Paar ist verheiratet und hat drei Kinder: Als die Frau einen DNA-Test macht, ist sie fassungslos

San Luis Valley (Colorado, USA) - Celina Quiinones und ihr Mann sind seit 17 Jahren glücklich verheiratet und haben drei Kinder. Doch eines Tages fand sie die bittere Wahrheit heraus.

Auf TikTok teilte Celina nun die Geschichte mit ihrem Mann.
Auf TikTok teilte Celina nun die Geschichte mit ihrem Mann.  © Screenshot/TikTok/realestatemommas

In einem TikTok-Video enthüllte Celina die kuriose Geschichte um sie und ihren Mann. Die beiden lernten sich 2006 kennen und waren nur vier Monate lang ein Paar, bevor sie sich dazu entschlossen, den Bund der Ehe einzugehen.

In den Jahren darauf bekamen die beiden drei Kinder - das Liebesglück schien perfekt. Im Jahr 2016 beschäftige sich Celina mit ihrem Familienstammbaum und wollte herausfinden, woher ihre Wurzeln stammen.

Dass sie das vielleicht lieber nicht hätte tun sollen, bemerkte sie leider zu spät. Die TikTokerin entdeckte, dass ihr Mann ihr Cousin war - das Paar war also miteinander verwandt! Ein DNA-Test bestätigte die schreckliche Vermutung.

Tödliche Gefahr für Likes? So vergiften TikTok-Challenges die Jugend
TikTok Tödliche Gefahr für Likes? So vergiften TikTok-Challenges die Jugend

"Es war niederschmetternd, weil ich dachte: 'Babe, wir sind verwandt, sollen wir überhaupt zusammen bleiben? Das ist so seltsam'. Das hat mich wirklich erschreckt", erzählte die dreifache Mutter nun in den Kommentaren unter ihrem aktuellen Video.

Frau teilt auf TikTok, dass sie mit ihrem Mann verwandt ist

Das Paar auf Instagram

Mann und Frau sind Cousin und Cousine: Einige User raten dem Paar zur Trennung

Celina und ihr Mann sind zwar Cousin und Cousine, aber trotzdem ein glückliches Paar.
Celina und ihr Mann sind zwar Cousin und Cousine, aber trotzdem ein glückliches Paar.  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/realestatemommaz

4,4 Millionen Mal wurde der Clip bereits angesehen und er hat viele User verstört zurückgelassen. Einige rieten dem Paar, die Beziehung sofort zu beenden. Manche bezeichneten die beiden sogar als "krank". Andere fragten sich, warum die Verwandtschaft nicht schon bei der Hochzeit herauskam.

Viele der TikTok-Nutzer lobten jedoch Celina für den Mut, ihre Geschichte öffentlich zu teilen oder bestärkten sie darin, mit ihrem Mann zusammenzubleiben. Eine Person scherzte: "Wenn die Royals das können, dann kannst du das auch."

Celina schrieb, dass ihr Mann und ihre Kinder ihr Ein und Alles seien - trotz der bestehenden Verwandtschaft zu ihrem Partner. Beide haben sich dafür entschieden, zusammenzubleiben.

101-jähriger Weltkriegsveteran wird ungewollt zum Internet-Star: "Was zu Hölle ist TikTok?"
TikTok 101-jähriger Weltkriegsveteran wird ungewollt zum Internet-Star: "Was zu Hölle ist TikTok?"

Mittlerweile nimmt es die Wahl-Amerikanerin mit Humor und bezeichnet ihren Mann gern mal als "Cousband", also eine Mischung aus "husband" (zu deutsch: Ehemann) und "cousin".

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/Instagram/realestatemommaz

Mehr zum Thema TikTok: