das in unsere Bildung und in uns investiert", erklärt Zara das Geschenk. Dazu hätte ihre Mutter sich schon immer einen schwarzen Jeep gewünscht, aber würde weiterhin ein 20 Jahre altes "Schrottauto" fahren.

Frankfurt: Lufthansa mit klarer Forderung: Besseres ICE-Netz statt Verbot von Inlandsflügen
Frankfurt am Main Lufthansa mit klarer Forderung: Besseres ICE-Netz statt Verbot von Inlandsflügen

"Ich fahr' 'nen AMG da draußen und meine Mutter sowas?!", so die Influencerin.

Community freut sich für Zara mit

Die Influencerin verdient gutes Geld.
Die Influencerin verdient gutes Geld.  © Instagram/Zara Secret

Das Geschenk kommt in Zaras Community offenbar ziemlich gut an. So freuten sich zahlreiche Follower für die 26-Jährige mit.

"Ich wollte mich einfach von Herzen bedanken. Ich freue mich, dass ihr euch für mich mitfreuen könnt. Für mich ist das natürlich was ganz Emotionales. Das hat man sich von ein paar Jahren noch nicht vorstellen können", erzählt sie nach Durchsicht der zahlreichen positiven Nachrichten.

Doch außer Acht lassen, dass es sich nicht jeder leisten kann, seiner Mutter ein Luxusauto zu kaufen, will sie nicht. Daher sprach sie diese Thematik direkt im Anschluss an und zeigte Verständnis dafür, dass einige Leute auch traurig sein könnten, da sie sich selbst so etwa nicht leisten könnten.

Unwetter-Gefahr in Frankfurt und ganz Hessen: Gewitter mit Starkregen und Sturmböen
Frankfurt Wetter Unwetter-Gefahr in Frankfurt und ganz Hessen: Gewitter mit Starkregen und Sturmböen

"Ich möchte einfach nur sagen, ich komme aus einer Otto-Normalo-Gastarbeiter-Familie. Vor ein paar Jahren hätte ich mir das auch nicht träumen lassen. Aber egal, ob man sich es irgendwann mal was leisten kann - ich kann es mir vielleicht heute leisten, aber wer weiß, ob ich es mir morgen nicht finanziell schlecht geht (...)."

Dazu gibt sie ihren Followern den Tipp, sich von sozialen Medien nicht zu krass beeinflussen zu lassen, sondern diese nur als Inspiration zu sehen. "Man darf sein eigenes Glück nicht von anderen abhängig machen und sich vergleichen."

Titelfoto: Instagram/Zara Secret

Mehr zum Thema Frankfurt am Main: