Er kann es einfach nicht lassen: Weltmeister stellt Penis-Jubel nach!

Buenos Aires (Argentinien) - Im WM-Finale wurde er mit seiner Parade gegen Eintracht-Stürmer Randal Kolo Muani (24) kurz vor Ende der Verlängerung zum argentinischen Nationalhelden, anschließend verspielte Emiliano Martinez (30) durch eine abfällige Jubel-Geste allerdings gleich wieder viele Sympathien. Daraus gelernt scheinen der Keeper und seine Kollegen aber nicht zu haben.

Dieses Bild ging um die Welt: Emi Martinez (30, l.) verhöhnt die französischen Fans nach dem WM-Sieg mit einer abfälligen Pose.
Dieses Bild ging um die Welt: Emi Martinez (30, l.) verhöhnt die französischen Fans nach dem WM-Sieg mit einer abfälligen Pose.  © Nick Potts/PA Wire/dpa

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag empfing der amtierende Weltmeister die Nationalauswahl von Panama im El Monumental zum ersten Spiel seit dem historischen Triumph von Lusail.

Die "Albiceleste" gewann schlussendlich dank eines Treffers von Thiago Almada (21), eines wunderschönen Freistoßtores von Lionel Messi (35) sowie einer fehlerfreien Leistung von Torwart Martinez relativ souverän mit 2:0.

Natürlich musste der Erfolg gefeiert werden und so stellten sich die südamerikanischen Kicker mit ihren eigens angefertigten Nachbildungen des WM-Pokals in einer Reihe auf und mimten die inzwischen berüchtigte Penis-Gebärde des 30-jährigen Schlussmannes nach.

Wegen einer Hirnerkrankung plötzlich am Beatmungsgerät: Sorge um Nationalspieler!
Fußball International Wegen einer Hirnerkrankung plötzlich am Beatmungsgerät: Sorge um Nationalspieler!

Der hatte seine Auszeichnung zum besten Torwart der Weltmeisterschaft 2022 im Dezember nämlich ziemlich obszön zelebriert: Er hatte sich den goldenen Handschuh vor den Schritt gehalten und die Trophäe anschließend in eindeutiger Pose auf die französischen Fans gerichtet.

"Ich habe so reagiert, weil mich die Franzosen ausgepfiffen haben. Ich kann mit deren Arroganz nichts anfangen", erklärte der Keeper von Aston Villa damals nach dem Match.

Video des Penis-Jubels von Emi Martinez und seinen Kollegen auf Twitter

Emiliano Martinez war vom Empfang der argentinischen Fans gerührt

Selbst Mandinha Martinez (31, r.) ließ sich zu dem WM-Jubel ihres Mannes hinreißen.
Selbst Mandinha Martinez (31, r.) ließ sich zu dem WM-Jubel ihres Mannes hinreißen.  © Screensot/Instagram/mandinha_martinez_

Trotzdem hatte er seiner Ehefrau Mandinha (31) eigentlich versprochen, den Penis-Jubel nicht zu seinem Markenzeichen werden zu lassen, wie er kürzlich im Interview mit AFA Estudio verriet.

"Meine Frau sagte zu mir: 'Bitte, das machst du nicht noch einmal', und ich sagte ihr: 'Nein Liebes, bleib ruhig'", so der 27-fache Nationaltorhüter.

Daraus wurde anscheinend nichts, doch die Gattin nahm es mit Humor und stellte die Szene zusammen mit anderen Spielerfrauen nach Abpfiff der Partie gegen Panama auch noch einmal auf dem Rasen nach.

Fußballer schlägt auf Gegener ein, danach zeigt er das Prügel-Opfer an!
Fußball International Fußballer schlägt auf Gegener ein, danach zeigt er das Prügel-Opfer an!

Und Martinez bewies zumindest vor Anpfiff, dass er auch eine sehr liebevolle Seite hat. Während des beeindruckenden Empfangs der argentinischen Anhänger in der mit 83.214 Zuschauern vollgepackten Arena kämpfte der 1,95-Meter-Hüne sichtbar mit den Tränen.

"Ein Tag, den ich nie vergessen werde", schrieb er später auf Instagram. "Diese Gemeinschaft und Leidenschaft wird niemals enden."

Titelfoto: Nick Potts/PA Wire/dpa, Screenshot/Twitter/btsportfootball

Mehr zum Thema Fußball International: