Christina seit 30 Jahren vermisst: Erstaunte Gesichter nach "überraschendem Hinweis" bei "Aktenzeichen XY" 106.369
"Unteilbar"-Demo in Dresden: 35.000 Menschen in der Stadt unterwegs Top Live
Unfall in Weimar: "Tatort"-Schauspieler Dominique Horwitz schwer verunglückt Top
MediaMarkt: Fünf Tage bekommt Ihr das MacBook zum mega Preis 140.679 Anzeige
"Lifeline"-Kapitän mit neuem Schiff wieder im Mittelmeer unterwegs Top
106.369

Christina seit 30 Jahren vermisst: Erstaunte Gesichter nach "überraschendem Hinweis" bei "Aktenzeichen XY"

Heiße Spur zu spurlos verschwundener Christina Hermert aus Halle an der Saale?

Es war der 20. Januar 1990, als Christina Hermert aus Halle (Saale) spurlos verschwand. 30 Jahre später gibt es dank Aktenzeichen XY vielleicht neue Hoffnung.

Von Nico Zeißler

Halle (Saale) - Wo ist Christina Hermert? Diese kurze Frage beschäftigt Ermittler in Halle an der Saale (Sachsen-Anhalt) schon seit fast 30 Jahren. Bisher konnte sie nicht geklärt werden. Nun wurde der Vermisstenfall der zweifachen Mutter bei der ZDF-Krimisendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" aufgegriffen. Und noch während die Sendung lief, ging bei den Beamten ein "überraschender Hinweis" ein. Gibt es neue Hoffnung?

Links eines der letzten Fotos von Christina Hermert (damals 22 Jahre) alt. Rechts eine künstliche Gesichtsalterung. So könnte die Vermisste heute aussehen.
Links eines der letzten Fotos von Christina Hermert (damals 22 Jahre) alt. Rechts eine künstliche Gesichtsalterung. So könnte die Vermisste heute aussehen.

Christina Hermert ist 22 Jahre alt, verheiratet, hat zwei kleine Kinder. Mit ihrem Ehemann lebt die junge Frau in einem Mehrfamilienhaus im Zapfenweg im Stadtteil Heide-Nord. Im August 1989 trennt sich das Paar, bleibt aber in der gemeinsamen Wohnung.

Ende 1989 nahm Christina eine Tätigkeit auf, um das alleinige Sorgerecht für ihre Tochter Stella-Maria (2 Jahre) und ihren einjährigen Sohn Tino zu bekommen. Am 20. Januar 1990 wollte sie sich mit dem Bus auf den Weg zu ihren Schwiegereltern ins rund zwölf Kilometer entfernte Gutenberg machen. Dort kam sie aber nie an. Zuletzt gesehen wurde sie von einer Nachbarin am Abend des 19. Januar 1990. Es gibt allerdings keine Belege, dass sie tatsächlich im Bus gesessen hat.

"Der Mensch hat doch existiert, er kann doch nicht spurlos verschwinden. Das ist dieses Unfassbare", zeigte sich Christinas Mutter Erika Rolle im ZDF-Studio ergriffen vom eigenen und vom Schicksal ihrer Tochter. Sie habe in den vielen Jahren gelernt, mit der Ungewissheit zu leben. "Es hilft ja nichts. Man kann nicht verrückt werden in Gedanken daran." Ihr Ehemann Joachim möchte endlich einen Abschluss, egal ob positiv oder negativ.

Die Ermittler haben nach über 29 Jahren weder einen Anhaltspunkt, dass die damals 22-Jährige noch lebt, noch, dass sie tot ist. "Solange wir keine Leiche haben, können wir nicht ausschließen, dass sie noch lebt. Also führen wir Ermittlungen in alle Richtungen", sagte Mirko Beine von der Polizeiinspektion Halle.

Sein im Studio anwesender Kollege Ralf Karlstedt hält es zwar für möglich, dass sie in den Westen geflüchtet ist, aber: "Es gab aber keinerlei Gründe dafür." Ebenso sei es nicht auszuschließen, dass sie untergetaucht ist und möglicherweise im Ausland lebt. "Uns gibt aber zu denken, dass sie sich 30 Jahre lang nicht bei ihren Eltern gemeldet hat. Aufgrund der Länge der Zeit halten wir es für sehr wahrscheinlich, dass sie Opfer eines Gewaltverbrechens geworden sein könnte."

Knapp 30 Hinweise und ein "überraschender" mitten in der Sendung

Von der Wohnung im Zapfenweg bis zu Christinas Schwiegereltern nach Gutenberg sind es nur zwölf Kilometer. Irgendwo auf dem Weg verschwand die zweifache Mutter.
Von der Wohnung im Zapfenweg bis zu Christinas Schwiegereltern nach Gutenberg sind es nur zwölf Kilometer. Irgendwo auf dem Weg verschwand die zweifache Mutter.

Bei der obligatorischen Abfrage von XY-Moderator Rudi Cerne (60) an Alfred Hettmer am Ende der 90-minütigen Sendung, gab es dann eine Überraschung.

"Es gibt einen auch für uns sehr überraschenden Hinweis. Hier werden Überprüfungen der Polizeiinspektion zeigen, was an diesem Hinweis dran ist und ob man ihn auch weiterhin verfolgen kann", sagte der Mitarbeiter des LKA Bayern. Konkretisieren kann und wollte er dies noch nicht.

In den Gesichtern von Christinas Eltern und von Ralf Karlstedt war aber eine deutliche Verblüfftheit zu sehen.

Am Tag nach der Ausstrahlung hakte TAG24 bei der zuständigen Polizeiinspektion auch nach diesem speziellen Anruf nach. "Es gingen knapp 30 Hinweise ein", vermeldete Sprecherin Ulrike Diener. "Diese müssen nun überprüft werden. Zur Qualität bzw. Inhalt der Hinweise kann derzeit keine Auskunft gegeben werden." Sie bat um Verständnis, dass die Angaben und Hinweise seitens der Polizei zunächst überprüft werden müssen, bevor diese veröffentlicht werden. Dies könnte einige Zeit in Anspruch nehmen.

Christina Hermert wurde am 6. Januar 1968 geboren und wäre heute 51 Jahre alt. Sie wurde zum Zeitpunkt ihres Verschwindens wie folgt beschrieben:

  • 1,65 Meter groß und sehr schlank
  • grün-graue Augen
  • trug eine beige Jacke, hellgrauen Pullover, grauen Flanellrock, graue Halbschuhe (DDR-Schuhgröße 26), führte eine schwarze Umhängetasche mit sich

"Man kann eigentlich nicht hoffen, dass ein Lebenszeichen kommt. Da habe ich die Hoffnung schon ein bisschen verloren", sagt ihre Mutter Erika Rolle. Aber ein Funken Hoffnung bleibt immer. Und somit bittet die Polizei um sämtliche Hinweise zum Vermisstenfall Christina Hermert an die Kripo Halle (Tel. 03452241291) oder ans Landeskriminalamt Sachsen-Anhalt (Tel. 03912501036).

Die ganze XY-Folge könnt Ihr >>>hier in der Mediathek noch einmal anschauen.

Schauspiel-Szenenbild aus der XY-Sendung: Christina (l., gespielt von Leoni Spiesecke) im Streit mit ihrem Ex-Mann (Marvin Ritschel).
Schauspiel-Szenenbild aus der XY-Sendung: Christina (l., gespielt von Leoni Spiesecke) im Streit mit ihrem Ex-Mann (Marvin Ritschel).

Fotos: Google Earth/Aktenzeichen XY, Polizei, ZDF

MediaMarkt: Diesen Sonntag gibt's die Apple AirPods zum mega Preis 8.925 Anzeige
Männer prügeln angeblichen Kinderschänder auf Spielplatz in Holland zu Tode Neu
Extrem starke Drogen! Jugendliche (17) stirbt auf Festival Neu
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 5.558 Anzeige
Was ist denn hier los? Spielerfrau ist ganz vernarrt in spitze Ohren Neu
Mann dreht durch, als er sieht, was in diesem Auto abgeht und postet Video 3.358
Ende August dreht sich in diesem Gebäude alles um Rum! Anzeige
In den "Hinterkopf geschossen"! Junge Frau (22) auf Reiterhof hingerichtet? 2.181
Jetzt steht's fest: Das ist Deutschlands schönster Wanderweg 2.642
Cottbuser Autohaus verkauft Neuwagen mit bis zu 40% Rabatt Anzeige
Android 10: Google trägt süße Tradition zu Grabe 627
"Promi Big Brother": Das hat Theresia am meisten gefehlt 564
Als Tierpfleger diesen Kater sehen, können sie sich vor Lachen nicht halten 3.899
Neuer Rekord: So viele Besucher kamen auf die Gamescom 2019 72
Mit sexy Dekolleté: Reality-Sternchen posiert auf Instagram 731
Rund 150 Hessen als Unterstützer in IS-Kalifat ausgereist, 40 wohl ums Leben gekommen 1.953
Betrunkener will Strafanzeige stellen, doch der Schuss geht nach hinten los! 558
Die Kicker dieses Fußballklubs haben die heißesten Freundinnen 1.423
Feuerwehr löscht Waldbrand und entdeckt Männerleiche 3.665
Brille oder Augen lasern lassen? Sonya Kraus fragt ihre Fans um Rat 738
Till Lindemann verabschiedet sich: Rammstein macht Pause! 20.323
Traumjob ergattert! Hanna (25) ist Norderneys neue Insel-Bloggerin 166
Schlaganfall: Wäre diese Jugendliche durch die Einnahme der Pille fast gestorben? 1.864
Rabiater Autofahrer (70) droht mit Schreckschuss-Waffe 853
Kinder-Tinder: "Dating"-App aus München mit ungewöhnlicher Zielgruppe 1.040
Metallica in München: Und Plötzlich singen alle "Schickeria" 6.418
Polizei entdeckt zerstörtes Cabrio am Waldrand, für den Fahrer kommt jede Hilfe zu spät 9.635
Karl-May-Festspiele steuern dank Promis auf Rekordsaison zu 1.184
Geburtstagsfeier eskaliert: Zwei Jugendliche festgenommen! 2.212
Kölner Band AnnenMayKantereit kündigt Pause an 3.670
Auto kracht in Wohnmobil: Junge (12) schwebt in Lebensgefahr 4.813
Nicht zu fassen, wer hier ein Paket von der Veranda klaut! 1.801
Völlig irre: Frau fährt auf Autobahn, da trifft ein Laptop ihren Wagen! 1.375
Tragischer Unfall: Kleinkind (3) wird von Traktor überrollt und getötet 13.894
Krawalle beim G7-Gipfel? Drei junge Deutsche in Frankreich verurteilt 720
Radfahrer erschießt Mann in Berlin: Zeugin spricht von "Hinrichtung" 3.024
Uschi Glas verrät Geheimrezept für ein langes und glückliches Leben 2.096
Tokio Hotels "Summercamp 2019" in Ferropolis: Das macht die Tickets so teuer 5.078
Horror-Crash: Jugendliche fragt im Krankenhaus wiederholt nach totem Freund 9.586
Horror-Mutter: Drogenabhängige Frau bringt Baby zur Welt, unfassbar, was sie dann tut 8.094
Shirin David posiert splitternackt und bekommt üblen Shitstorm! 3.297
Darum sammelt dieser Musiker Zigaretten-Kippen in einer Flasche 977
Nach HSV-Abgang: Lasogga feiert Traum-Debüt in Katar 1.421
Fünf Menschen starben bei BASF-Explosion: Hatte Schweißer einen Blackout? 9.074
Schlimmes Familiendrama: Ehemalige TV-Praktikantin und Bruder werden von eigener Mutter erschossen 8.966
Joker gegen Schalke: Coutinho startet auf der Bank 145
"Soll Laura doch verrecken!" Katrin polarisiert die GZSZ-Fans 25.829
Zahlen einer ganz großen Karriere: Peter Maffay sammelt Rekorde 748
Fast Doppelt so viel Pfand für eine Flasche: Wie teuer wird Bier jetzt? 10.433