Claudia Obert bekommt neue Show! Darum geht es in "Die Obert Connection"

Hamburg - Neue Sendung für Trash-Queen Claudia Obert (59)! Ab dem 15. Juli ist die 59-Jährige erneut auf Joyn zu sehen, dann startet nämlich ihre neue Show "Die Obert Connection".

Luxus-Lady Claudia Obert (59) bekommt erneut ein eigenes Format beim Streamingdienst Joyn.
Luxus-Lady Claudia Obert (59) bekommt erneut ein eigenes Format beim Streamingdienst Joyn.  © Instagram/claudiaobert_luxusclever

Laut der offiziellen Pressemitteilung von Joyn handelt es sich bei dem Format um ein "Social-Network-Experiment der etwas anderen Art".

Konkret sieht das Konzept der Sendung folgendermaßen aus: Der Reality-Star trifft bekannte Social-Media-Stars aus sechs unterschiedlichen Bereichen, die der Hamburgerin ihre Tipps und Tricks verraten.

So sei von Beauty, TikTok, über Erotik bis hin zu Fitness alles dabei. Die Namen der Influencer wurden jedoch noch nicht bekannt gegeben.

Anne Heche liegt im Sterben! "Nicht damit zu rechnen, dass sie überlebt"
Promis & Stars Anne Heche liegt im Sterben! "Nicht damit zu rechnen, dass sie überlebt"

"Social Media ist in aller Munde und schon eine Wissenschaft für sich. Ich werde immer für meine Captions bei Instagram gelobt. Doch bin ich mit meinem Instagram-Account mit 142.000 Followern nicht zufrieden", erklärte die Luxus-Lady.

Ihr Ziel sei es, ihren Account professioneller zu machen und das Handwerk der Influencer besser zu verstehen.

"Ich weiß nicht, wie man diese Filmchen für YouTube schneidet, so supergute Fotos für Instagram macht oder wie man Videos für TikTok dreht", verdeutlichte die 59-Jährige.

Trash-Queen Claudia Obert auf Instagram

Neue Show mit Claudia Obert startet am 15. Juli beim Streamingdienst Joyn

"Die Obert Connection" mit der Trash-Queen in der Hauptrolle startet am 15. Juli und hat sechs Folgen à 20 Minuten.
"Die Obert Connection" mit der Trash-Queen in der Hauptrolle startet am 15. Juli und hat sechs Folgen à 20 Minuten.  © Joyn / Marc Rehbeck

Gleichzeitig wolle sie den jungen Stars auch die Geheimnisse ihres Erfolges im Show- und Modebusiness verraten.

Wer also immer schon mal wissen wollte, was passiert, "wenn Claudia Obert auf ein Cam-Girl trifft, TikTok-Moves lernt und neben dem Champagner-Glas auch Gewichte hebt", sollte sich den 15. Juli rot anstreichen.

Joyn zeigt "Die Obert Connection" zweimal wöchentlich. Auf Joyn Plus+ (kostenpflichtig) sind alle sechs Folgen à 20 Minuten bereits ab dem Start verfügbar.

Das Luxus-Leben der Geissens: So dekadent reisen Shania und Davina zu ihren Eltern
Robert Geiss Das Luxus-Leben der Geissens: So dekadent reisen Shania und Davina zu ihren Eltern

Schon die Datingshow "Claudias House of Love", in der die Unternehmerin ihren Mr. Right suchte, war im Januar zunächst ausschließlich bei dem Streamingdienst abrufbar.

Später lief die Sendung dann auch in der Primetime bei SAT.1, wurde Anfang April jedoch nach nur zwei Folgen wegen katastrophaler Quoten ins Nachtprogramm verbannt.

Titelfoto: Fotomontage: Instagram/claudiaobert_luxusclever, Joyn

Mehr zum Thema Claudia Obert: