Andrej Mangold erschrocken über Aussage seiner Annika: "Ich schneide mir jetzt die Brüste ab!"

Köln - Der einstige Rosenkavalier Andrej Mangold (35) und seine Freundin Annika Jung hatten am Donnerstag Grund zum Feiern. Grund dafür war der Geburtstag der frisch gebackenen 33-Jährigen und ein ganz besonderes Geschenk.

Andrej Mangold hatte neben der süßen Torte auch noch ein anderes Geschenk im Petto.
Andrej Mangold hatte neben der süßen Torte auch noch ein anderes Geschenk im Petto.  © Montage: Instagram/Screenshot/Andrej Mangold

Seit geraumer Zeit schweben "Dregold" und seine Herzensdame Jung auf Wolke sieben. Wie sehr der Ex-Freund von Jennifer Lange (29) seine "Anni" ins Herz geschlossen hat, zeigte sich auch im Rahmen des jüngsten Geburtstags der Influencerin.

Extra für sie ließ der Ex-Basketballprofi eine süße Torte anfertigen, die ein romantisches Pärchenfoto des Duos zierte. Und wo setzte die nun 33-Jährige an, um diese zu schneiden?

Richtig! An der Oberweite ...

Andrej Mangold: "Fast 'nen Schock bekommen": Andrej Mangold kann nicht glauben, was in Köln passiert
Andrej Mangold "Fast 'nen Schock bekommen": Andrej Mangold kann nicht glauben, was in Köln passiert

Mit einem eher witzig gemeinten Spruch und scharfen Messer machte sich "Anni" - die ihren Andrej auf Mykonos kennenlernte - ran an die Buletten. "Ich schneide mir jetzt die Brüste ab."

Damit hatte der ehemalige "Bachelor" eher weniger gerechnet und hakte ungläubig nach. "Was machst du?", wollte er von seiner Auserwählten wissen. "Ja, ich schneide mir jetzt die Brüste ab", erwiderte Annika.

Doch damit nicht genug! Nicht nur die Torte versetzte die Account Directorin aus München ins Staunen. Auch ihr Geburtstagsgeschenk hatte es in sich.

Andrej Mangold freut sich über süße Reaktion seiner Annika Jung

Für die 33-Jährige gab es außerdem noch einen teuren Koffer.
Für die 33-Jährige gab es außerdem noch einen teuren Koffer.  © Montage: Instagram/Screenshot/Andrej Mangold

Andrej ließ sich nämlich nicht lumpen und schenkte seiner Freundin einen hochpreisigen Hartschalenkoffer der Marke "Rimowa". Mehrere hundert Euro blechte der Sonnyboy dafür.

Nur um beim Auspacken von den strahlenden Augen seiner Annika dafür entlohnt zu werden.

Hach, das muss Liebe sein ...

Andrej Mangold: Andrej Mangold privat wie nie! Das plant der Influencer mit seiner Kohle
Andrej Mangold Andrej Mangold privat wie nie! Das plant der Influencer mit seiner Kohle

"Sie ist so süß, wenn sie sich freut", schrieb der Ex-Profi der Telekom Baskets Bonn unter den Moment des Glücks. "Der passt hervorragend zu meinem Großen." Gemeint war natürlich ein zweiter Koffer der 33-Jährigen.

Den Abend verbrachte das Paar anschließend in Ruhe für sich, ehe es für "Dregold" schon am frühen Freitagmorgen wieder auf Tour ging. "Der Work load ist ziemlich crazy gerade" [Anm. d. Red.: Rechtschreibung übernommen], schrieb Andrej zu einem Schnappschuss, den er aus seinem Auto heraus hoch lud.

"Irgendwie bekomme ich derzeit vermehrt Zeichen, dass ich meine Planung überdenken sollte." Mit der Planung des Geschenks hat der 35-Jährige aber einen absoluten Volltreffer gelandet.

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Andrej Mangold

Mehr zum Thema Andrej Mangold: