Carmen Geiss erntet für "atemberaubende" Fotos Spott von Fans: "Schön ist was anderes"

Köln/Monaco - Carmen Geiss (57) wollte ihre Instagram-Fans kürzlich eigentlich nur mit einem "atemberaubenden Sonnenuntergang" begeistern, den sie fotografiert und auf ihrem Kanal geteilt hatte - den Followern der Millionärsgattin fiel jedoch etwas ganz anderes auf!

Carmen Geiss (57) folgen bei Instagram mehr als 870.000 Fans.
Carmen Geiss (57) folgen bei Instagram mehr als 870.000 Fans.  © Instagram/carmengeiss_1965 (Screenshot)

Gestern Dubai, heute Saint-Tropez, morgen Los Angeles - Carmen Geiss genießt ihr Jetset-Leben in vollen Zügen!

Die Ehefrau von Selfmade-Millionär Robert Geiss (58) unterhält ihre inzwischen beachtlich gewachsene Fanbase nicht nur seit vielen Jahren mit der familieneigenen TV-Show "Die Geissens", sondern gewährt ihren rund 873.000 Followern auch bei Instagram hin und wieder Einblicke in ihr luxuriöses Leben.

So meldete sich die zweifache Mama auch am Dienstag wieder mit einem neuen Beitrag bei ihren Fans.

Carmen Geiss: Fans fühlen sich von Carmen Geiss hintergangen: Ihr Körper wird zur Zielscheibe!
Carmen Geiss Fans fühlen sich von Carmen Geiss hintergangen: Ihr Körper wird zur Zielscheibe!

Diesmal gab es für Carmens Community jedoch keinen Urlaubsbericht oder einen Schnappschuss ihres aktuellen Looks zu sehen - stattdessen hatte die "Jetset"-Interpretin einen in ihren Augen "atemberaubenden Sonnenuntergang" in Bildern festgehalten, den sie ihren Fans in üblicher Influencer-Manier natürlich nicht vorenthalten wollte.

"What a stunning sunset from our apartment [Deutsch: Was für ein atemberaubender Sonnenuntergang von unserer Wohnung aus]", schwärmte Carmen in der Caption und dachte wohl, auch ihre Fans mit den Schnappschüssen begeistert zu können. Die waren von den Aufnahmen allerdings weitaus weniger angetan!

Carmen Geiss bei Instagram

Carmen Geiss ignoriert Hater

Nicht alle Fans von Carmen Geiss (57) waren von den Aufnahmen ebenso begeistert wie die Millionärsgattin ...
Nicht alle Fans von Carmen Geiss (57) waren von den Aufnahmen ebenso begeistert wie die Millionärsgattin ...  © Bildmontage: Instagram/carmengeiss_1965 (Screenshot)

Zugegeben hatte der Horizont am Abend in atemberaubenden Farben geleuchtet, doch nicht jeder konnte den Blick auf die Baukräne, Straßen und vielen Häuser genießen, die Carmen auf den Bildern ebenfalls festgehalten hatte.

"Was ist daran schön?? Nur Häuser und Baukräne", kritisierte beispielsweise ein Fan und sprach damit offensichtlich vielen Followern aus der Seele. "Nur Beton, schrecklich", stimmte ein weiterer User zu, während ein anderer nüchtern feststellte: "Schön ist was anderes."

Carmen ließ sich von den Nörglern unter ihren Fans jedoch nicht beirren, blieb cool und ignorierte die negativen Kommentare einfach.

Carmen Geiss: Carmen Geiss spaltet als "Rosenkönigin" ihre Fans: Ihr Kleid ist schuld
Carmen Geiss Carmen Geiss spaltet als "Rosenkönigin" ihre Fans: Ihr Kleid ist schuld

Die Promi-Lady ist inzwischen eben ein echter Medien-Profi und hat wohl schon vor langer Zeit gelernt, dass man es nicht jedem recht machen kann - schon gar nicht in den sozialen Netzwerken...

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/carmengeiss_1965 (Screenshot)

Mehr zum Thema Carmen Geiss: