Haller meldet sich eindrucksvoll zurück und schnürt Blitz-Hattrick bei BVB-Test!

Marbella (Spanien) - Dieser Auftritt dürfte die Herzen der Fans von Borussia Dortmund höher schlagen lassen! Nach zwei Krebs-OPs und einer kräftezehrenden Chemotherapie meldete sich Angreifer Sébastien Haller (28) am Freitag in beeindruckender Art und Weise zurück.

Sébastien Haller (28, hinten) freut sich mit Tom Rothe (18) über sein Tor zum 6:0-Endstand.
Sébastien Haller (28, hinten) freut sich mit Tom Rothe (18) über sein Tor zum 6:0-Endstand.  © David Inderlied/dpa

Der Sommer-Neuzugang erzielte beim deutlichen 6:0-Testspielerfolg gegen den FC Basel im spanischen Marbella gleich drei Treffer und benötigte dafür lediglich sieben Minuten und 32 Sekunden.

Haller wurde im Freundschafts-Duell mit dem Schweizer Spitzenklub, das im ungewöhnlichen Format von vier Vierteln zu je einer halben Stunde ausgetragen wurde, in der 61. Minute für Youssoufa Moukoko (18) eingewechselt und zündete in der Folge den Turbo.

Bis zum Ablauf des dritten Viertels sackte der ivorische Nationalstürmer den Hattrick ein und durfte anschließend auch schon wieder in den wohlverdienten Feierabend gehen.

Prost und auf Wiedersehen! Marco Reus spendiert BVB-Fans Freibier
Borussia Dortmund Prost und auf Wiedersehen! Marco Reus spendiert BVB-Fans Freibier

Zuvor hatten Marco Reus (33), Donyell Malen (23) und Jude Bellingham (19) den BVB bereits auf die Siegerstraße gebracht.

Sein Comeback nach langer Leidenszeit feierte Haller schon beim Test am vergangenen Dienstag gegen Fortuna Düsseldorf, allerdings blieb dem vor der Saison für 30 Millionen Euro von Ajax Amsterdam nach Dortmund gewechselten Knipser dabei noch kein Tor vergönnt.

Titelfoto: David Inderlied/dpa

Mehr zum Thema Borussia Dortmund: