Positiver Test! Bundeskanzler Olaf Scholz hat Corona

Berlin - Jetzt hat es auch den Bundeskanzler erwischt! Olaf Scholz (64, SPD) ist am Montagmorgen positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Bundeskanzler Olaf Scholz (64, SPD).
Bundeskanzler Olaf Scholz (64, SPD).  © Christophe Gateau/dpa

Nach Aussage seines Regierungssprechers Steffen Hebestreit (50) habe Scholz milde Erkältungssymptome und sich sofort in seiner Wohnung im Bundeskanzleramt in Quarantäne begeben.

"Die öffentlichen Termine dieser Woche werden abgesagt, interne Termine sowie die angesetzte Zusammenkunft mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder will der Bundeskanzler virtuell wahrnehmen."

Zuletzt reiste Scholz im Auftrag der deutschen Energiesicherheit gen Osten und war dort unter anderem in Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) und im WM-Gastgeberland Katar zu Gast.

Scholz in China: Das sind die ersten Ergebnisse der Kanzler-Reise
Olaf Scholz Scholz in China: Das sind die ersten Ergebnisse der Kanzler-Reise

Noch am Sonntag war Scholz, wie bereits vor Antritt seiner Reise, negativ getestet worden.

Auch Innenministerin Nancy Faeser infiziert

Neben dem Bundeskanzler erwischte es am Montag auch Bundesinnenministerin Nancy Faeser (52, SPD). "Jetzt hat mich Corona auch erwischt, zum ersten Mal. Das Virus bleibt tückisch. Passt alle in diesem Herbst gut auf Euch auf!", schrieb sie auf Twitter.

Erst vor wenigen Wochen war auch Gesundheitsminister Karl Lauterbach (59, SPD) am Virus erkrankt.

Titelfoto: Christophe Gateau/dpa

Mehr zum Thema Olaf Scholz: