"Um 14 Uhr besoffen": So sieht ein "toller Tag" bei dieser Influencerin aus!

Hamburg/Spanien - Habt Ihr Euch auch schon mal gefragt, wie so ein richtig "toller Tag" bei Influencerin Charlotte Weise (28) aussieht? Bei Instagram hat die 28-Jährige jetzt den Vorhang gelüftet.

Influencerin Charlotte Weise (28) hat bei Instagram ihren "tollen Tag" beschrieben und damit für viele Lacher gesorgt.
Influencerin Charlotte Weise (28) hat bei Instagram ihren "tollen Tag" beschrieben und damit für viele Lacher gesorgt.  © Instagram/charlotte_weise

Am Dienstagabend postete die Veganerin auf ihrem Profil ein Foto, auf dem sie mit einem Bier in der Hand in die Kamera grinst. Im Hintergrund funkelt das blaue Meer in der Sonne.

Dazu schreibt Charlotte: "Haha, wenn du um 13 Uhr 'Prost' sagst 😂." Die Blondine ließ es sich also schon recht früh am Tag so richtig gutgehen.

Doch lange sollte die Entspannung nicht andauern, denn die Influencerin schreibt weiter: "Und dann nach dem halben Bier Mini (ihre Hündin, Anm. d. Red.) den Tisch umreißt und einfach dein ganzer Körper nass ist 😂und nach Bier riecht."

"Brisant"-Moderatorin Mareile Höppner muss Insta-Post löschen: "Hätte dich für klüger gehalten"
Promis & Stars "Brisant"-Moderatorin Mareile Höppner muss Insta-Post löschen: "Hätte dich für klüger gehalten"

Nicht schön! Aber die Wahl-Spanierin, die mit ihrem Freund Felix Adergold (43) in der Nähe von Barcelona lebt, dürfte die unfreiwillige Bierdusche mit Humor genommen haben.

Sie führt weiter aus: "Dann bekommst du ein neues Glas und danach bist du um 14 Uhr besoffen, weil du um 10 Uhr das Frühstück hattest." Das haben wir doch alle schon mal erlebt!

Blöd nur, dass immer noch die Spuren des Bierunfalls zu sehen waren: "Alle schauen dich an und überlegen sich, ob du dich wohl eingepinkelt hast 😂😬👍🙈", schreibt sie, um abschließend augenzwinkernd zusammenzufassen: "Naja war auf jeden Fall ein toller Tag."

Charlotte Weise erzählt bei Instagram von ihrem "tollen Tag"

Charlotte Weise hat schon oft über Hass und Beleidigungen im Netz gesprochen

Die 28-Jährige wird regelmäßig Opfer von Hetze und Beleidigungen, bekommt immer wieder Hass-Nachrichten.
Die 28-Jährige wird regelmäßig Opfer von Hetze und Beleidigungen, bekommt immer wieder Hass-Nachrichten.  © Instagram/charlotte_weise

Den Post versah die 28-Jährige noch mit dem Hashtags #mehrrealitätaufinstagram und #nofilter.

Mit dieser herrlich ehrlichen Umschreibung ihres Tages sammelte die Bloggerin in kürzester Zeit über 10.000 Likes und wurde in den Kommentaren gefeiert.

Ein weiblicher Fan schrieb: "😂😂witzig! Dein Strahlen macht gute Laune." Allgemein dürften sich ihre Fans gefreut haben, Charlotte so ausgelassen und entspannt zu sehen.

Nina Bott deckt "Schweinerei" auf: Promis mit gefälschten Impfausweisen unterwegs
Nina Bott Nina Bott deckt "Schweinerei" auf: Promis mit gefälschten Impfausweisen unterwegs

Zwar ist die Hamburgerin für Themen wie Selbstliebe und Body Positivity bekannt, sprach in letzter Zeit aber auch schon öfter darüber, ihr Instagram-Profil zu löschen!

Der Grund? Sie sieht sich tagtäglich mit Hetze und Beleidigungen konfrontiert, bekommt regelmäßig Hass-Nachrichten in den (a)sozialen Netzwerken.

"Wie soll ein Mensch das ertragen", fragte die 28-Jährige dementsprechend vor Kurzem ihre Fans. Die dürften nach ihrem neuesten Post auf jeden Fall darauf hoffen, dass Charlotte ihnen bei Instagram noch lange erhalten bleibt.

Titelfoto: Fotomontage: Instagram/charlotte_weise

Mehr zum Thema Charlotte Weise: