Mann fährt lachend durch Hochwasser in Hagen – dann holt ihn das Karma ein

Hagen - Inmitten der tragischen Hochwasserkatastrophe im Westen des Landes, scheint dieser Mann den Ernst der Lage noch nicht verstanden zu haben – und erntet dafür nun eine Menge Kritik.

Hier war er noch bei bester Laune: Zufrieden lenkte der Twitter-Nutzer sein Auto durch das Hochwasser.
Hier war er noch bei bester Laune: Zufrieden lenkte der Twitter-Nutzer sein Auto durch das Hochwasser.  © Bildmontage: Twitter/Screenshot/Erdkadse (2)

Am Donnerstag teilte der Twitter-Nutzer "Erdkadse" ein Video auf der Social-Media-Plattform und zeigte darin die verheerenden Folgen der Fluttragödie in Hagen auf – während er mit seinem Auto vergnügt durch das Wasser plätscherte.

"Alter, voll die Actiontour hier", freut er sich zu Beginn des Clips und filmt sich dabei, wie er seinen Wagen durch das Chaos steuert. "Alter, Wildwasserbahn im Auto, ey. Katastrophe, Alter."

Nachdem er die ersten Sekunden damit verbringt, vor sich hinzufluchen, sichtet er plötzlich einen weißen Transporter, der vor ihm in den Fluten treibt und beginnt ihn zu beleidigen.

Frau lacht Tränen, als sie den Fund ihres Hundes sieht
Kurioses Frau lacht Tränen, als sie den Fund ihres Hundes sieht

Kurz darauf lacht er auf: "Der schwimmt schon ... Ein Auto schwimmt vor mir her!"

Dass ihm schon bald dasselbe Schicksal drohen könnte, scheint "Erdkadse" dabei nicht zu interessieren. Glucksend lenkt er sein Fahrzeug weiter.

Auf Twitter teilte "Erdkadse" das kontroverse Video

Dann verliert auch sein Auto den Boden unter den Rädern

Während sich sein Wagen langsam mit Wasser füllte, hatte "Erdkadse" plötzlich nichts mehr zu lachen.
Während sich sein Wagen langsam mit Wasser füllte, hatte "Erdkadse" plötzlich nichts mehr zu lachen.  © Bildmontage: Twitter/Screenshot/Erdkadse (2)

Und dann passiert das, was passieren musste: auch sein Wagen verliert den Boden unter den Rädern.

"Ich schwimme auch", so der erschrockene Nutzer ehe ein Moment der Selbsterkenntnis folgt: "Jetzt hab ich richtig Scheiße gebaut."

Zum Lachen ist ihm daraufhin nicht mehr.

Frau ist schockiert, als sie erfährt, wer ihr Frauenarzt wirklich ist
Kurioses Frau ist schockiert, als sie erfährt, wer ihr Frauenarzt wirklich ist

Schockiert nimmt er die Kamera aus der Halterung und filmt damit in den Fußraum seines Autos, welches sich rasend schnell mit Wasser füllt.

Mit einem erneuten "Scheiße" beendet er daraufhin seinen Clip.

Twitter-Nutzer reagieren wütend

In der Kommentarspalte des Beitrags hagelt es derweil Kritik: "Dem gehört's nicht anders. Ich hoffe nur, dass sich kein Helfer wegen ihm in Gefahr bringen musste", schreibt ein wütender Nutzer. Ein anderer kommentiert: "Ich glaube wenn man einen IQ-Test zur Führerscheinprüfung machen müsste wäre im Straßenverkehr schon viel gewonnen."

"Wie dämlich kann man eigentlich seinen... Sehenden Auges da rein fahren um zu filmen", so ein dritter Twitter-User.

Bleibt nur zu hoffen, dass es sich hierbei um einen Einzelfall handelt – schließlich haben die heroischen Rettungskräfte derzeit wirklich genug zu tun.

Titelfoto: Bildmontage: Twitter/Screenshot/Erdkadse (2)

Mehr zum Thema Kurioses: