Carmen Geiss bekommt dekadente Luxus-Uhr: Der Preis ist heftig

Monaco/St. Tropez/Köln - Die Geissens haben sich mal wieder etwas Luxus gegönnt. In diesem Fall wurde Carmen Geiss (55) von ihrem Mann Robert Geiss (56) mit einer wertvollen Uhr der Luxusmarke Patek Philippe beschenkt. 

Carmen Geiss (55) zeigt ihre neue Uhr von Patek Philippe.
Carmen Geiss (55) zeigt ihre neue Uhr von Patek Philippe.  © Instagram/Carmen Geiss/Montage

Nicht weniger als eine echte Damen-Weltzeituhr 7130G von Patek Philippe in Weißgoldausführung durfte die völlig überraschte Carmen Geiss auspacken.

Der Neupreis der Uhr liegt bei etwa 44.000 Euro! Das ist Protz, Luxus und zugleich raffinierte Uhrmacher-Finesse.

Die Schweizer Edel-Uhrenmanufaktur empfiehlt offiziell einen Verkaufspreis ab 47.500 Schweizer Franken, was diesem Wert in Euro entspricht.

In einem Instagram-Video zeigten die Geissens das teure Uhren-Unboxing. Während Robert Geiss anpackte, wunderte sich Carmen Geiss zunächst.

Als die Promi-Blondine dann den Aufdruck der Schweizer Luxusmarke sieht, kann sie nur quieken!

"Robert!" entfleucht es ihrem Mundwerk mit einem lauten Quietschton im Nachklang.

Der nennt das Kind beim Namen: "Geldpaket nennt sich das. Ist aber nur für Damen."

Carmen Geiss mit Luxus-Uhr

Witziger Moment beim Auspacken: Als Carmen gerade mit zarten Fingern die Schutzfolie beiseite schieben will, langt Robert zu und präsentiert seiner Frau schnell die ausgepackte Uhr. Bevor er sie überreichte, legt er sie zum Scherz zunächst über seinen Arm. "Oh, chic. Ist aber nur für Damen", wiederholt er, während Ehefrau Carmen sehnlichst auf die Uhr wartet.

Doch dann darf Carmen endlich an das wertvolle Uhren-Geschenk ran und nimmt endlich die feine Uhr in die Hand. "Wie geil ist die denn", schwärmt sie für die graublaue Luxus-Uhr.

"Da hat mir mein Mann wieder eine wahnsinns Überraschung gemacht", schrieb sie bei Instagram.

Die Damen-Weltzeituhr zeigt alle 24 Zeitzonen der Welt an. Die Farbe des Ziffernblatts ist graublau. Auch das Armband aus Alligatorleder ist in dieser Farbe gehalten.

Das Gehäuse hat einen Saphirglasboden und ist bis 30 Meter wasserdicht.

Dafür trägt die Uhr feine 62 Diamanten, die Dornschließe an der Uhr weitere 27 Diamanten. Carmen Geiss bedankt sich am Ende bei ihrem Ehemann mit süßen "Ich liebe dich". Übrigens: Auch Robert Geiss gönnt sich ab und an teure Sachen. Mal sind es Autos, mal große Steaks.

Titelfoto: Instagram/Carmen Geiss/Montage

Mehr zum Thema Carmen Geiss:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0