Nichtmal eigenes Bett: 187-Chef Bonez MC macht unglaubliches Geständnis

Hamburg – Er hat Millionen auf dem Konto und kann sich kaufen, was immer er will. Doch auf eines verzichtet 187-Chef Bonez MC (34) bis heute: Eine eigene Wohnung.

Bonez MC steht auf dicke Klunker - Wohnungen hingegen sind ihm egal.
Bonez MC steht auf dicke Klunker - Wohnungen hingegen sind ihm egal.  © Instagram/Bonez MC

Bonez MC landet mit der 187 Strassenbande einen Hit nach dem anderen. Die Rapper schwimmen im Geld und protzen gern mit schnellen Autos oder dicken Uhren.

Bei dem Lifestyle erwartet man sich als Wohnsitz von Bonez MC eine Villa - doch falsch gedacht! Denn auf einen luxuriösen Wohnsitz legt der Boss der Strassenbande nach wie vor keinen Wert. Mit seinen 34 Jahren hat Bonez MC nach eigener Aussage noch immer keine eigene Wohnung.

Stattdessen haust der Multimillionär mehr als bescheiden, wie er in einem Interview mit der Bravo verriet: "Ich wohne momentan mit einem meiner besten Freunde zusammen, wir teilen uns sogar ein Bett!" Bitte, was?

Ja, Ihr habt richtig gelesen. Der Rap-Star wohnt in einer WG mit einem Freund. Doch es kommt noch besser: Gemeinsam leben die beiden auf grade mal 23 Quadratmetern! "Wir wohnen in seiner Ein-Zimmer-Wohnung in St. Pauli. Ohne das Bett haben wir da vielleicht noch 18 Quadratmeter", erzählt Bonez.

Wie der 34-Jährige bereits im November in einer Instagram-Story zeigte, besteht die Wohnung tatsächlich nur aus einem Schlafzimmer, einem Balkon, einem winzigen Badezimmer und einer Küche. Einzig das überfüllte Schuhregal lässt auf das Millionärs-Dasein des Rappers schließen.

"Könnte mir alles kaufen"

Der 187-Chef besitzt inzwischen mehrere Immobilien.
Der 187-Chef besitzt inzwischen mehrere Immobilien.  © Instagram/Bonez MC

Dafür hat Bonez eine einfache Erklärung: "Ich könnte mir alles Mögliche kaufen, aber ich brauch nicht soviel. Ich würde jetzt auch nicht sagen, ich bin der bodenständigste Typ, ich kaufe mir gerne viel Schmuck und so. Aber ich brauche jetzt nicht so viel Platz und auch keine Haushaltshilfe."

Auch wenn er selbst diesen Luxus nicht braucht, besitzt der Hamburger als Geldanlage mehrere Immobilien in Millionenhöhe.

So kaufte er laut raptasisch.de im Jahr 2018 zwei Wohnungen für seine Tochter und ihre Mutter, sowie für seine ältere Schwester. Die Luxuswohnung im Hamburger Stadtteil Ottensen ist als Investition für seine Tochter gedacht. Für das exklusive Dachgeschoss legte er 1,1 Millionen Euro auf den Tisch.

Gerüchten zufolge soll Bonez zudem ein Haus für stolze 4 Millionen Euro und ein Apartment in Berlin besitzen.

Auch wenn wir nicht genau wissen, wie viele Häuser und Wohnungen der 187-Chef besitzt, ist eins sicher: Bonez MC ist mittlerweile Multimillionär und kann jederzeit einziehen, wo er möchte.

Mehr zum Thema 187 Strassenbande:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0