Emmy Russ gesteht Sex bei "Temptation Island" mit Diogo: "Wenn ich etwas will, nehme ich es mir"

Hamburg/Spanien - Es war der absolute Treuetest, doch er ging gehörig in die Hose! Influencerin Emmy Russ (22) und ihr Partner Udo Bönstrup (26) stellten in der TV-Show "Temptation Island V.I.P." ihre Beziehung auf die Probe.

Emmy Russ (22) und Diogo (27) hatten während "Temptation Island V.I.P." Sex.
Emmy Russ (22) und Diogo (27) hatten während "Temptation Island V.I.P." Sex.  © Fotomontage: Screenshot/Instagram/diogosangre, Screenshot/Instagram/emmyruss

Am Ende konnten sich beide aber wohl nicht mehr in die Augen schauen.

In der Sendung lebten sie getrennt voneinander und mussten den Verführungen von Single-Ladies und -Herren widerstehen. Allen voran Emmy gelang dies aber nicht!

Sie schnappte sich den Ex-"Are you the One"-Teilnehmer Diogo (27) und verschwand mit ihm unter die Dusche. Anschließend war ein verdächtiges Stöhnen zu hören. "Unter der Dusche war es mit der Emmy ziemlich heiß, aber ein Gentleman schweigt und genießt", sagte der Casanova dazu.

Nach Liebes-Aus: Oliver Pocher stichelt gegen Julian und Bibi Claßen
Oliver Pocher Nach Liebes-Aus: Oliver Pocher stichelt gegen Julian und Bibi Claßen

Emmy hingegen gestand kurze Zeit später: "Ich glaube, das, was ich getan habe, ist einfach nicht zu verzeihen."

Doch warum ging die dann überhaupt so weit? Hintergrund war eine Bemerkung von Udo über ihre Beziehung. Gegenüber einer Verführerin hatte er erwähnt, dass seine Partnerin nicht die Frau sei, die er einmal heiraten möchte.

Zwei Wochen ohne Sex waren für Emmy Russ nichts auszuhalten

Emmy verschwand gemeinsam mit Diogo unter der Dusche.
Emmy verschwand gemeinsam mit Diogo unter der Dusche.  © Screenshot/RTL

Kein Wunder, dass Emmy da die Kinnlade gewaltig runterfiel und sie sich Rache schwor. Im Gespräch mit Promiflash klärte die Influencerin auf, wie es zum Seitensprung mit Diogo kam.

An dem Abend hätten die Teilnehmer ordentlich gefeiert, man habe sich gut verstanden und Spaß gehabt. "Ich habe eigentlich gar nicht an Udo gedacht, um ehrlich zu sein", gestand die 22-Jährige. "Ich habe das in meinem Kopf komplett ausgeschaltet und wollte in dem Moment nur tun, worauf ich Lust hatte."

Richtig habe sich das zwar nicht angefühlt, aber "wenn ich etwas will, das nehme ich mir das auch einfach", sagte sie weiter. Zwei Wochen ohne Sex seien eben auch verdammt hart.

Brustkrebs! Schauspielerin Marnie Schulenburg (37) gestorben
Promis & Stars Brustkrebs! Schauspielerin Marnie Schulenburg (37) gestorben

Im Anschluss an den Geschlechtsverkehr versuchte sich die gebürtige Hamburgerin das Ganze ein bisschen schönzureden, doch sie plagte das schlechte Gewissen.

Zwar sei sie befriedigter gewesen, dennoch sei der One-Night-Stand "unnötig" gewesen. "Ich bin froh, dass ich das wenigstens nicht vor den Kameras gemacht habe. Dann wäre ich, glaube ich, auf einen anderen Kontinent ausgewandert", gab sie an.

Emmy Russ hat nach "Temptation Island V.I.P." bereits einen neuen Partner gefunden

Udo gönnte sich in der Frauenvilla nicht nur einen Lapdance.
Udo gönnte sich in der Frauenvilla nicht nur einen Lapdance.  © Screenshot/RTL

Im Nachhinein sei das Verhalten ihres mittlerweile Ex-Freundes Udo in der Frauenvilla gar nicht so schlimm gewesen. Schließlich habe sie den Vogel abgeschossen. Die Bilder, die sie von dem 27-Jährigen sehen musste, seien dennoch verletzend gewesen.

"Das Rumschrubben an einer Muschi, das war sehr krass für mich", beschrieb sie die Szenen. "Hätte man mir gezeigt, dass er da auch Geschlechtsverkehr hat, wäre meine Reaktion genau gleich krass gewesen."

Der Treuetest war somit genauso gescheitert wie die Beziehung zwischen Emmy und Udo. Lange brauchte sie aber nicht nach einem neuen Partner zu suchen. Mittlerweile ist sie mit dem spanischen "Temptation Island"-Kandidaten Christian Jerez zusammen.

Titelfoto: Fotomontage: Screenshot/Instagram/diogosangre, Screenshot/Instagram/emmyruss

Mehr zum Thema Emmy Russ: