Oladapo Afolayan in Top-Form! Trifft er, gewinnt der FC St. Pauli

Hamburg - Er ist in einer überragenden Form! Oladapo Afolayan (26) ist nicht nur auf seines Doppelpacks im Spitzenspiel bei Holstein Kiel (4:3) so etwas wie der Mann der Stunde beim FC St. Pauli. In den vergangenen vier Partien hat der Engländer viermal getroffen.

St. Paulis Flügelflitzer Oladapo Afolayan (26) ist derzeit in Top-Form.
St. Paulis Flügelflitzer Oladapo Afolayan (26) ist derzeit in Top-Form.  © Frank Molter/dpa

Eigentlich kommt Afolayan über den rechten Flügel bei den Kiezkickern, doch weil Elias Saad (24) in Kiel gesperrt fehlte, musste der 26-Jährige auf der linken Seite ran. Ein Glücksgriff, wie sich zeigen sollte. "Es ist kein großer Unterschied", erklärte der gebürtige Londoner am Montag in einer Presserunde. "Die Art, wie wir spielen, kommt mir sehr entgegen." Gemeinsam mit dem Trainerteam arbeite er an seinen Schwächen, so auch an der richtigen Positionierung auf dem Rasen.

Und genau diese scheint er im Augenblick des Öfteren zu finden. Vier Tore in vier Spielen sind eine Ansage. "Ich fühle mich gut und arbeite viel an mir", sagte Afolayan bescheiden. "Ich habe mich gut entwickelt und nutze meine Chancen. Im Fußball muss man auch mal zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein."

Zu seinen Treffern gibt es sogar eine imposante Statistik. Die letzten 21 Spiele, in denen der gebürtige Londoner ein Tor erzielen konnte, konnte sein Team immer gewinnen. In neun Partien der Kiezkicker traf er, neunmal wurde gewonnen. Als er noch in Diensten der Bolton Wanderers war, reichte sein Treffer gegen Gillingham im Oktober 2021 nicht zum Sieg, das Spiel endete 2:2.

FC St. Pauli mit Verletzungspech im Endspurt: "Werden gute Lösungen finden!"
FC St. Pauli FC St. Pauli mit Verletzungspech im Endspurt: "Werden gute Lösungen finden!"

Mittlerweile werden die Tore des Engländers auch immer wichtiger. Ein Ziel, dass er sich in der Winterpause vorgenommen hatte. "Ich will dem Team mehr helfen", lautet sein Urteil nach der Hinrunde. "Mit Toren und auch mit Vorlagen.

FC St. Pauli: Oladapo Afolayan mit Ansage - "Will gewinnen"

Der 26-Jährige ist oft nur durch ein Foul zu stoppen.
Der 26-Jährige ist oft nur durch ein Foul zu stoppen.  © Marcus Brandt/dpa

Afolayan überzeugt derzeit aber auch in anderer Hinsicht. Körperlich ist er in Top-Form.

"Ich hatte das erste Mal über Weihnachten frei", erklärte er. Die Zeit nutzte er für einen Trip nach Kalifornien, wo er auf einer Hochzeit eines Freundes war und viele Menschen traf, die er länger nicht gesehen hatte. "Ich habe mich gut erholen können."

Mit Blick auf die anstehende Partie am Freitagabend (18.30 Uhr) beim FC Schalke 04 gibt es nur ein Ziel. "Ich will gewinnen", versicherte der Außenspieler. "Aber jedes Spiel ist hart und schwer. Kein Team gibt sich einfach geschlagen."

"Einfach kann jeder": St.-Pauli-Trainer Hürzeler will aus Frustration Begeisterung kreieren
FC St. Pauli "Einfach kann jeder": St.-Pauli-Trainer Hürzeler will aus Frustration Begeisterung kreieren

Mit Blick auf die Tabelle blieb Afolayan ebenfalls bescheiden. "Es ist noch ein langer Weg zu gehen", erklärte er. "Wir können nicht einfach irgendwo hinfahren und davon ausgehen, dass wir gewinnen. Wir können uns nicht ausruhen und müssen jede Woche alles geben." Am Ende der Saison werde man dann sehen, wozu es gereicht habe.

Titelfoto: Frank Molter/dpa

Mehr zum Thema FC St. Pauli: