Amira Pocher kauft Grundstück im Ausland: Kehrt sie Deutschland nun den Rücken?

Köln - Kehrt Amira Pocher (30) mit ihrer Familie Deutschland etwa den Rücken? Die 30-Jährige hat sich fix ein Grundstück im Ausland gekauft und freut sich schon jetzt auf ihr neues Zuhause!

Amira Pocher (30) hatte am Montag (30. Januar) einen wichtigen Notartermin in Österreich.
Amira Pocher (30) hatte am Montag (30. Januar) einen wichtigen Notartermin in Österreich.  © Instagram/amirapocher (Screenshots, Bildmontage)

Dass die gebürtige Österreicherin ihre Heimat liebt, ist kein Geheimnis. Immer wieder flog die Ehefrau von Comedian Oliver Pocher (44) in der Vergangenheit in den Alpenstaat, um dort Zeit mit ihrer Familie und im Schnee zu verbringen.

Geht die Verbundenheit eventuell sogar so weit, dass die 30-Jährige dafür das luxuriöse Familiendomizil in Köln verlassen würde? Fest steht jedenfalls, dass sich die Beauty in Kärnten jetzt ein eigenes Grundstück zugelegt hat.

Bereits vor wenigen Tagen hatte Amira in einer Fragerunde auf Instagram verlauten lassen, dass sie diesbezüglich fündig geworden sei. Damals fragte sie ein Follower: "Grundstück in Kärnten gefunden?", worauf Amira antwortete: "Ja! Nächste Woche habe ich den Notartermin."

Amira Pocher: Amira Pocher sucht Hochzeitskleid: Will sie wieder vor den Traualtar?
Amira Pocher Amira Pocher sucht Hochzeitskleid: Will sie wieder vor den Traualtar?

Die "Prominent"-Moderatorin kommt ursprünglich aus Klagenfurt am Wörthersee, der Hauptstadt von Kärnten. Und genau dort hat die Zweifach-Mama nun tatsächlich Nägel mit Köpfen gemacht.

"Prominent"-Moderatorin Amira Pocher auf Instagram

Österreicherin will Rest der Woche in Pyjama und Bikini verbringen

Die 30-jährige Moderatorin und Ehefrau von Oliver Pocher (44) hat sich in ihrem Geburtsland ein eigenes Grundstück gekauft.
Die 30-jährige Moderatorin und Ehefrau von Oliver Pocher (44) hat sich in ihrem Geburtsland ein eigenes Grundstück gekauft.  © Instagram/amirapocher (Screenshots, Bildmontage)

In ihrer Story bedankte sich die alpenländische Schönheit für die vielen Glückwünsche seitens ihrer Follower und zeigte sich in freudiger Erwartung. "Ich bin so happy, so erleichtert und so aufgeregt", erklärte die 30-Jährige freudestrahlend.

Darüber hinaus stellte Amira klar: "So schön diese Hotels auch sind, ich bin einfach happy, wenn ich hier auch mal ein Zuhause habe!" Zwar warte jetzt erst einmal jede Menge Arbeit auf sie, doch am Ende stehe hoffentlich "ein sehr schönes Ergebnis".

Den Rest der Woche möchte die "Promi Darts WM"-Teilnehmerin noch die Ruhe in der Heimat genießen. "Ich werde mich jedenfalls nicht stressen lassen", lautet daher Amiras Devise. Den Pyjama wolle sie maximal noch gegen einen Bikini eintauschen.

Amira Pocher: Amira Pocher knallhart! Das findet sie an Männern besonders "uncool"
Amira Pocher Amira Pocher knallhart! Das findet sie an Männern besonders "uncool"

Warum genau sie ein Grundstück in Kärnten gekauft hat, ließ Ollis Ehefrau offen. Es scheint aber eher unwahrscheinlich, dass das Paar seine Zelte in der Domstadt gänzlich abbrechen wird. Beide haben viele Termine in der Umgebung und arbeiten eng mit der RTL-Sendergruppe zusammen.

Als Ferienunterkunft bietet sich ein Häuschen in Österreich aber natürlich bestens an.

Titelfoto: Instagram/amirapocher (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Amira Pocher: