Emmy Russ packt über "Berlin Tag & Nacht" aus: Nathalie Bleicher-Woth kommt nicht gut weg

Hamburg - Emmy Russ (21) erhebt schwere Vorwürfe gegen das Team von "Berlin Tag & Nacht" (BTN)! Besonders eine ehemalige Kollegin soll sich völlig daneben benommen haben, berichtete sie in einem Chat mit ihren Fans.

Emmy Russ (21) spricht über ihre unschönen Erlebnisse am Set von "Berlin Tag & Nacht".
Emmy Russ (21) spricht über ihre unschönen Erlebnisse am Set von "Berlin Tag & Nacht".  © Montage: Screenshot/Instagram/emmyruss

Dabei begann es recht harmlos mit Fragen ihrer mehr als 166.000 Instagram-Abonnenten, auf die die Hamburgerin antwortete.

Die meisten wollten von Emmy wissen, wieso sie so schnell bei BTN gegangen ist. Dort spielte sie sich seit Mitte Januar selbst, bis sie Anfang März aus der Soap ausstieg.

"Es war alles geplant, dass das dann und dann endet", erklärte die 21-Jährige. Es sei kein Ausstieg gewesen, weil irgendwas passiert sei.

Shania Geiss verdreht Fans im sexy Sommer-Look den Kopf: "Beine einer Jungstute!"
Shania Geiss Shania Geiss verdreht Fans im sexy Sommer-Look den Kopf: "Beine einer Jungstute!"

"Ich musste zu den Dreharbeiten von 'Promis unter Palmen' nach Thailand." Daher sei sie kurz vorher ausgestiegen, mit Zeitverzögerung bekamen das dann auch die Zuschauer zu sehen.

Und wie fand Emmy das BTN-Aus? "War aber alles ganz gut so. Viel länger hätte ich auch nicht bleiben wollen." Ups, was ist denn da passiert?

Emmy Russ zeigt einen Einblick zu "Promis unter Palmen" aus Thailand

Emmy Russ hat sich bei "Berlin Tag & Nacht" sehr unwohl gefühlt

"Ich habe mich sehr unwohl gefühlt", berichtete Emmy Russ von den BTN-Dreharbeiten.
"Ich habe mich sehr unwohl gefühlt", berichtete Emmy Russ von den BTN-Dreharbeiten.  © Montage: Screenshot/Instagram/emmyruss

Vor allem das Verhältnis zu den Kollegen war offensichtlich schwierig. Die Schauspieler hätten ihr permanent das Gefühl gegeben, sie sei etwas Schlechteres als die festen Darsteller.

"Man wollte mich einfach nicht in die Gruppe aufnehmen. Ich war halt immer so am Rande und man wollte gar nichts mit mir zu tun haben. Ich habe mich sehr unwohl gefühlt", sagte Emmy.

Klar könne sie verstehen, dass es ein seit Jahren eingespieltes Team sei. Aber es sei dennoch Fakt, dass sie sich bei den BTN-Dreharbeiten nicht wohlgefühlt hat.

Wo steckt Naddel? Fans in großer Sorge um Bohlen-Ex
Nadja Abd el Farrag Wo steckt Naddel? Fans in großer Sorge um Bohlen-Ex

"Manchmal sind auch Sachen passiert, wo man sich Sachen ausgedacht hat, damit ich Ärger bekomme. Da war ich am Rande meiner Nerven."

Mit einer Kollegin soll es besonders großen Knatsch gegeben haben. "Ihr werdet geschockt sein, weil sie Euch versucht, ein ziemlich süßes Image rüberzubringen. Aber wer hässliche Sachen macht, muss auch damit rechnen, dass die Sachen irgendwann ans Licht kommen."

Diese Schauspielerin war besonders unverschämt zu Emmy Russ

Mit Nathalie Bleicher-Woth (24) hatte Emmy Russ die größten Probleme.
Mit Nathalie Bleicher-Woth (24) hatte Emmy Russ die größten Probleme.  © Screenshot/Instagram/nathalie_bw

Emmy reicht es einfach. Große Probleme gab es ihrer Schilderung zufolge mit Nathalie Bleicher-Woth (24), die die Rolle der Rolle Kim Terenzi gespielt hat.

Es geht dabei um den folgenden Vorfall. "Ich komme in die Umkleidekabine rein, sie kommt mir entgegen und ich sage: 'Hi, ich bin Emmy!" Und sie 'Hi.' Ich glaube, sie hat mich nicht einmal angeguckt, aber ist okay, damit komme ich klar, wenn man denkt, man ist nur Hollywood."

Doch die ignorante Art sei nicht das eigentliche Problem gewesen.

"Sie dreht sich um zum Produktionsmitarbeiter und sagt eiskalt vor meinem Gesicht, als wäre ich gar nicht im selben Raum: 'Du, kannst Du bitte auf meine Sachen aufpassen oder jemanden schicken, der aufpasst, wenn hier fremde Menschen sind?'" Darauf habe er geantwortet, dass doch niemand Unbekanntes am Set sei.

"Dann sagt sie: 'Ja, wenn andere Menschen hier sind', und deutet auf mich", berichtete Emmy. Außerdem soll Nathalie gesagt haben: "Nicht, dass was verschwindet." Ganz so, als wolle sie Emmy kriminelle Absichten unterstellen.

Die 21-Jährige war in dem Moment schockiert. "Das hat mich wirklich getroffen." Nun teilte sie per Instagram aus: "Ich denk mir so: Mädchen, ich kaufe Dein ganzes Leben und sie denkt, ich klaue ihren Billigrucksack." Nathalie hat bisher nicht auf die Vorwürfe reagiert.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/nathalie_bw, Screenshot/Instagram/emmyruss

Mehr zum Thema Emmy Russ: