"Extrem abgenommen": Gerda Lewis konnte nach Riesen-Zoff "gar nicht essen"

Köln – Der große Urlaubszoff mit ihren ehemaligen Freundinnen hat bei Ex-"Bachelorette" Gerda Lewis (27) Spuren hinterlassen – auch körperliche, wie die Blondine nun bei Instagram verriet.

Gerda Lewis hat bei Instagram Gerüchte über ihren Gewichtsverlust bestätigt. (Fotomontage)
Gerda Lewis hat bei Instagram Gerüchte über ihren Gewichtsverlust bestätigt. (Fotomontage)  © Instagram/Screenshot/Gerda Lewis

Erst vor Kurzem hat sich Gerda Lewis nach einer mehrwöchigen Social-Media-Pause wieder zurückgemeldet. In der Zeit haben sich bei ihren 926.000 Instagram-Followern einige Fragen angestaut.

Eine davon dreht sich um einen möglichen Gewichtsverlust der Influencerin. Viele hätten geschrieben, ob oder dass sie "extrem abgenommen" hätte, berichtet Gerda in einer Story.

"Ja, ich habe abgenommen", bestätigt sie. Das 'Warum' läge auch auf der Hand. "Ihr wisst ja, die letzte Zeit war nicht so easy."

Damit spielt sie auf einen heftigen Streit mit ihren ehemaligen Freundinnen und auf das Beziehungsaus mit Wrestler-Freund Marvin Pelzer an.

"Ich bin halt so ein Mensch, wenn ich in einer Stresssituation bin, wenn es mir einfach nicht gut geht, ich kann gar nicht essen."

In solchen Situationen um Liebeskummer und Streit nehme Gerda nach eigener Aussage immer ab.

Gerda Lewis hatte zuvor "schon ein bisschen zugenommen"

Gerda Lewis (27) geht zurzeit wieder regelmäßig ins Fitnessstudio. (Fotomontage)
Gerda Lewis (27) geht zurzeit wieder regelmäßig ins Fitnessstudio. (Fotomontage)  © Instagram/Screenshot/Gerda Lewis

Ihren Gewichtsverlust findet Gerda allerdings "gar nicht mal so schlecht", wie sie zugibt. "Also irgendwie war ich auch ein bisschen dankbar, dass mir das Nicht-essen so leicht gefallen ist, weil ich einfach in der letzten Zeit schon ein bisschen zugenommen hatte."

Eigentlich sei dies "überhaupt nicht" schlimm, stellte sie direkt klar. Sie hatte allerdings zu ihrem Ursprungsgewicht, das ihr Wohlfühlgewicht sei, zurück gewollt.

Die eigentlich topfitte Blondine habe in den letzten Monaten "sehr, sehr wenig bis gar nicht trainiert". Nun sei sie mit dem Training aber wieder eingestiegen, wie sie mit Aufnahmen aus einem Fitnessstudio direkt beweist.

Deshalb sei der Gewichtsverlust durch den geringeren Appetit "auf jeden Fall förderlich" für sie gewesen.

"Ich möchte das auch so beibehalten, weil ich mich so in dieser Figur sehr, sehr, sehr wohl fühle", meint Gerda.

Titelfoto: Instagram/Screenshot/Gerda Lewis

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0