Hart erkämpfter Dreier: BVB hält Bullen-Druck stand und siegt bei RB! Top Schreckliches Schiffsunglück! 117 Tote befürchtet Top Toller Auftakt! DHB-Jungs starten mit klarem Sieg in WM-Hauptrunde Neu Erneut Zusammenstöße bei Gelbwesten-Protesten Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 7.049 Anzeige
96.540

Bares für Rares: Dieser Händler ist ein Schauspieler!

Ein Händler bei der ZDF Show Bares für Rares ist ein Schauspieler

Sie alle sind so beliebt, weil sie so natürlich rüberkommen. Aber einer unter den Händlern bei Bares für Rares ist ein Schauspieler.

Köln - Sie alle sind so beliebt, weil sie eben so natürlich rüberkommen. Und jeder besticht durch seinen eigenen Charakter. Aber einer unter den Händlern bei Bares für Rares ist ein Schauspieler.

Ludwig "Lucki" Hofmaier (76)
Ludwig "Lucki" Hofmaier (76)

Jeden Nachmittag sorgt diese Sendung bei ZDF für Millionen Einschaltquoten. Bares für Rares ist mit Abstand die meistgesehenste TV-Show im Nachmittagsprogramm.

Der Erfolg der Show kommt nicht nur durch die spannenden Expertisen und Antiquitäten, sondern auch ihre sympathischen Experten und Händler.

Und bei der Auswahl dieser Typen hat das ZDF ganze Arbeit geleistet. Denn es sind Unikate, die man einfach mögen muss. Das Besondere: Experten und Händler sind tatsächlich vom Fach. Vor allem bei den Händlern dachten Zuschauer aber oft, es handelt sich dabei vielleicht um Fake-Darsteller oder Schauspieler.

Und siehe da! Blickt man in die Lebensläufe der Bares für Rares-Händler findet man tatsächlich einen, der auch schon als Schauspieler gearbeitet hat. Es ist Ludwig Hofmaier!

Julian (32) und Lucki (76)
Julian (32) und Lucki (76)

Das Unikat aus Regensburg wird in der Show auch immer liebevoll Lucki genannt. Sein eigentlicher Spitzname ist aber Handstand-Lucki. Was auch auf einen speziellen Teil seines Lebenslaufes zurückzuführen ist.

Ludwig (76), Sohn einer zehnköpfigen Familie, war nämlich Meister im Kunstturnen. Der 1,55 Meter große Sportler machte auch im "Auf den Händen Laufen" immer von sich Reden. 1967 lief er wohl in drei Monaten ganze 1070 Kilometer auf den Händen. Seit dem nannte man ihn auch gern den Weltmeister im Handlaufen.

Es war genau die Zeit, als er auch zum Schauspieler wurde. In dem Film "Play Harlekin" mimte Lucki die Hauptrolle.

Aber er blieb der Branche nicht treu, wechselte zum Veranstalter und Club-Betreiber. Zahlreiche Bars und Discotheken betrieb Ludwig Hofmaier in den 70er Jahren.

Erst danach entdeckte er seine Leidenschaft für Antiquitäten und Raritäten, eröffnete in Offenbach einen fliegenden Handel. Vorrangig verkaufte er seine Waren auf Flohmärkten, die er mit einem Wohnwagen befuhr.

Ein eigenes Ladengeschäft hat Ludwig übrigens nicht. Das unterscheidet ihn von den meisten anderen Händlern bei Bares für Rares. Lucki kauft und versucht es so schnell wie möglich wieder loszuwerden.

Bei Bares für Rares ist er also wirklich als Händler dabei, ausdrücklich nicht als Schauspieler!

Die anderen Händler

Von links: Susanne Steiger, Ludwig Hofmaier, Walter Lehnertz (oben), Julian Schmitz-Avila, Fabian Kahl, Wolfgang Pauritsch, Elke Velten.
Von links: Susanne Steiger, Ludwig Hofmaier, Walter Lehnertz (oben), Julian Schmitz-Avila, Fabian Kahl, Wolfgang Pauritsch, Elke Velten.

Susanne Steiger (36)

Die Schmuckexpertin hat zwei Juweliergeschäfte. Sie ist aber auch gelernte Steuerfachwirtin und Reitsportlerin.

Wolfgang Pauritsch (46)

Mit einer Geschäftspartnerin führt er ein Kunst- und Auktionshaus im Allgäu. Er wird deutschlandweit als Auktionator gebucht.

Fabian Kahl (27)

Er stammt aus Leipzig, wohnt jetzt in Köln. Fabian ist im Schloss seines Vaters aufgewachsen. Mit 17 stieg er in das Antik-Geschäft seines Vater sein.

Walter Lehnertz (50)

„Waldi“ betreibt zwei Geschäfte. Eine sehr große Trödelhalle und dann noch ein Geschäft mit antiken Möbeln. Außerdem betreibt Walter eine Baufirma.

Daniel Meyer (44)

Er studierte Kunstgeschichte und Malerei! Meyer hat das größte Antikgeschäft in Münster. Außerdem führt er in seinem Auktionshaus viele Versteigerungen durch.

Ludwig Hofmaier (76)

Ein Unikat! Sportler, Schauspieler, Discothekenbetreiber, Händler. Ein Geschäft hatte er nie, verkaufte auf Märkten als fliegender Händler.

Julian Schmitz-Avila (32)

Er hat einen Sinn für edle Möbel. Sein Vater ist Kunsthändler. Mittlerweile leitet er einen Kunsthandel in Bamberg.

Elke Velten (65)

Die Kölnerin ist Juwelierin. Früher war sie als Auktionatorin tätig. Ihr Geschäft ist in Bonn.

Durch eine Notlüge kam Fabian zu Bares für Rares

Für das TV: Fabian Kahl (27) ist von Leipzig nach Köln gezogen
Für das TV: Fabian Kahl (27) ist von Leipzig nach Köln gezogen

Er ist der Paradiesvogel unter den Händlern bei "Bares für Rares" (ZDF). Fabian Kahl (27) fällt nicht nur durch seine Optik auf, sondern auch durch seine Fachkenntnis gepaart mit Humor und Gelassenheit.

Fabian Kahl (27) gehört der Stammbesetzung von Bares für Rares

Fabian Kahl (27) gehört der Stammbesetzung von Bares für Rares

Der Antiquitätenhändler hat ein Buch veröffentlicht, in dem er ungewohnt offene Details über sein Leben als Händler und TV-Experte verrät.

So zum Beispiel, wie es überhaupt dazu kam: Ganz selbstverständlich landete er nämlich nicht bei der TV-Show, in der er inzwischen zur absoluten Stammbesetzung gehört.

Eigentlich, so verrät Fabian in seinem Buch, drehte das Fernsehteam des ZDF nämlich mit seinem Vater Holger Kahl. Dazu kamen die TV-Leute auf den Trödelmarkt in Leipzig. Dort suchten sie nach interessanten Händlern, stießen auf Holger Kahl und machten Probeaufnahmen mit ihm.

Dann, als das TV-Team schon die Kameras wieder einpackte, erzählte Holger Kahl ganz beiläufig: "Und das ist mein Sohn Fabian, der auch in unser Geschäft involviert ist und vom Handel schon reichlich Ahnung hat. Er managt die Marktgeschäfte zum großen Teil allein."

Heute sagt Fabian zu dieser "Lüge". Diese Aussage "war ziemlich übertrieben, aber das musste ja niemand wissen".

Eine heftige Übertreibung also, die Fabian am Ende ins TV brachte. Denn der Händler kam in die Endauswahl, zur Freude aller Zuschauer. Heute gehört der sympathische Kerl zu den beliebtesten Experten der Show. Ohne ihn ist das Format kaum vorstellbar.

Mit dem Erfolg hatte er nicht gerechnet: "Ich entsprach ja nun nicht gerade dem Klischeebild des mit einer Lesebrille über einem verstaubten Buch in seinem Laden sitzenden Händlers, den man doch sicher in einer solchen Sendung erwartete. Ganz und gar nicht. Mit meinen 21 Lenzen, den zu einem Sidecut rasierten Haaren, Piercings in Ohren, Nase und Mund und gedehnten Ohrläppchen wirkte ich für alles passend, nur nicht für eine gediegene Nachmittagssendung im Zweiten Deutschen Fernsehen", sagte er in einem Interview.

In seinem Buch "Der Schatzsucher: Auf der Jagd nach Kunst und Kuriositäten" (Verlag Eden Books) gibt Fabian Kahl aber noch andere Eindrücke. So zum Beispiel ein Trick, mit dem er auf Schatzsuche geht.

Denn seit dem Mega-Erfolg von "Bares für Rares" (am Nachmittag hat das ZDF damit bis zu 23 Prozent Marktanteil) wird Fabian Kahl überall erkannt. Das macht eine Suche nach antiken Schätzen zu günstigen Preisen inzwischen fast unmöglich. Aber Fabian hat da einen Trick.

"Normalerweise ist es absolut nicht mehr möglich, unerkannt zu bleiben. Gerade an Markttagen werde ich unentwegt erkannt und komme normalerweise keinen Meter voran. Deshalb verkleide ich mich zu solchen Anlässen, lasse mir einen Bart stehen, setze eine Kapuze auf und trage eine Sonnenbrille. Dann geht es."

Horst Lichter sorgt für die gute Laune

Moderator Horst Lichter (56) moderiert die Erfolgsshow.
Moderator Horst Lichter (56) moderiert die Erfolgsshow.

Von alten Dingen hat er zwar auch Ahnung, aber das Wissen würde nicht reichen! Jedenfalls nicht für die ausführlichen Expertisen, die die Teilnehmer in der Show Bares für Rares bekommen. Horst Lichter (56) kennt sich vor allem mit Oldtimer aus. Er ist selbst ein leidenschaftlicher Oldtimer-Fahrer, liebt Autos wie Motorräder.

Der Job bei Bares für Rares war ihm also auf den Leib geschrieben. Neben lockeren Sprüchen sorgt der immer gut gelaunte Moderator vor allem für das kurzweilige Gleichgewicht zwischen Fachwissen und Unterhaltung.

Lichter hat immer schnell einen guten Draht zu den Kandidaten, lockt ihnen alles raus.

Am Set ist der sympathische Moderator für die Gute Laune zuständig. Und leistet damit richtig Hilfe: Denn nicht selten kommt es vor, dass Kandidaten mit der Situation der vielen Kameras überfordert sind, spätestens vor den TV-Händlern dann ins Stottern kommen.

Dann springt Horst Lichter ein, hilft aus und erzielt mit den Kandidaten gemeinsam Höchstpreisen.

Fotos: ZDF, Wolfgang Zeyen/ PR ZDF

Transporter rast in Gegenverkehr: Autofahrer tot! Neu 9:0! Paris ballert sich mit irrem Schützenfest den Frust von der Seele Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 12.655 Anzeige Hot! Jennifer Weist zeigt sich halbnackt auf Instagram 4.283 Hammer-Ergebnis der Präsidentenwahl: Ex-Profi Jansen neuer HSV-Boss! 94 Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn Anzeige Nachbarn alarmierten die Polizei: Seniorin und Sohn tot in Wohnung entdeckt 3.698 Tragischer Fund! Leiche aus See geborgen 3.251
Nach Dschungelcamp-Aus: Domenico lüftet haariges Geheimnis 3.675 Sekundenschlaf? Zwei Verletzte bei heftigem Crash auf der A1 116 Große Trauer! Der süßeste Hund der Welt ist tot 7.581
Irres Torspektakel: Nervenaufreibendes Fußballfest in England! 1.097 Gangster, Küsser, Einarmige: Riesen-Interesse an "Babylon Berlin"-Casting 278 TU Dresden beendet Zusammenarbeit mit Patzelt 6.211 "Ich könnte weinen!" Schock-Nachricht für Denisé Kappès 2.230 Ferrari-Vertrag unterschrieben: Mick Schumacher auf den Spuren seines Vaters! 2.577 Massenschlägerei vor Bundesliga-Spiel: Polizei muss Ultras trennen 4.160 Mandelmilch-Eklat: Veganer zerreißen Star-Köchin, sie versucht, sich zu erklären 2.727 Armin Laschet warnt vor Brexit-Folgen für NRW! 47 "Du siehst so schlimm aus!" Erkennt Ihr diese TV-Beauty? 1.807 Kylie Jenner postet heißen Bikini-Schnappschuss, doch Fans sind verwirrt 3.939 Demo in Köln: "Wir wollen die Lindenstraße retten!" 352 WHO: Impfgegner eine der größten Gefahren der Welt 572 Er tötete erst Adolf Hitler und dann auch noch Bigfoot! 1.070 18-Jähriger postet Foto mit Waffe und droht, Polizist und Familie umzubringen 1.085 "Danke Mama!" So leicht wurde Bonez MC von seiner Mutter ausgetrickst 15.791 Hilferuf aus Berlin: Tausende Kinder können nicht Fußball spielen! 127 Grausamer Raubüberfall! Bewaffnete Diebe töten 28 Menschen 1.271 Völlig irre: Hier singen thailändische Studenten "Es gibt nur ein Rudi Völler" 385 Fast wie im Dschungelcamp: Riesenschlange steckt unter Heizung! 1.324 Kreative Buchführung: Tricksten die Freien Wähler mit Millionen? 81 Strobl packt im Haushalt an: Mein Job ist, die Wäsche zu machen 61 Arbeit macht aus Moderatorin Johanna Klum eine gelassenere Mama 583 Wie macht er das denn? Junger Mann öffnet Bier an fahrender Tram 1.854 Extremisten-Camps mitten in NRW: Innenministerium weiß davon! 5.755 Tropical Islands verkauft, doch was bedeutet das jetzt für die Besucher? 18.243 Alternativen fehlen: Désirée Nick so oft im Reality-TV, weil jeder das Recht hat, sie zu sehen 561 Sechsjähriger ertrinkt bei Schwimmkurs: Muss der Kursleiter nun in den Knast? 830 Autowrack zeigt unfassbare Wucht eines Frontalcrashs 2.448 MDR-Moderatorin postet süßes Kinderbild: "Der Blick ist nicht mehr ganz so skeptisch" 5.119 Als mich meine Kinder im Supermarkt zum Neonazi machten 4.542 Verheerender Wohnungsbrand bei Dassow: Kleinkind und Mutter tot! 319 Update So viel Bier! Dieses Bundesland säuft am meisten und das ist der Grund dafür 3.904 Unfassbar inspirierend und berührend: Samuel Kochs emotionale "10 Years Challenge" 1.330 Nach schweren Vorwürfen: "Bericht über Lügen Trumps enthält Fehler" 632 Er flog als Erster: Wie geht es Domenico nach dem Aus im Dschungelcamp? 4.595 Daniela Büchner postet herzzereißendes Video von Sohn Diego 3.181 Suff-Fahrer überschlägt sich mehrfach und legt damit TV und Internet lahm 531 20-Jähriger tötet Studentin im Vorbeigehen: Schwester muss alles mit ansehen 5.609 Trauriger Trend: Deshalb spenden immer weniger Menschen im Norden Blut 153