Bares für Rares: Dieser Händler ist ein Schauspieler! 103.306
Hanau-Attentäter soll zwei Menschen aus dem Auto heraus erschossen haben Top
Seltsames Urteil zu Globuli: Nur Zucker statt Wirkstoff? Top
Möbel Höffner überrascht alle Kunden mit dieser seltenen Aktion 1.638 Anzeige
Knappes Ding! FC Bayern schlägt Paderborn bei Generalprobe für Chelsea-Kracher Top
103.306

Bares für Rares: Dieser Händler ist ein Schauspieler!

Ein Händler bei der ZDF Show Bares für Rares ist ein Schauspieler

Sie alle sind so beliebt, weil sie so natürlich rüberkommen. Aber einer unter den Händlern bei Bares für Rares ist ein Schauspieler.

Köln - Sie alle sind so beliebt, weil sie eben so natürlich rüberkommen. Und jeder besticht durch seinen eigenen Charakter. Aber einer unter den Händlern bei Bares für Rares ist ein Schauspieler.

Ludwig "Lucki" Hofmaier (77)
Ludwig "Lucki" Hofmaier (77)

Jeden Nachmittag sorgt diese Sendung bei ZDF für Millionen Einschaltquoten. Bares für Rares ist mit Abstand die meistgesehenste TV-Show im Nachmittagsprogramm.

Der Erfolg der Show kommt nicht nur durch die spannenden Expertisen und Antiquitäten, sondern auch ihre sympathischen Experten und Händler.

Und bei der Auswahl dieser Typen hat das ZDF ganze Arbeit geleistet. Denn es sind Unikate, die man einfach mögen muss. Das Besondere: Experten und Händler sind tatsächlich vom Fach. Vor allem bei den Händlern dachten Zuschauer aber oft, es handelt sich dabei vielleicht um Fake-Darsteller oder Schauspieler.

Und siehe da! Blickt man in die Lebensläufe der Bares für Rares-Händler findet man tatsächlich einen, der auch schon als Schauspieler gearbeitet hat. Es ist Ludwig Hofmaier!

Julian (32) und Lucki (76)
Julian (32) und Lucki (76)

Das Unikat aus Regensburg wird in der Show auch immer liebevoll Lucki genannt. Sein eigentlicher Spitzname ist aber Handstand-Lucki. Was auch auf einen speziellen Teil seines Lebenslaufes zurückzuführen ist.

Ludwig (76), Sohn einer zehnköpfigen Familie, war nämlich Meister im Kunstturnen. Der 1,55 Meter große Sportler machte auch im "Auf den Händen Laufen" immer von sich Reden. 1967 lief er wohl in drei Monaten ganze 1070 Kilometer auf den Händen. Seit dem nannte man ihn auch gern den Weltmeister im Handlaufen.

Es war genau die Zeit, als er auch zum Schauspieler wurde. In dem Film "Play Harlekin" mimte Lucki die Hauptrolle.

Aber er blieb der Branche nicht treu, wechselte zum Veranstalter und Club-Betreiber. Zahlreiche Bars und Discotheken betrieb Ludwig Hofmaier in den 70er Jahren.

Erst danach entdeckte er seine Leidenschaft für Antiquitäten und Raritäten, eröffnete in Offenbach einen fliegenden Handel. Vorrangig verkaufte er seine Waren auf Flohmärkten, die er mit einem Wohnwagen befuhr.

Ein eigenes Ladengeschäft hat Ludwig übrigens nicht. Das unterscheidet ihn von den meisten anderen Händlern bei Bares für Rares. Lucki kauft und versucht es so schnell wie möglich wieder loszuwerden.

Bei Bares für Rares ist er also wirklich als Händler dabei, ausdrücklich nicht als Schauspieler!

Die anderen Händler

Von links: Susanne Steiger, Ludwig Hofmaier, Walter Lehnertz (oben), Julian Schmitz-Avila, Fabian Kahl, Wolfgang Pauritsch, Elke Velten.
Von links: Susanne Steiger, Ludwig Hofmaier, Walter Lehnertz (oben), Julian Schmitz-Avila, Fabian Kahl, Wolfgang Pauritsch, Elke Velten.

Susanne Steiger (36)

Die Schmuckexpertin hat zwei Juweliergeschäfte. Sie ist aber auch gelernte Steuerfachwirtin und Reitsportlerin.

Wolfgang Pauritsch (46)

Mit einer Geschäftspartnerin führt er ein Kunst- und Auktionshaus im Allgäu. Er wird deutschlandweit als Auktionator gebucht.

Fabian Kahl (27)

Er stammt aus Leipzig, wohnt jetzt in Köln. Fabian ist im Schloss seines Vaters aufgewachsen. Mit 17 stieg er in das Antik-Geschäft seines Vater sein.

Walter Lehnertz (50)

„Waldi“ betreibt zwei Geschäfte. Eine sehr große Trödelhalle und dann noch ein Geschäft mit antiken Möbeln. Außerdem betreibt Walter eine Baufirma.

Daniel Meyer (44)

Er studierte Kunstgeschichte und Malerei! Meyer hat das größte Antikgeschäft in Münster. Außerdem führt er in seinem Auktionshaus viele Versteigerungen durch.

Ludwig Hofmaier (76)

Ein Unikat! Sportler, Schauspieler, Discothekenbetreiber, Händler. Ein Geschäft hatte er nie, verkaufte auf Märkten als fliegender Händler.

Julian Schmitz-Avila (32)

Er hat einen Sinn für edle Möbel. Sein Vater ist Kunsthändler. Mittlerweile leitet er einen Kunsthandel in Bamberg.

Elke Velten (65)

Die Kölnerin ist Juwelierin. Früher war sie als Auktionatorin tätig. Ihr Geschäft ist in Bonn.

Durch eine Notlüge kam Fabian zu Bares für Rares

Für das TV: Fabian Kahl (27) ist von Leipzig nach Köln gezogen
Für das TV: Fabian Kahl (27) ist von Leipzig nach Köln gezogen

Er ist der Paradiesvogel unter den Händlern bei "Bares für Rares" (ZDF). Fabian Kahl (27) fällt nicht nur durch seine Optik auf, sondern auch durch seine Fachkenntnis gepaart mit Humor und Gelassenheit.

Fabian Kahl (27) gehört der Stammbesetzung von Bares für Rares

Fabian Kahl (27) gehört der Stammbesetzung von Bares für Rares

Der Antiquitätenhändler hat ein Buch veröffentlicht, in dem er ungewohnt offene Details über sein Leben als Händler und TV-Experte verrät.

So zum Beispiel, wie es überhaupt dazu kam: Ganz selbstverständlich landete er nämlich nicht bei der TV-Show, in der er inzwischen zur absoluten Stammbesetzung gehört.

Eigentlich, so verrät Fabian in seinem Buch, drehte das Fernsehteam des ZDF nämlich mit seinem Vater Holger Kahl. Dazu kamen die TV-Leute auf den Trödelmarkt in Leipzig. Dort suchten sie nach interessanten Händlern, stießen auf Holger Kahl und machten Probeaufnahmen mit ihm.

Dann, als das TV-Team schon die Kameras wieder einpackte, erzählte Holger Kahl ganz beiläufig: "Und das ist mein Sohn Fabian, der auch in unser Geschäft involviert ist und vom Handel schon reichlich Ahnung hat. Er managt die Marktgeschäfte zum großen Teil allein."

Heute sagt Fabian zu dieser "Lüge". Diese Aussage "war ziemlich übertrieben, aber das musste ja niemand wissen".

Eine heftige Übertreibung also, die Fabian am Ende ins TV brachte. Denn der Händler kam in die Endauswahl, zur Freude aller Zuschauer. Heute gehört der sympathische Kerl zu den beliebtesten Experten der Show. Ohne ihn ist das Format kaum vorstellbar.

