"Es wird immer frustrierender": Claudia Schiffer plaudert Details über Familienmitglied aus

London - Sie ist aus dem Supermodel-Kosmos nicht mehr wegzudenken: Claudia Schiffer (53) hat sich vor mehr als 30 Jahren einen Namen in der hart umkämpften Branche gemacht. Still geworden ist es um die schöne Blondine aber nicht. Während die 53-Jährige im vergangenen Herbst ihr Laufsteg-Comeback (mehr oder weniger positiv) feierte, kann man sie jetzt im März auf dem Cover der deutschen Vogue bewundern. Dort sieht man Schiffer bereits zum 15. Mal. Im Interview plaudert sie auch über ein besonderes Familienmitglied.

Claudia Schiffer (53) ziert im März das Cover der deutschen "Vogue".
Claudia Schiffer (53) ziert im März das Cover der deutschen "Vogue".  © Joel C Ryan/Invision/AP/dpa

Dass ausgerechnet das schüchterne Mädchen aus dem nordrhein-westfälischen Rheinberg, was es so gar nicht mochte, fotografiert zu werden, einmal eins der gefragtesten Models der Welt werden würde, hätte sich keiner geglaubt. Doch ein Schicksals-reicher Abend mit Freunden in einem Nachtclub in Düsseldorf sollte das Leben der damals fast volljährigen Claudia verändern.

Im "Checker's" steckte ihr ein Mann eine Karte zu - es war der Geschäftsführer bei "Metropolitan Models" aus Paris. Von diesem Moment an machte die Deutsche Karriere in Rekordzeit. Neben unzähligen Foto- und Laufsteg-Jobs, wurde die Blondine mit dem Schmollmund laut Gala sogar zur Muse von Modeschöpfer Karl Lagerfeld (†85).

Während Claudia überall bekannt geworden ist, hielt sich das Model privat völlig bedeckt. Seit fast 22 Jahren ist die 53-Jährige mittlerweile mit dem britischen Filmregisseur Matthew Vaughn verheiratet, bekam mit ihm drei Kinder - Casper (21), Clementine (19) und Cosima (13).

Ryan Reynolds: Außergewöhnlicher "Titanic"-Prank an gutem Freund
Promis & Stars Ryan Reynolds: Außergewöhnlicher "Titanic"-Prank an gutem Freund

Solange es ging, hielt sie ihre Sprösslinge vom Medienrummel fern.

Claudia Schiffer plaudert über tierisches Familienmitglied

Kater "Chip", der seit drei Jahren bei Claudia Schiffer lebt, hat sich mittlerweile eine eigene Karriere aufgebaut.
Kater "Chip", der seit drei Jahren bei Claudia Schiffer lebt, hat sich mittlerweile eine eigene Karriere aufgebaut.  © Bildmontage/Screenshot/Instagram/chipthecat

"Matthew und ich haben bewusst versucht, allen drei Kindern eine normale Kindheit zu ermöglichen, was bedeutet, dass wir sie völlig aus dem Rampenlicht herausgehalten haben", erklärt Schiffer im Interview mit der deutschen Vogue. Mittlerweile können ihre beiden älteren Kinder natürlich selbst entscheiden, inwieweit sie sich in der Öffentlichkeit zeigen wollen.

"Sie sind mir jetzt dankbar, dass ich nicht all ihre 'peinlichen' Teenager-Momente gepostet habe", so das Supermodel, was in England auf dem Land lebt.

Tochter Clementine weiß bereits ziemlich gut, wie sie sich im Internet präsentieren muss, um für Aufsehen zu sorgen. Im vergangenen November machte die 19-Jährige mit sexy Bilder und ihrem üppigen Dekolleté Schlagzeilen. Schiffers Tochter scheint sich vor der Kamera wohl ebenso wohl zu fühlen wie ihre berühmte Mutter.

Ex-Sommerhaus-Star: Not-OP am Geburtstag!
Promis & Stars Ex-Sommerhaus-Star: Not-OP am Geburtstag!

Im Gespräch mit der Modezeitschrift kommt man auch auf ein anderes Familienmitglied zu sprechen, welches sogar eine Rolle im neuen Film von Ehemann Vaughn ergattern konnte. Kater "Chip", der auch mit aufs Coverfoto durfte, spielt im Action-Thriller "Argylle" neben beispielsweise Dua Lipa (28) und Henry Cavill (40).

Die graue Samtpfote, die seit drei Jahren bei Schiffer lebt, scheint sich in Sachen Berühmtheit einiges von seiner schönen Besitzerin abgeguckt zu haben: Auf Instagram zählt "Chip" bereits über 25.000 Fans und seine Memoiren wurden ebenfalls schon veröffentlicht.

"Sein Ruhm wird immer größer, und es wird immer ... frustrierender", erklärt die 53-Jährige lachend.

Titelfoto: Joel C Ryan/Invision/AP/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars: