Capital Bra und Dieter Bohlen: Das planen die beiden nach "Cherry Lady"

Hamburg - Der Berliner Rapper Capital Bra (25) hat der Hamburger Restaurant-Szene am Samstag einen Besuch abgestattet.

Viele kennen Dieter Bohlen als Juror der Castingshow DSDS.
Viele kennen Dieter Bohlen als Juror der Castingshow DSDS.  © Henning Kaiser/dpa

Doch er kam nicht nur des guten Essens wegen in die Hansestadt.

Zusammen mit Pop-Titan Dieter Bohlen (65) dinierte der 25-Jährige bei einem Edel-Italiener. Aber was auf den Instagram-Videos zunächst nur nach einem lockeren Treffen zwischen Freunden aussieht, scheint gleichzeitig auch ein Geschäftstermin gewesen zu sein.

Denn: Capital Bra und Dieter Bohlen planen offenbar einen gemeinsamen Hit zusammen.

Schon auf der Autofahrt zum Restaurant fragte Capital Bra vom Beifahrersitz: "Bald kommen neue Songs oder was?" - "Ja, ich würde ja gerne!", ruft ihm Dieter Bohlen vom Steuer aus zu. "Auf jeden Fall, wir rasieren die Gegend, Bruder", betont Capital Bra und der Pop-Titan setzt sogar noch eins drauf: "Ja, nicht nur die Gegend. Wir rasieren dieses Mal Europa", verspricht er gut gelaunt.

Capital Bra kommentiert seine Insta-Story mit "Habibi Dieter" und einem roten Herzchen.

Spätestens mit dieser Botschaft räumen Dieter Bohlen und Capital Bra nun auch alle Schlagzeilen um ein mögliches Zerwürfnis aus dem Weg (TAG24 berichtete).

Im Gegenteil: Zwischen den beiden scheint sich nach der Cover-Version von "Cherry Lady" im vergangenen Jahr eine richtige Freundschaft entwickelt zu haben.

War "Cherry Lady" nur der Anfang?

Capital Bra steht während eines Auftritts auf der Bühne.
Capital Bra steht während eines Auftritts auf der Bühne.  © Uli Deck/dpa

Während Anfang vergangenen Jahres tatsächlich noch die Fetzen zwischen den beiden Musikern flogen, folgte im März 2019 ein erstes geschäftliches Treffen zwischen Capital Bra und Dieter Bohlen.

Der 25-jährige Rapper, der mit bürgerlichen Namen Vladislav Balovatsky heißt, coverte den Hit des Pop-Titans.

Nicht nur die Fans waren von dieser Nummer begeistert. Auch Dieter Bohlen fand den neuen Song einfach nur "hammermäßig". Er forderte seine Fans sogar zu einer Challenge auf, um den Hit noch weiter zu promoten.

"Macht bitte mit und sendet das Video, wo Ihr versucht 'Cherry, Cherry Lady' zu singen", sagte er in einem Instagram-Video und trällerte dann das Lied selbst am Klavier.

Viele Fans und einige Prominente wie Frauke Ludowig (55) folgten seinem Aufruf (TAG24 berichtete).

Schon damals deutete Capital Bra in Interviews an, dass er nach der Cover-Version gerne einen eigenen Song mit Dieter Bohlen aufnehmen würde. Nun scheint es endlich so weit zu sein.

Mehr zum Thema Dieter Bohlen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0