Mit dem Erfolg hatte er nicht gerechnet: "Ich entsprach ja nun nicht gerade dem Klischeebild des mit einer Lesebrille über einem verstaubten Buch in seinem Laden sitzenden Händlers, den man doch sicher in einer solchen Sendung erwartete. Ganz und gar nicht. Mit meinen 21 Lenzen, den zu einem Sidecut rasierten Haaren, Piercings in Ohren, Nase und Mund und gedehnten Ohrläppchen wirkte ich für alles passend, nur nicht für eine gediegene Nachmittagssendung im Zweiten Deutschen Fernsehen", sagte er in einem Interview.

In seinem Buch "Der Schatzsucher: Auf der Jagd nach Kunst und Kuriositäten" (Verlag Eden Books) gibt Fabian Kahl aber noch andere Eindrücke. So zum Beispiel ein Trick, mit dem er auf Schatzsuche geht.

Denn seit dem Mega-Erfolg von "Bares für Rares" (am Nachmittag hat das ZDF damit bis zu 23 Prozent Marktanteil) wird Fabian Kahl überall erkannt. Das macht eine Suche nach antiken Schätzen zu günstigen Preisen inzwischen fast unmöglich. Aber Fabian hat da einen Trick.

"Normalerweise ist es absolut nicht mehr möglich, unerkannt zu bleiben. Gerade an Markttagen werde ich unentwegt erkannt und komme normalerweise keinen Meter voran. Deshalb verkleide ich mich zu solchen Anlässen, lasse mir einen Bart stehen, setze eine Kapuze auf und trage eine Sonnenbrille. Dann geht es."

Horst Lichter sorgt für die gute Laune

Moderator Horst Lichter (56) moderiert die Erfolgsshow.
Moderator Horst Lichter (56) moderiert die Erfolgsshow.

Von alten Dingen hat er zwar auch Ahnung, aber das Wissen würde nicht reichen! Jedenfalls nicht für die ausführlichen Expertisen, die die Teilnehmer in der Show Bares für Rares bekommen. Horst Lichter (56) kennt sich vor allem mit Oldtimer aus. Er ist selbst ein leidenschaftlicher Oldtimer-Fahrer, liebt Autos wie Motorräder.

Der Job bei Bares für Rares war ihm also auf den Leib geschrieben. Neben lockeren Sprüchen sorgt der immer gut gelaunte Moderator vor allem für das kurzweilige Gleichgewicht zwischen Fachwissen und Unterhaltung.

Lichter hat immer schnell einen guten Draht zu den Kandidaten, lockt ihnen alles raus.

Am Set ist der sympathische Moderator für die Gute Laune zuständig. Und leistet damit richtig Hilfe: Denn nicht selten kommt es vor, dass Kandidaten mit der Situation der vielen Kameras überfordert sind, spätestens vor den TV-Händlern dann ins Stottern kommen.

Dann springt Horst Lichter ein, hilft aus und erzielt mit den Kandidaten gemeinsam Höchstpreisen.

Fotos: ZDF, Wolfgang Zeyen/ PR ZDF

Ausnahmezustand bis heute Abend bei MEDIMAX Schwentinental Das ist der Grund! 3.900 Anzeige
Michael Wendler: Darum habe ich Laura von Let's Dance abgeraten Top
Erfinder des Lego-Männchens ist tot 901
5 Tage Rom mit Direktflügen für nur 199 Euro: Hier geht's zur Buchung! 5.083 Anzeige
Coronavirus im Ticker: Weitere Rückkehrer zurück in Deutschland 166.728 Update
Zehnjähriger schreibt Brief an Jürgen Klopp: Diesen Wunsch kann der Trainer nicht erfüllen 2.296
In Karnevalsstimmung? Hier müsst Ihr unbedingt hin! 4.307 Anzeige
Influencerin hat ein Problem mit ihrem Körper: Fans verstehen die Welt nicht mehr 2.269
9,4 Meter und das in diesem Winter? Schneemann sorgt für viele staunende Blicke 1.150
Nur noch heute gebe ich Euch 33% Rabatt auf ganz viele Artikel! 5.238 Anzeige
14-Jährige seit Tagen vermisst: Wer hat Alina gesehen? 3.289
Und plötzlich liegt da ein BMW im Bach 2.482
Bob-WM in Altenberg: Trauriges Sturz-Festival zum Auftakt 9.413
Darum solltet Ihr bis Rosenmontag dringend zu diesem Markt 4.612 Anzeige
Schüler finden Babyleiche: Führt der DNA-Test zur Mutter? 3.421
Verräterische Fotos: Liebes-Aus bei Jenny Frankhauser und ihrem Steffen? 1.322
Nur heute sind hier alle Artikel ganze 30% günstiger! 8.923 Anzeige
Schwangere Hündin will Familie vor Kobra schützen und stirbt 7.840
Fan-Tumult in Berlin: Welcher Superstar kann sich hier kaum losreißen? 1.612
Hier bekommt Ihr Heute hohe Rabatte auf alle frei geplanten Küchen 3.846 Anzeige
Frau (†36) hinter Real-Supermarkt tödlich verletzt: Zwei Männer erst verhaftet, nun aber wieder frei 5.214
Vermisste Frau aus Bochum schwer verletzt in Grube entdeckt 2.428
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 21.162 Anzeige
Keine Science-Ficition: Hier arbeiten Menschen mit Maschinenkraft 1.031
Hanau-Attentäter soll zeitweise auch in München gewohnt haben 290
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! 1.576 Anzeige
Eurojackpot-Gewinner meldet sich immer noch nicht: Keine Lust auf 90 Millionen Euro? 2.028
Betrunkener baut Unfall und geht mit Hund auf Polizistin los! 1.517
Laster kippt auf B156 um: zwei Verletzte, Straßensperrung bis zum Abend! 6.300
Ehepaar tötet 30 Menschen und verkauft sie als Pastete 13.445
Unfall mit zwei Toten: Tanklaster kracht in Wohnhaus 4.439
"Ekelhafte Instrumentalisierung der Opfer": AfD-Meuthen spricht über Bluttat von Hanau 7.083 Update
Darum muss das komplette Rotlichtviertel in Den Haag umziehen 601
Polizeimitarbeiter dekorierte seinen Balkon mit Reichskriegsflaggen 2.213
Katze läuft in illegale Jagd-Falle, jetzt muss ihr ein Bein amputiert werden! 782
Horror-Fund bei Kontrolle: DB-Mitarbeiter findet Leiche an Gleisen 5.940
Angst vor Coronavirus: China-Rückkehrer mit Steinen und Eisenstangen angegriffen 4.676
Sprengkörper vor KZ-Gedenkstätte: Polizei glaubt zu wissen, worum es sich handelt 1.578
"Was zum Teufel war denn da los?" Trump lästert über Oscar-Gewinnerfilm "Parasite" 1.004
Justiz-Krimi um tote Kalinka: Stiefvater in Frankreich aus Haft entlassen 1.271
Radfahrer begeht Unfallflucht: Er dürfte leicht zu erkennen sein 4.241
Ist das süß! Rostocker Zoo freut sich über Nachwuchs bei Orang-Utans 793
Mystery in Ego-Sicht: "The Suicide of Rachel Foster" ab sofort auf Steam 306
13 Kaninchen in Laubsack gerettet: So geht es den Tieren jetzt 1.503
Hanau-Killer Tobias R. hatte "schwere psychotische Krankheit" 5.799
Alle Ortsschilder in Gemeinde geklaut: Bürgermeister reagiert mit witziger Aktion 2.952
Vom Graben in den Dachstuhl: Autounfall endet mit einem Schwerverletzten 2.936
Gelandet! Rückkehrer aus Coronavirus-Gebiet in Stuttgart 633 Update
Nach tödlichen Schüssen vor Tempodrom: Pistolen bei Trauerfeier sichergestellt! 1.841
Schock für die Clooneys: 14-Millionen-Anwesen überschwemmt 1.495
Weltkriegsbombe an Zweitliga-Stadion gefunden: Entschärfung erfolgreich 1.569
HSV gegen St. Pauli: Wer holt sich im Derby die Vormachtstellung? 108
Kölner OB Reker: AfD ist ein Fall für den Verfassungsschutz 399
Nächstes Prügeldrama bei GZSZ? 3.748