Asozial oder gerecht? Frau rächt sich auf ekelhafte Weise an Flugzeug-Passagierin

Minnesota - TikTok streitet über dieses Video: In einem viralen Clip nimmt eine Flugzeugpassagierin grausame Rache an der Frau auf dem Platz vor sich - nun diskutiert das Internet, ob das Ganze korrekt oder unverschämt ist.

Kaugummi, Lutscher und Kaffee: Mit diesen fiesen Hilfsmitteln macht sich eine Dame an den Haaren ihrer Vorderfrau zu schaffen.
Kaugummi, Lutscher und Kaffee: Mit diesen fiesen Hilfsmitteln macht sich eine Dame an den Haaren ihrer Vorderfrau zu schaffen.  © tiktok.com/@janelleelise

Was macht man mit unangenehmen Sitznachbarn im Flugzeug? Nun, eine junge Dame fand in einem aktuellen TikTok-Video ihre ganz eigene Methode, um mit ihrem Störenfried umzugehen.

In dem Clip der Userin Janelle Elise Flom sieht man, wie zwei Frauen in einem Flieger hintereinander sitzen. Die vordere der beiden verdeckt dabei mit ihren langen Haaren den TV-Bildschirm der hinteren - und das sorgt offenbar für große Wut!

Denn dann beginnt die Blondine auf dem hinteren Sitz sich heimlich an ihrer Vorderfrau zu rächen: Zunächst klebt sie ihr einen Kaugummi in die Haare und massiert ihn sogar extra ein, damit er möglichst viel Schaden anrichtet.

Als Nächstes schnappt sie sich einen Nagelknipser und schneidet ein paar Haarsträhnen der störenden Mähne ab. Dann packt sie auch noch ihren Lutscher in die Frisur, sodass sich ein klebriger Kaugummi-Haar-Lolli-Klumpen bildet.

Eben jenes eklige Paket taucht sie dann auch noch einmal in ihren Kaffeebecher ein, was die Frisur der vorderen Frau endgültig ruiniert. Zwischendurch läuft sogar eine Stewardess an den beiden vorbei, doch die scheint nichts von der widerlichen Aktion mitzubekommen.

Schaut Euch den Flugzeug-Clip von Janelle Elise Flom am besten einmal selbst an.

Großteil der TikTok-User hält eklige Racheaktion für gerechtfertigt

In dem TikTok-Clip sieht man sogar, wie eine Stewardess an den beiden Frauen vorbeiläuft, doch sie unternimmt nichts gegen die haarige Racheaktion.
In dem TikTok-Clip sieht man sogar, wie eine Stewardess an den beiden Frauen vorbeiläuft, doch sie unternimmt nichts gegen die haarige Racheaktion.  © tiktok.com/@janelleelise

Der Clip wurde innerhalb von vier Tagen bereits mehr als 97,4 Millionen mal angeschaut und hat knapp 9,7 Millionen Likes erhalten.

Dazu kommen mehr als 153.000 Kommentare, die vor allem zwei Fragen diskutieren: Ist das Ganze überhaupt echt oder womöglich doch nur ein Fake? Und verhält sich die hintere Frau richtig mit ihrer fiesen Racheaktion?

Die Meinungen der TikTok-Kommentatoren gehen dabei weit auseinander. Viele sind sich sicher, dass es sich nur um eine Perücke handelt, die da so zugerichtet wird. Die vordere Frau müsse doch bemerken, wenn jemand sich so grob an ihren Haaren zu schaffen macht. Beweise gibt es dafür aber keine.

Erstaunlich einig scheint sich die Mehrheit aber zu sein, wenn es um Recht oder Unrecht in dem Fall geht: Die meisten User sagen klipp und klar, dass sie Verständnis für die Frau auf dem hinteren Sitz haben. Ein User schreibt zum Beispiel, dass er "ihre Aktion voll unterstützt" und allein für diesen Kommentar bekommt er 323.000 Likes.

Zumindest nach deutschem Recht wäre das Abschneiden von Haaren gegen den Willen einer Person übrigens strafrechtlich als Körperverletzung zu bewerten.

Titelfoto: tiktok.com/@janelleelise

Mehr zum Thema TikTok:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0