Anna-Maria Ferchichi "wie frisch verliebt" in Bushido: Das ist ihr Geheimrezept

Dubai - Sie sind seit mehr als zehn Jahren verheiratet und haben sieben gemeinsame Kinder und doch ist Anna-Maria Ferchichi (41) nach wie vor "wie frisch verliebt" in ihren Bushido (44).

Anna-Maria Ferchichi (41) hat Ehemann Anis drei Wochen nicht gesehen und ist bei seiner Rückkehr aufgeregt.
Anna-Maria Ferchichi (41) hat Ehemann Anis drei Wochen nicht gesehen und ist bei seiner Rückkehr aufgeregt.  © Screenshot/Instagram/anna_maria_ferchichi (Bildmontage)

Das verriet die 41-Jährige kürzlich bei Instagram und gab auch gleich ihr Geheimrezept für eine lange und glückliche Partnerschaft preis.

Und dieses sieht eigentlich sehr simpel aus, denn alles was man ihr zufolge benötigt, ist von Zeit zu Zeit ein wenig Abstand.

"Ich finde, Distanz tut Ehen und Beziehungen gut! Dieses ständig aufeinander kleben und nie was getrennt machen, da vergisst man einfach, wie sehr man den anderen liebt", stellte sie fest.

Bushido: Arafat Abou-Chaker bricht Schweigen über Bushido - für 43 Euro
Bushido Arafat Abou-Chaker bricht Schweigen über Bushido - für 43 Euro

Ihren Anis hatte sie zu diesem Zeitpunkt schon seit drei Wochen nicht mehr gesehen. "Ich freue mich einfach so sehr, dass mein Mann jetzt nach Hause kommt", erklärte sie auf dem Weg zum Flughafen, wo sie ihn gemeinsam mit den Kindern bei seiner Rückkehr abholte.

Hin und wieder ein wenig Distanz "hält die Liebe megafrisch. Ich fühle mich wie frisch verliebt irgendwie", berichtete Anna-Maria freudestrahlend.

Anna-Maria Ferchichi freut sich nach drei Wochen auf Wiedersehen mit Bushido

Bushido (44) ist am Flughafen von Dubai freudig von Anna-Maria und seinen Kindern in Empfang genommen worden.
Bushido (44) ist am Flughafen von Dubai freudig von Anna-Maria und seinen Kindern in Empfang genommen worden.  © Screenshot/Instagram/anna_maria_ferchichi

Im Kommentar zu ihrer Story teilte sie ihren Followern zudem mit, dass sie aufgeregt sei und ein Kribbeln im Bauch hätte.

Und auch die Kids konnten es nicht erwarten, ihren Vater endlich wiederzusehen und sprangen daher trotz Verbot sogar über eine Absperrung im Terminal, wie die Schwester von Sarah Connor (42) weiter berichtete.

Anschließend durfte Papa Bushido erst einmal für seine sieben Kids die "Ostereier" im heimischen Garten verstecken. "Mein armer Mann, gerade zu Hause und schon im Garten, Osterhase spielen", witzelte Anna-Maria.

Bushido: Streit vor Gericht: Abou-Chaker-Bruder wirft Bushido "perversen Plan" vor
Bushido Streit vor Gericht: Abou-Chaker-Bruder wirft Bushido "perversen Plan" vor

Die Ostereier im Hause Ferchichi sind allerdings ein bisschen größer ausgefallen als bei Otto Normalverbraucher. In einem Video sind unter anderem jede Menge Spielsachen und Ronaldo-Trikots zu sehen.

Und am Abend gab es dann nach der langen Trennung bestimmt noch einen neuen Teil von "Im Bett mit Anna-Maria und Anis Ferchichi" von dem die Podcast-Hörer aber sicherlich nichts erfahren werden.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/anna_maria_ferchichi (Bildmontage)

Mehr zum Thema Bushido: