Anna Heiser sichtlich mitgenommen: Farmer Gerald erneut in Klinik!

Namibia - Mutmaßliche Brandstiftung und Unfälle auf ihrer Farm in Namibia haben den Heisers in den vergangenen Jahren das Leben häufiger schwer gemacht. Fans der ehemaligen "Bauer sucht Frau"-Teilnehmer werden sich jedoch vor allem an zwei besonders einschneidende Ereignisse erinnern: 2020 erlitt Anna Heiser (33) eine Fehlgeburt. Und 2018 erkrankte Farmer Gerald (39) an der gefährlichen Krankheit Guillain-Barré-Syndrom (GBS). Jetzt musste er erneut ins Krankenhaus, wie Anna Heiser am Sonntag sichtlich mitgenommen in ihrer Instagram-Story berichtet.

Farmer Gerald (39) musste am Samstag ins Krankenhaus. Seine Frau Anna Heiser (33) zeigt sich im Anschluss sichtlich mitgenommen.
Farmer Gerald (39) musste am Samstag ins Krankenhaus. Seine Frau Anna Heiser (33) zeigt sich im Anschluss sichtlich mitgenommen.  © Bildmontage: Instagram/Screenshots/annaheiser

Sie seien am Samstag spontan ins 200 Kilometer entfernte Windhoek gefahren, so die zweifache Mutter. "Da es bei Gerald den Verdacht auf Thrombose gab. Dies musste im Krankenhaus untersucht werden."

Ihr Arzt vor Ort habe nicht die technischen Möglichkeiten gehabt, entsprechende Untersuchungen durchzuführen, erklärt die 33-Jährige in mehreren Clips. Deshalb sei der weite Weg nötig gewesen.

Zwar ringt sich die Influencerin immer wieder ein leichtes Lächeln ab. Doch ihre Anspannung ist förmlich mit den Händen greifbar. Zumindest kann sie auf der einen Seite Entwarnung geben: "Zum Glück sieht es nicht nach einer Thrombose aus".

So denken Anna und Gerald Heiser: Deutschland statt Namibia?
Anna Heiser So denken Anna und Gerald Heiser: Deutschland statt Namibia?

Auf der anderen Seite herrscht derzeit aber eine gewisse Unsicherheit.

Thrombose: Anna Heiser berichtet von Tod ihrer Großmutter

Am morgen meldet sich Anna Heiser zunächst mit dieser Texttafel, am Nachmittag dann in mehreren Videos.
Am morgen meldet sich Anna Heiser zunächst mit dieser Texttafel, am Nachmittag dann in mehreren Videos.  © Instagram/Screenshot/annaheiser

"Sein Bein ist aus unbekannten Gründen entzündet", so die Auswanderin. Schon seit einer Woche habe er Schmerzen. "Er hat Antibiotika bekommen und wir müssen es beobachten", erklärt sie nervös.

Das Thema "Thrombose" beschäftigt Anna Heiser wohl auch deshalb so sehr, weil ihre Großmutter einst an einer durch Thrombose ausgelösten Lungenembolie gestorben ist, erzählt die gebürtige Polin.

Sicher kommen bei ihr auch die Erinnerungen an die schwere Zeit hoch, in der ihr Mann Gerald aufgrund des Guillain-Barré-Syndroms Lähmungserscheinungen hatte.

Anna Heiser teilt private Familien-Entscheidung mit: Jetzt wird sie von anderen Müttern zerrissen!
Anna Heiser Anna Heiser teilt private Familien-Entscheidung mit: Jetzt wird sie von anderen Müttern zerrissen!

Umso mehr dürfte die Familie jetzt auf eine handfeste Diagnose und eine schnelle Genesung des 39-Jährigen hoffen.

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/Screenshots/annaheiser

Mehr zum Thema Anna Heiser: