Ein Jahr nach TV-Hochzeit bei "Liebe im Sinn": Was wurde aus Alicia und Andi?

Buchholz in der Nordheide - Im vergangenen Jahr wagten die Box-Weltmeisterin Alicia Melina (33) und der Marketingmanager Andi Winter (30) das Liebes-Experiment: Bei der Sat.1-Kuppelshow "Liebe im Sinn" lernten sie sich zunächst nur über ihre Sinne kennen und heirateten dann vor laufenden TV-Kameras. Sind sie ein Jahr später immer noch glücklich mit ihrer Entscheidung?

Alicia Melina (33) und Andi Winter (30) verliebten sich vor einem Jahr bei der TV-Show "Liebe im Sinn".
Alicia Melina (33) und Andi Winter (30) verliebten sich vor einem Jahr bei der TV-Show "Liebe im Sinn".  © Screenshot Instagram/alicia_melina.de (Bildmontage)

Auch wenn die Zuschauer die Bilder erst einige Wochen später sahen, fand die Hochzeit der beiden bereits am 15. Dezember 2021 statt.

Nach der Ausstrahlung der finalen Show durften Alicia und Andi ihren neuen Alltag als Ehepaar dann auch endlich mit der Öffentlichkeit teilen.

"Es war ein wundervolles 1. Jahr und wir hatten eigentlich immer nur Höhen und keine Tiefen", verrieten die beiden in einem gemeinsamen Post, für den sie noch einmal ihre Hochzeitsbilder hervorgekramt hatten.

"Are You The One"-Franzi plaudert über ihre Brüste und schlechte Anmachsprüche
Promis & Stars "Are You The One"-Franzi plaudert über ihre Brüste und schlechte Anmachsprüche

Sie könnten es immer noch nicht ganz glauben, dass der Traum von der großen Liebe für sie nun endlich wahr geworden sei. "Zwei Menschen (...) verloben sich blind und heiraten nach 2 Wochen gemeinsamen Urlaub im Fernsehen", heißt es in dem Kommentar zu ihrem Post.

Während die anderen Kandidaten neben ihnen nach und nach das Handtuch warfen, stand für Alicia und Andi schnell fest: Es passt!

"Wir können sagen, wir haben #liebeimsinn", erklärten sie nun - ein Jahr später - immer noch sichtlich verliebt.

Andi und Alicia teilen inzwischen ihren Alltag miteinander

Ihr Einjähriges feierten die beiden Mitte Dezember mit einem unprätentiösen Essen beim Lieblings-Italiener mit Bier und Pasta. Anschließend wurden sie zu Hause von guten Freunden überrascht, die noch einmal gemeinsam mit ihnen auf ihr Liebes-Glück anstießen. Inzwischen hat Andi auch seiner Heimatstadt Schwerin den Rücken gekehrt, um bei seiner Liebsten einzuziehen.

Einen Teil seines Herzens hat er allerdings in Mecklenburg-Vorpommern gelassen, denn dort wohnt seine dreijährige Tochter aus einer früheren Beziehung, die aber jedes zweite Wochenende mit ihm und Alicia in Buchholz verbringt.

Titelfoto: Screenshot Instagram/alicia_melina.de (Bildmontage)

Mehr zum Thema Promis & Stars: