Trauriger Tag für Amira Pocher: Vor dieser Aufgabe graut es ihr schon seit Monaten

Köln – Auf diesen Moment hat sich Amira Pocher (30) sicherlich nicht gefreut! Die Ehefrau von Oliver Pocher (44) hat sich nur wenige Tage nach dem Jahreswechsel - wie auch Millionen andere Menschen in Deutschland - zu einer traurigen Tat durchgerungen.

Amira Pocher (30) ist auf dem Weg zur "Promi-Darts-WM".
Amira Pocher (30) ist auf dem Weg zur "Promi-Darts-WM".  © Montage: Instagram/Screenshot/Amira Pocher

Auch im neuen Jahr ist Amira schwer beschäftigt. Die gebürtige Österreicherin ist nicht nur zweifache Mama, sondern auch TV-Moderatorin, Podcasterin sowie gern gesehener Gast in diversen Fernsehshows.

Am heutigen Samstagabend (20.15 Uhr bei ProSieben) tritt die 30-Jährige beispielsweise genau wie ihr Göttergatte bei der "Promi-Darts-WM" gegen diverse andere Stars und Sternchen an.

Bevor sich Amira jedoch auf den Weg zum Austragungsort - einem Düsseldorfer Hotel - machte, musste sie noch etwas erledigen, was nicht länger aufgeschoben werden konnte.

Amira Pocher: Amira Pocher überrascht mit Hochzeitsplänen
Amira Pocher Amira Pocher überrascht mit Hochzeitsplänen

In einer Instagram-Story verriet sie ihren 954.000 Followern, worum es ging.

Amira Pocher bei Instagram

Amira Pocher verabschiedet sich schweren Herzens von ihrer Weihnachts-Deko

Amira muss ihren Tannenbaum abschmücken - als ausgemachter Weihnachts-Fan ein trauriges Unterfangen.
Amira muss ihren Tannenbaum abschmücken - als ausgemachter Weihnachts-Fan ein trauriges Unterfangen.  © Montage: Instagram/Screenshot/Amira Pocher

"Wer bitte schmückt den Baum mit den 500 Kugeln ab?", schrieb Amira zu einem kurzen Video ihres Weihnachtsbaums.

Obwohl Heiligabend bereits zwei Wochen her ist, stand die Tanne nach wie vor in der Pocherschen Villa und war über und über mit roten, weißen und silberfarbenen Kugeln bestückt.

Mit dem Tag der Heiligen Drei Könige (6. Januar) ist für viele Christbaum-Besitzer nun endgültig der Moment gekommen, um das grüne Gewächs aus den heimischen Wohnräumen zu entfernen.

Amira Pocher: Amira Pocher gewährt Einblicke in ihr Privatleben und offenbart überraschendes Schuldgeständnis!
Amira Pocher Amira Pocher gewährt Einblicke in ihr Privatleben und offenbart überraschendes Schuldgeständnis!

Das musste auch Amira einsehen, die sich allerdings nur schweren Herzens von ihrem Tannenbaum und allem, was dazugehört, verabschieden konnte. Immerhin ist die TV-Beauty ein ausgemachter Weihnachts-Fan und bringt sich bereits Monate im Voraus mit Filmen, Gebäck und jeder Menge Deko in festliche Stimmung.

Jetzt ist der Weihnachtszauber jedoch erst einmal wieder vorbei und Amira muss sich fast ein Jahr gedulden, bis sie die Christbaumkugeln wieder an ihren angestammten Platz zurückhängen kann.

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Amira Pocher

Mehr zum Thema Amira Pocher: