Bringt er ihnen Glück? VfB angelt sich dieses Löwen-Juwel!

Stuttgart - Ein weiteres Top-Talent wechselt an den Neckar! Der VfB Stuttgart sichert sich die Dienste von Michael Glück (21). Der begnadete Innenverteidiger stand zuletzt in der 3. Liga bei 1860 München unter Vertrag.

1860-Talent Michael Glück (21) will sein Können schon bald für den VfB Stuttgart unter Beweis stellen.
1860-Talent Michael Glück (21) will sein Können schon bald für den VfB Stuttgart unter Beweis stellen.  © IMAGO / Ulrich Wagner

Noch ist er für die Reserve-Mannschaft der Schwaben vorgesehen, doch die verheißungsvolle Perspektive sowie das reichlich vorhandene Entwicklungspotenzial machen den Österreicher zu einem spannenden Projekt für die Zukunft.

Nach Informationen der "Bild" soll der 1,89 Meter große Abwehrrecke für bescheidene 350.000 Euro die bayerische Landeshauptstadt für die baden-württembergische eintauschen.

Die Ablöse könnte sich am Ende jedoch unter Berücksichtigung von Einsätzen und Boni-Zahlungen auf rund 800.000 Euro mehr als verdoppeln.

Fans trauen ihren Augen nicht: VfB-Keeper hütet falsches Tor
VfB Stuttgart Fans trauen ihren Augen nicht: VfB-Keeper hütet falsches Tor

Glück, der in der abgelaufenen Saison in 25 Spielen für die Löwen auf dem Platz stand, unterschrieb demzufolge einen Kontrakt über drei Jahre bis 2027.

VfB Stuttgart: "Beglückt" der Ösi bald auch die erste Mannschaft?

VfB-Erfolgstrainer Sebastian Hoeneß (42) wird auch in der kommenden Saison eine schlagkräftige Truppe formen.
VfB-Erfolgstrainer Sebastian Hoeneß (42) wird auch in der kommenden Saison eine schlagkräftige Truppe formen.  © Tom Weller/dpa

Dabei war der schwäbische Traditionsklub keinesfalls der einzige Interessent, der um den österreichischen U21-Nationalspieler warb.

So soll Bundesliga-Aufsteiger FC St. Pauli ebenso ein Auge auf den zweikampfstarken Glück geworfen haben. Den Ausschlag für Stuttgart gab offenbar die positive Entwicklung des Vereins und kein Geringerer als Coach Sebastian Hoeneß (42).

Dieser ist bekannt dafür, auf den eigenen Nachwuchs zu setzen und junge Spieler behutsam an den Profi-Kader heranzuführen.

VfB Stuttgart bindet Sturmtalent Kastanaras
VfB Stuttgart VfB Stuttgart bindet Sturmtalent Kastanaras

Einen Abstieg macht Glück dabei in keinem Fall, denn dank des überraschenden Aufstiegs der Stuttgarter Reserve in die lukrative 3. Liga bekommt der Youngster definitiv seine Bühne geboten, auf der er sportlich reifen kann.

Ein weiterer Faktor, der letztlich für den VfB sprach, war offenbar der Berater des Ex-Löwen. Dessen Agentur "VIDA 11" hat in der jüngeren Vergangenheit eine besondere Vorliebe für den VfB nachgewiesen. Mit Samuele Di Benedetto (18), Leonhard Münst (22) und Leon Reichardt (19) stehen bereits drei Jungspunde beim VfB II unter Vertrag, die derselben Agentur vertrauen.

Titelfoto: IMAGO / Ulrich Wagner

Mehr zum Thema VfB Stuttgart: