Anne Wünsche faltet Ex Henning Merten zusammen: "Hat vergessen, wo er herkommt"

Berlin - Zwischen Anne Wünsche (31) und ihrem Ex Henning Merten (32) ist es nach der Trennung zu einem üblen Rosenkrieg gekommen. Grund hierfür war meistens ihre gemeinsame Tochter Juna.

Henning Merten (32) macht beim Autofahren eine fiese Anspielung auf Twenty4tim und seinen neuen Song "Gönn Dir".
Henning Merten (32) macht beim Autofahren eine fiese Anspielung auf Twenty4tim und seinen neuen Song "Gönn Dir".  © Screenshot/Instagram/denise_merten

Diesmal brachte eine aus ihrer Sicht sehr unangebrachte Bemerkung Mertens die 31-Jährige auf die Palme, und die betraf nicht einmal ihre eigene Person.

Vielmehr ergriff sie Partei für den befreundeten Influencer und Sänger Twenty4tim, der kürzlich seinen neuen Song "Gönn Dir" vorstellte. Wünsche spielt sogar eine Rolle im dazugehörigen Musikvideo.

"Kennt Ihr das, wenn es so in Dir brodelt und Du [...] führst so Selbstgespräche vor Wut? Das hab ich heute und ich muss es rauslassen", kündigte Wünsche in ihrer Story auf Instagram an.

Anne Wünsche: Jetzt wird es heiß! Anne Wünsche plaudert über ihre Sexvorlieben
Anne Wünsche Jetzt wird es heiß! Anne Wünsche plaudert über ihre Sexvorlieben

"Ich weiß, er ist der Vater meiner Mädels aber ich kann sowas absolut nicht leiden, wenn jemand so abfällig über jemanden redet", ließ die Blondine ihre Community wissen. Und spätestens jetzt war klar, über wen sie sich so aufgeregt hatte.

Anschließend zeigte sie eine Story von Denise Merten (32), in der ihr Mann über den Song herzieht. Während die beiden im Auto sitzen, ist im Hintergrund Weihnachtsmusik zu hören.

"Ick hab heute schon wat schlimmeret jehört", lässt er die Follower mit einem verächtlichen Lachen wissen. "Aber gönn Dir ruhig Weihnachtslieder, gönn Dir", betonte er extra noch einmal und spielte damit eindeutig auf das Lied von Twenty4tim an.

Musikvideo zu "Gönn Dir" von Twenty4tim mit Anne Wünsche

Anne Wünsche hat viel Respekt für Influencer und Sänger Twenty4tim

Anne Wünsche verteidigt Twenty4tim leidenschaftlich gegen Abfälligkeit von Henning Merten

Anne Wünsche (31) hat bei Instagram gegen ihren Ex Henning Merten vom Leder gezogen.
Anne Wünsche (31) hat bei Instagram gegen ihren Ex Henning Merten vom Leder gezogen.  © Screenshot/Instagram/anne_wuensche (Bildmontage)

Zu viel für Anne, die im nächsten Teil ihrer Story gewaltig lospolterte: "Das Ding ist einfach, dass dieser Mensch einfach nur in der Öffentlichkeit ist, wegen mir", erinnerte sie ihre 1,1 Millionen Follower an den Grund für den Aufstieg ihres Ex-Partners.

Sie habe ihn damals mehrfach in ihrer Beziehung gezeigt, immer überall verlinkt, zusammen YouTube-Videos mit ihm gedreht und Storys gemacht und selbst seine jetzige Frau kenne er nur durch sie von Events, auf denen sie eingeladen waren.

"Ich glaube einfach, dass er vergessen hat, wo er herkommt, denn er hat nämlich auch mal versucht, mit Musik Karriere zu machen. Hat leider nicht ganz so geklappt", lederte die Promi-Dame los.

Anne Wünsche: Anne Wünsche gibt Hund Dobby ab, der ihr das Leben rettete! "Ihr könnt mich dafür hassen"
Anne Wünsche Anne Wünsche gibt Hund Dobby ab, der ihr das Leben rettete! "Ihr könnt mich dafür hassen"

Daher konnte sie seinen abfälligen Kommentar auch nicht einfach so stehenlassen. "Ein Mensch, der wirklich ersichtlich damit erfolgreich ist, dann so einen herablassenden Kommentar öffentlich zu posten, ist mehr als nur kindisch", ließ die Vloggerin kein gutes Haar an Henning.

"Ich hab mich wirklich noch nie öffentlich für jemanden so krass eingesetzt, wie ich es für Tim tue", stellte die Wahlberlinerin klar. "Dieser Typ ist einfach so eine Bombe. Der lebt einfach mal seinen fucking Traum." Alles, was er wolle, schaffe er und ziehe er einfach durch. "Das kannst Du nicht kritisieren! Es kann sein, dass es nicht Dein Geschmack ist, aber man muss einfach vor ihm den Hut ziehen!"

Titelfoto: Screenshot/Instagram/denise_merten, Screenshot/Instagram/anne_wuensche (Bildmontage)

Mehr zum Thema Anne Wünsche: